Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

A_N_D_I

RCLine User

  • »A_N_D_I« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kreis Heilbronn

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. April 2007, 22:41

Bezugsquellen el. Bauelemente?

hi,

gut gut blöde frage, weiß grad aber nicht wo ich die stellen soll :D :angel:

Kennt ihr ein elektrogeschäft/Radioshop in dem man el. Bauelemente HiFi blablabla...usw...etc und zwar in um und um Heidelberg herum bekommt?

sollte nicht gerade conrad in mannheim sein ,am besten so nah wie möglich an heidelberg dran.
bin schon lange auf der suche. Jaja ich weiß, dass man aus dem web alles bekommt aber ich binn jemand der spontan mal ein winzteil braucht und nicht das geld hat für jede diode versandkosten zu zahlen ( vor allem nicht die geduld).
außerdem liebe ich Radioshops um die ecke :D .

nee im ernst wäre hilfreich: ansonsten : wo deckt ihr eueren bedarf ab? Tipps?
Heute ist morgen gestern!

Peter_Seifert

RCLine User

Wohnort: D-64625 Bensheim

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. April 2007, 23:33

Hallo Andreas,

wieso nicht Conrad? Die Mannheimer sind in Punkto Bauelemente recht gut sortiert. HiFi kenne ich mich allerdings nicht aus. Früher war in Mannheim in den Quadraten noch ein Elektronikladen bzw. am Hbf. Ist allerdings schon Geschichte. In Karlsruhe ist meines Wissens noch so ein Krauterer (in der Nähe der Uni).
In Mannheim noch
Walter Elektronik
In Heidelberg Rufenach in HD-Wieblingen. Ist aber glaube ich nur für Geschäftskunden. Da war ich noch nie.
Rufenach

Gruss
Peter

3

Freitag, 6. April 2007, 02:29

Für solche kleinbestellungen geh ich auch mal zu meiner Radio und Ferseh Reparaturwerkstatt.
Wenn der dir die Bauteile zu seinem leicht erhöhten Einkaufspreis gibt geht das OK.
Wenn Du allerdings den offiziellen "ASWO" Preis zahlen musst (= ungefährer Straßenpreis x 10), kannst Du gleich wieder selber bestellen.
Mein Händler bestellt so 1 bis 2x die Woche, in der Regel sind die Bauteile dann einen Tag nach der Bestellung da.