Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bernd_57

RCLine User

  • »bernd_57« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Mai 2007, 22:17

Spulen für Empfänger

Hallo Leute!

Suche für meinen Empfänger Umbau Spulen von TOKO

Bezeichnung TOKO 113KN 2K 241 dieses ist die Eingangsspule für 40MHZ

Wie gesagt ich suche solche Spulen Stückzahl ca. 20Stk

Durch Auswechseln der Spulen und einiger andere Teile will ich Empfänger umbauen von 35 auf 40 MHZ


Danke euch schon mal

Bernd

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. Mai 2007, 11:27

Hallo,

Zitat

Durch Auswechseln der Spulen und einiger andere Teile will ich Empfänger umbauen von 35 auf 40 MHZ


Solche Spulen sind kaum zu bekommen. Meist sind es kundenspezifische Anfertigungen.

Ansonsten vielleicht bei Reichelt, Glyn oder Farnell einmal anfragen.

Gruss Bruno

3

Freitag, 25. Mai 2007, 12:38

die Bezeichnung TOKO 113KN fand ich eigentlich nur in der Application Note vom Siemens TDA563x/573x

Bei TOKO selbst finde ich die nicht
http://www.toko.co.jp/products/en/coils/…variable_e.html
dürfte also kundenspezifisch oder obsolet (sprich nicht mehr erhältlich) sein.

Ansonsten hilft nur eins: 40er Spule auseinandernehmen, Windungen zählen, wieder zusammen wickeln und mit den 35er Spulen das gleiche Wickelschema machen.

4

Freitag, 25. Mai 2007, 18:54

Versuchs mal hier:

http://www.xs4all.nl/~barendh/

hatte auch einige Spezialteile für meinen Empfänger.

bernd_57

RCLine User

  • »bernd_57« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. Mai 2007, 19:00

Spulen

Hallo Leute

Habe ich mit fast so gedacht mit den Spulen. Wurden früher hergestellt und
waren Lagerware. Vermutlich wird die Größe 7 x 7mm nicht mehr hergestellt.

Hätte gedacht das irgend jemand noch ein kleines Lager hat oder so.

Für alle anderen die auch soetwas vorhaben die 2K 241 für 40MHZ hat
9 Windungen die 2k 248 für 35MHZ hat 10 Windungen und die 2k 218
für 27MHZ hat 13 Windungen.
Die Auskopplung hat bei allen Spulen 2 Windungen. Die Hauptspule hat an einem
Pin eine Anzapfung die bei allen Spulen die gleiche Windungszahl (7W) hat.
Also brauche ich nur an dem einen Pin den Draht lösen und eine Wicklung
zurücknehmen.
Werde aber vermutlich die Spulen für 27Mhz nehmen die brauch ja keiner mehr.

Danke nochmals für eure Antworten.

Bernd