Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 29. Dezember 2007, 14:37

wie schließe ich dieses Autoradio an?

Hallo, ich habe dieses ältere Autoradio von Clarion von jemandem bekommen und möchte dies in meinem Bastelkeller über ein stabilisiertes Netzgerät an 12V betreiben.
Leider habe ich jetzt keine Schaltzeichen auf dem Gerät gefunden.

Könnt ihr mir vielleicht sagen welche Pins ich wie anschließen muss?
Habe irgendwie gar keine Ahnung, also wo ist Plus und Minus? Und wo werden die Lautsprecher angeklemmt (vermutlich über die roten und weißen Stecker,oder??)
Und kann mir einer vielleicht noch bitte sagen welcher Stecker für den Radioanschluss passt?

Wäre echt Klasse wenn mir da jemand weiterhelfen würde.

Gruß
Dani
»Glider80« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT1635.jpg

2

Samstag, 29. Dezember 2007, 14:49

Geh mal auf http://clarion.com/de/de/top.html .
Dort kannst du unten die Geraetenummer eingeben. Vielleicht gibt es ja fuer das Radio noch die Unterlagen.
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


3

Samstag, 29. Dezember 2007, 15:02

Hallo,
der findet das Gerät dort leider nicht.

Das Autoradio ist ein DRX6575RZ

Hat das zufällig jemand von Euch?

anziwi

RCLine User

Wohnort: D-65xxx Wiesbaden

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. Dezember 2007, 15:08

Hallo,

sollte eigentlich eine Standard ISO Radioanschluß mit folgender Belegung sein:

1 Steering wheel control input
2 +12V ignition voltage (15)
3 Illumination control input
4 Chassis ground (31)
5 Speed impulse control input
6 +12V amplifier remote
7 +12V antenna remote (AA)
8 +12V operating voltage (30)
Lautsprecher (R=Rear , F= Front / R= Right / L=Left)
9 RR ground
10 FR ground
11 FL ground
12 RL ground
13 RR signal
14 FR signal
15 FL signal
16 RL signal
»anziwi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Radio.jpg
CU Andreas :w

(Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above).

anziwi

RCLine User

Wohnort: D-65xxx Wiesbaden

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. Dezember 2007, 15:25

Hier noch ein Link: ISO Radio-Steckerbelegung
Da steht auch der Hinweis , dass Dauerplus und Zündungsplus öfters vertauscht sind. Meine Pinbelegung stammt von meinen ehemaligen Opel Astra und da scheint es so zu sein ...
CU Andreas :w

(Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above).

6

Samstag, 29. Dezember 2007, 16:14

Hi,
also muss ich dann an Pin4 des unteren Steckers Minus und an 8 Plus anschließen? Weil ich habe ja den ganzen Schnickschnack wie elktr. Antenne etc. nicht und ich gehe ja mit einem Netztgerät aufs Autoradio.

Und da ich nur 2 Lautsprecher habe, wo schließe ich die dann an?

Und wie heißen die Stecker die ich auf den Radioanschluss dranstöpseln muss ,und meint ihr reicht eine Wurfantenne aus?


Danke

anziwi

RCLine User

Wohnort: D-65xxx Wiesbaden

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. Dezember 2007, 17:56

Hallo,

ja, Pin 4 und 8 ist richtig. manchmal muss man auch Pin 7 anschließen damit das Radio angeht. Die Stecker gibt es z.B. bei Reichelt
oder (meistens wesentlich teurer) in der Car Hifi Ecke bei den Elektofachmärkten.

Ich habe auch ein altes Autoradio in meiner Werkstadt. Ich habe aber einen alten 12V Bleicakku zum puffern parallel geschaltet sonst vergisst es immer alle Sender wenn ich das Netzteil ausmache. Als Antenne verwende ich eine alte Autoantenne. müsste aber auch mit 1- 1,5 m Kabel gehen

Lautsprecher kannst du dir aussuchen die beiden an Front oder Rear anschließen. Ganz früher hatte der Rear Ausgang öfters ein bischen mehr Leistung. Heute dürften die alle gelich sein.
CU Andreas :w

(Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above).

8

Samstag, 29. Dezember 2007, 20:50

Andreas ich danke Dir mal,

weist Du jetzt noch wie die Radiostecker heißen bzw. welcher für mein Radio passt?

Bei meinem VW Radio ist nämlich eine etwas andere Buchse dran, bin mir deshalb etwas unsicher welchen ich benötige.


Gruß

Lathy

RCLine User

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

9

Samstag, 29. Dezember 2007, 21:09

Geh in den nächsten Baumarkt und kauf dir Adapter von VW zu ISO.
Dann klappts ohne Probleme und ohne basteln!
Haushaltstipp: Milchreis schmeckt am besten, wenn man ihn direkt vor dem Verzehr durch ein kräftiges Steak ersetzt!

10

Sonntag, 30. Dezember 2007, 13:16

Hallo nochmal,

wenn ich Pin 4 und Pin 8 belege, habe ich kein Strom auf dem Gerät , auch dann nicht wenn ich Pin7 zusätzlich belegt hatte.

Falls irgendwer noch nen Rat hat wäre ich sehr dankbar. Ansonsten muss ich doch mal zum Car-Hifi Spezialisten und nachfragen.


Viel Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dani03« (30. Dezember 2007, 13:17)


Lathy

RCLine User

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 30. Dezember 2007, 13:23

EDIT
Haushaltstipp: Milchreis schmeckt am besten, wenn man ihn direkt vor dem Verzehr durch ein kräftiges Steak ersetzt!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lathy« (30. Dezember 2007, 13:25)


12

Sonntag, 30. Dezember 2007, 14:39

Hi,
habs nun endlich geschafft :D , ein weiterer Pin musst noch angeschlossen werden, deshalb ging es nicht.
_____________________________________________________________
PS: und Indianer die nackt durch die Gegend laufen waren mir schon immer unheimlich :D

Andi, hast Du Dir eigentlich ein Gehäuse für Dein Radio gebaut?


Gruß
Dani

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dani03« (30. Dezember 2007, 14:41)


anziwi

RCLine User

Wohnort: D-65xxx Wiesbaden

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 30. Dezember 2007, 23:21

Hallo Dani,

ja, ich habe mir eine Kiste gebaut in der das Radio und 2 alte Boxen (stammen noch von der Heckablage meines 2. Autos ...) stecken. Hängt jetzt unter der Decke über meiner Drehbank. Mit 2x50 Watt und 120 Watt Boxen kann die Party in der Werkstatt steigen :)
»anziwi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Radio.jpg
CU Andreas :w

(Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above).