Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 20. Juli 2008, 18:07

Welche Crimp-Zange

Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einer Crimp-Zange für BEC/JST Stecker/Buchsen. Könntet Ihr mir vielleicht eine bei der Bucht oder beim großen C zeigen?
Ich stehe da komplett auf dem Schlauch, welche da nun geeignet ist und welche nicht.
Bei der Foren-Suche bin ich leider nicht fündig geworden.
Schon mal vielen Dank an Euch!

Viele Grüße
Heiko
Du suchst FPV-Flieger in deiner Region? FPV-User-Karte


2

Sonntag, 20. Juli 2008, 18:17

Kommt drauf an wieviel du ausgeben willst. Auch preiswertere Zangen tun ihren Dienst.

Ich verwende eine preiswerte Zange vom Nessel. Etwas Geduld bei der Suche ich aber notwendig bei den Nessel Webseiten. Aber lohnt sich oft. ;)
Tut ihren Dienst. Und warum soll ich mehr ausgeben wenn es auch so geht.
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


3

Montag, 21. Juli 2008, 14:00

Hi!

Aber direkt einen Namen solch einer kennst du nicht? Weil ich brauche sie halt nur für BEC Buchsen/Stecker.

MfG.
Heiko
Du suchst FPV-Flieger in deiner Region? FPV-User-Karte


anziwi

RCLine User

Wohnort: D-65xxx Wiesbaden

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Juli 2008, 19:31

Hallo,

ich verwende für Servo- und BEC-Stecker auch die CRIMP-ZANGE Typ “N” von Nessel.


Ist nach meiner Erfahrung baugleich mit der PSK Crimpzange von Reichelt.
CU Andreas :w

(Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above).

5

Mittwoch, 3. September 2008, 14:33

Hallo,

Also ich hab diese Blaue Zange von Reichelt bekommen und für BEC Stecker passt die wirklich super, denke für den Preis wirklich in Ordnung.

Jetzt habe ich spezielle Molexstecker, dafür ist die zange etwas zubreit, obwohl die auch für eine AWG 24-30 gemacht sein sollten.
Ich bräuchte einen Einsatz der etwas schmäler wird nach unten, es passier nämlich das ab und zu sich der Terminal dreht und dann nur eine Seite zugecrimpt wird.

Die zange von Molex würde mich 280EURO kosten, ich bin also bereit einige Einsätze zu testen , könnt ihr mir da weiter helfen ?

Danke Sebastian
Team Globe Flight
Setz dich ins Cockpit und fliege dein Flugzeug !!!
http://www.immersionsflug.de
http://www.globeflight.de
http://www.fpv-pilot.de
http://www.ego-rc.de