Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

u-107

RCLine User

  • »u-107« ist der Autor dieses Themas

Beruf: arbeiter

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Januar 2007, 20:41

monoswitch selber bauen....wie???

hallo,
ich stöbere oft bei ebay rum um relais als lastschalter an einen empfänger zu koppeln.
giebt es alles , ist allerdings ziemlich teuer finde ich ......
ist es richtig wenn ich einfach ein mal die ausgangsspannung am empfänger messe und mir relais mit einer betriebsspannung der spule ,die der ausgangsspannung des empfängers endspricht besorge und diese dann direkt mit einem servokabel am empfänger anschließe.???
funktioniert dass???

2

Freitag, 26. Januar 2007, 20:55

RE: monoswitch selber bauen....wie???

Hallo!

Zitat

Original von u-107
...
ist es richtig wenn ich einfach ein mal die ausgangsspannung am empfänger messe und mir relais mit einer betriebsspannung der spule ,die der ausgangsspannung des empfängers endspricht besorge und diese dann direkt mit einem servokabel am empfänger anschließe.???
funktioniert dass???


Nein.

Du brauchst eine einfache Schaltung, die die Impulslängen auswertet. Da gibt's eine Standardschaltung mit (im Gedächtnis wühl) nem CD 4001, ein paar Widerständen und Kondensatoren. Mit 100% Sicherheit irgendwo im Netz zu finden...

servus,
Martin

-edit-
z.B. da: http://ig.micromotor.org/Tipps/f8elek.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MaGo« (26. Januar 2007, 21:05)


3

Freitag, 26. Januar 2007, 21:04

RE: monoswitch selber bauen....wie???

Zitat

Original von u-107
ist es richtig wenn ich einfach ein mal die ausgangsspannung am empfänger messe und mir relais mit einer betriebsspannung der spule ,die der ausgangsspannung des empfängers endspricht besorge und diese dann direkt mit einem servokabel am empfänger anschließe.???
funktioniert dass???


Nein, leider funktioniert das nicht.
Der Empfänger liefert Rechteckimpulse mit einer Dauer zwischen 1ms und 2 ms - wenn du ein Meßgerät an den Empfängerausgang klemmest, wirst du kaum einen Unterschied zwischen verschiedenen Knüppelstellungen bemerken. Ausserdem ist der Empfängerausgang viel zu schwach belastbar um ein größeres Relais zu treiben.

Schau mal beim großen C, da gibt es entweder fertige Schaltungen, oder die jeweilige Anleitung (die den Schaltplan enthält) zum Download. Eine einfache Lösung ohne Mikrocontroller kommt i.W. mit einem 4-fach NAND Gatter aus, wenn du einen Schaltplan hast, sollte dir der Nachbau auch als Anfänger gelingen.

Grüße
Claus

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. Januar 2007, 21:34

Hallo Christian, mir fällt in vielen Beiträgen auf, das der Fragende nur einen kleinen
Ausschnitt seiner zu lösenden Aufgabe darstellt. Ich finde es besser wenn man das zu lösende Problem komplex darstellt, dann gibt es mit Sicherheit auch verschiedene Vorschläge.
Gruss René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

5

Freitag, 26. Januar 2007, 21:41

RE: monoswitch selber bauen....wie???

eine einfache Schaltung (1-Kanal Schalter) gibts z.B. hier:

http://ig.micromotor.org/Tipps/f8elek.html

Grüße
Claus

6

Freitag, 26. Januar 2007, 23:51

RE: monoswitch selber bauen....wie???

:shake:

1) lesen
2) schreiben, falls man was neues zu sagen hat

bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. Januar 2007, 13:33

Noch eine Seite

Hallo !

Schon mehrfach hier drauf hingewiesen
http://www.uoguelph.ca/~antoon/gadgets/gadgets.htm

Seite mit vielen Basteltipps für RC zubehör
und der große C.. hatte auch mal einen Schaltbaustein
mit 4001 und Relais

By Bernd

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bernd_57« (27. Januar 2007, 13:39)