Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Space

RCLine User

  • »Space« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hasloh b. Hamburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Oktober 2007, 00:01

Eagle

Ich habe Gestern am Open2.4 Sendermodul mit Eagle gearbeitet. Der Schreck dann gestern Nacht. Beim öffnen des EagleFiles die Fehlermeldung "293"-> Datei ist defekt, weil sie Teile enthält welche mit einer gecrackten Eagle Version erstellt wurden. 8(
Gecrackt heisst in diesem Fall, ich habe eine Librarie für einen Spannungsregler in dem Schaltplan verwendet, welche im Micrcontroller Forum geposted wurde. Mein Version ist eine (legale) Freeversion.

Ich bin kein Eagle Fan, was Cadsoft da in sein Program eingebaut hat, ist frech :angry: Wenn der Hersteller verhindern möchte das Dateien welche mit nicht legalen Versionen erstellt wurden, dann soll er sich bitte auf diese Dateien beschränken. Aber wenn ein legaler Anwender ohne Warnung so eine Datei in seinem Schaltplan verwendet und hierdurch das ganze File korrupt wird, erinnert stark an einen Virus, welcher durch den Hersteller bereits eingebaut ist. :shake:

Ichnhabe die Datei mit einem Legalizerprogramm teilweise wieder herstellen können. Allerdings mussten alle NET-Bahnen neu geroted werden.
Gruß

Thomas

2

Montag, 29. Oktober 2007, 17:19

RE: Eagle

Das bedeutet das der Ersteller der Datei mit einer gecrackten Version von EAGLE gearbeitet hat.
Derjenige der mit dieser gecrackten Version arbeitet, der merkt nichts davon, aber alle anderen die das File öffnen wollen.

Ich hatte dieses Problem auch mal mit einem Layout aus dem Internet.
Das soll wohl den Sinn haben, das ein Platinenhersteller so einen User an Cadsoft melden soll - Ist aber nur eine Vermutung.

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Oktober 2007, 20:10

Hallo,

Nimm doch einfach Express PCB, ist einfach und reicht meistens.

Gruss Bruno

bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 21:10

Oder ein anderes Proggi

Hallo Bruno

Oder mal diese probieren stand letzens im Funkamateur als Tipp

http://iut-tice.ujf-grenoble.fr/kicad/

Bin gerade am selber testen

By Bernd

Edit
Programmoberfläche geht auch in deutsch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bernd_57« (31. Oktober 2007, 21:10)


^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 21:17

Hallo Bernd,

Wow! :nuts:

Das ist ja unglaublich. Vielen Dank für den Tipp! ich werde das sobald ich Zeit finde auch einmal testen.

Gruss Bruno

Bruchflieger

RCLine User

Wohnort: 18km südl. der Lutherstadt Wittenberg

Beruf: Energieelektroniker / HWK-Meister E-technik

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. November 2007, 18:38

Hi,

ich nutze seit einiger Zeit das Sprint Layout - hab noch Version 4.0, aber inzwischen gibt es ja schon 5.0 und die soll einige Funktionen mehr haben als meine. Ich denke auch daß knappe 40 Euro für ein solches Programm sehr angemessen sind, darum hab ich es mir damals gekauft...
Grüße Dani.