Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 26. Mai 2007, 10:31

Blink LED an 230V

Hi

Ich habe DIESE Schaltung gefunden und würde selbige gerne nachbauen.

Ich denke mal, dass die Schaltung für eine standard LED (1,6~2,1V) ausgelegt ist.
Ich möchte nun aber eine superhelle blaue LED (~2,9V?) nutzen.
Wie müßte die Schaltung verändert werden, damit ich eine blaue LED an dieser betreiben kann ?

Wäre nett, wenn mir jemand etwas dazu schreiben könnte !
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]

2

Samstag, 26. Mai 2007, 12:10

RE: Blink LED an 230V

Hallo Torsten,

die Durchlass-Spannung der LED ist in dieser Schaltung praktisch irrelevant. Man kann sogar mehrere LEDs in Reihe schalten, allerdings ist der Elko IMHO von der Spannungsfestigkeit her schon etwas knapp - wenn der DIAC in der Zünspannung etwas nach oben ausreisst, kann er bis 36V gehen - mit einer 3V LED sind dann schon 39V am Elko. Ich würde von vornherein einen 63V-Typ nehmen.

Grüße,

Thomas

3

Samstag, 26. Mai 2007, 12:30

Vielen Dank für Deine Antwort ! :ok: :ok:

Werde dann einen 63V Kondensator nehmen !
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]