Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dieter w

RCLine User

  • »dieter w« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Februar 2007, 12:09

Was ist das für ein Bauteil, das so schön leuchtet...

... und anschließend so bestialisch stinkt? :dumm:

Es ist auf einer E-sky 4in1 Anlage, die 4 Pins im Hintergrund sind die Motoranschlüsse. Die Bauteilebezeichnung ist "IR P552H N9XO". Durch googeln konnte ich diese Bezeichnung nirgends finden, ebenso wenig im Conrad- und Reicheltkatalog.

Ich habe neue Motoren angeschlossen und den Akku angestöpselt. Da meinte dieses nette Bauteil, es müsse den Rumpf beleuchten...
Bislang hat die 4in1 mit anderen Motoren immer funktioniert. Diese Motoren haben einen Entstörkondensator aufgelötet. Verträgt das die 4in1 nicht?

Wer kann mir weiterhelfen?

:) Dieter
»dieter w« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGP0710.jpg
Wasserflieger sind geil! :nuts:

2

Dienstag, 13. Februar 2007, 16:37

RE: Was ist das für ein Bauteil, das so schön leuchtet...

Ich vermute es handelt sich um einen Mosfet der Firma International Rectifier http://www.irf.com/indexsw.html .

Die Typenbezeichnung wird in dem verkokeltem Teil gestanden haben.

Vieleicht kann dir ja einer der das gleiche Gerät hat den Rest der Typenbezeichnung übermitteln.

Oft gehen bei solch einem Schaden auch die Treiber (transistoren ?) für den Fet kaputt.
Auf jeden Fall überprüfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »wkrug« (13. Februar 2007, 16:39)


dieter w

RCLine User

  • »dieter w« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Februar 2007, 18:47

Na, dann kenn ich ja zumindest schon mal den Hersteller. Danke.

:) Dieter
Wasserflieger sind geil! :nuts:

Borken

RCLine User

Wohnort: Borken (Hessen)

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Februar 2007, 19:25

Hallo Dieter,

IRF 7313

Gruß Holger
Gravitation ist nicht nur eine Idee, sondern Gesetz.
Versuche nicht, sie wegzudiskutieren. :ok:

http://www.colibri-fritzlar.de

dieter w

RCLine User

  • »dieter w« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Februar 2007, 20:52

Danke! :ok:

:) Dieter
Wasserflieger sind geil! :nuts:

6

Dienstag, 13. Februar 2007, 21:35

... da viele Händler kein qualifiziertes Fachpersonal mehr haben (geiz ist geil), könnte man bei "einfacher Nachfrage" bei so einem "Pfennigartikel" ins Leere laufen...
Deshalb einfach nur mal als Beispiel / Anhaltspunkt: Artikelnummer beim großen Zeh ( :D ) ist 162452-LN und kostet -,89 / Stück

Datenblatt kann man sich dort anschauen:

http://www.datasheetcatalog.net/cgi-bin/…=&action=Search



Gruß,
Andreas

dieter w

RCLine User

  • »dieter w« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Februar 2007, 21:57

Super! Danke für den Hinweis. Bei "IRF 7313" hat die Suchfunktion des Conrad-Shops nämlich nichts gefunden 8(

:) Dieter
Wasserflieger sind geil! :nuts: