Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt
  • »^____« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. August 2008, 00:59

Drehzahlsensor für MC 24

Hallo,

Weiss Jemand was in diesem Sensor für eine Schaltung drin ist? Hat Jemand das Ding im Einsatz und falls ja, wie gut läuft es? Läuft es gegen die grelle Sonne und im Schatten zuverlässig?

Ich habe so einen Sensor selber aufgebaut. Er wird direkt am Schnittstellenwandler an der seitlichen DIN Buchse angesteckt. Das Lehermodul ist nicht nötig.

Gruss Bruno

Stephan3105

RCLine User

Wohnort: Stade

Beruf: Informationselektroniker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. August 2008, 22:11

Hallo Bruno,

Wie sieht den dein Entwurf aus?
Was für Signale kann eigentlich die MC24 verarbeiten? Ich stell mir das so wie einen Zähler vor, den man mit Impulse vom Sensor füttert, dann würde doch einfach eine Fotodiode mit Verstärker dahinter ausreichen?

Wenn sich sowas einfach mal eben kurz für ein paar Euros zusammenlöten lässt, wär das was für mich. Ich hab den Schnittstellenverteiler drin.
70€ sind mir zu teuer...

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt
  • »^____« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. August 2008, 04:19

Hallo Stefan,

Zitat

Ich stell mir das so wie einen Zähler vor, den man mit Impulse vom Sensor füttert, dann würde doch einfach eine Fotodiode mit Verstärker dahinter ausreichen?


Genau so funktioniert es! Es hat eine Photodiode welche an einem geregelten Verstärker Impulse an die MC 24 liefert.

Ich mache in den nächsten Tagen Bilder und stelle sie ein.

Gruss Bruno

Stephan3105

RCLine User

Wohnort: Stade

Beruf: Informationselektroniker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. August 2008, 12:57

Ja, zeig mal.

Real-Fly

RCLine User

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. August 2008, 22:20

Müsste auch bei der MC20 gehen oder ?
Gruß Pascal :ok:

Fliegt nicht gibs nicht ! :dumm: :dumm:
:ok:

Baupläne und anderes zum Modellbau http://www.modellbauplaeneonline.de.vu/

RSchu

RCLine User

Wohnort: D- Darmstadt

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 2. September 2008, 18:24

Drehzahlmesser

Hallo,
habe mal eine Schaltung von Multiplex gefunden. Die ist sehr empfindlich. Im hellen Sonnenlicht muss ich die Photodiode abschatten.

http://rschu.homepage.t-online.de/Drehzahlmesser.jpg

Rolf

Stephan3105

RCLine User

Wohnort: Stade

Beruf: Informationselektroniker

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 17:23

Hallo Bruno,

Winterzeit ist Bastelzeit und ich erinnerte mich gerade an deinen Tread...

Kannste mal Bilder, evtl. nen Schaltplan von deinem reinstellen?


Die Schaltung von Rolf könnte ich mir auch vorstellen, ist auf Lochraster bestimmt schnell aufgebaut.

Aber welche wie muß ich die Pins von der Din-Buchse Belegen?

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt
  • »^____« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. Januar 2009, 12:53

Hallo Stefan,

Tja, das ist so eine Sache. Ich habe zu Hause im Moment keine Möglichkeit ein Schema zu zeichnen und hier einzustellen. Ich kann Dir aber sagen, dass es etwa doppelt so aufwändig ist. Das Problem mit zu heller Sonne habe aber auch ich noch.
Die Schaltung von Rolf genügt meiner Meinung nach deshalb vollkommen.

Im Anhang ist das Layout zu meiner Schaltung. Das ganze ist sehr heikel um es aufzubauen weil ich SMD mit hoher Packungsdichte gemacht habe.

Gruss Bruno
»^____« hat folgende Datei angehängt:
  • MC24_RPM.pdf (11,54 kB - 31 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. April 2014, 11:47)

Stephan3105

RCLine User

Wohnort: Stade

Beruf: Informationselektroniker

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. Januar 2009, 13:05

Hallo Bruno,

das ist mir ne Nummer zu professionell. SMD kommt eh nich in Frage, weil ich keine Möglichkeit zum Ätzen hab.

Ich denke ich werde mal die MPX Schaltung versuchen.

Wie habt ihr den Din Stecker belegt? An welchen Pin müsen die Impulse?

Real-Fly

RCLine User

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Freitag, 2. Januar 2009, 14:15

Ich habe mir die Teile mal bestellt und werde die Schaltung erstmal in Normalgröße bauen später vlt auch als SMD ne möglichkeit zum Ätzen (die Packungsdichte geht ja noch) habe ich könnte ruhig einzwei Platinen mehr machen.
Gruß Pascal :ok:

Fliegt nicht gibs nicht ! :dumm: :dumm:
:ok:

Baupläne und anderes zum Modellbau http://www.modellbauplaeneonline.de.vu/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Real-Fly« (2. Januar 2009, 14:16)


^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt
  • »^____« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 4. Januar 2009, 21:08

Hallo,

Ja, das ist wirklich sehr kompliziert mit dem Regelverstärker. Es geht aber wohl auch ohne denke ich. Ich habe mir da etwas mehr davon erhofft. Bei hellem Sonnenschein muss auch ich passen.

Ausserdem ist die Schaltung so ausgelegt, dass man sie direkt an der Schnittstellenbuchse anstecken kann. Das Original von Graupner braucht noch die Schülerbüchse dazu. Nach demselben Prinzip funktioniert auch mein kabelloses L/S System.

Ich wünsche Dir vile Erfolg beim Aufbau der Schaltung von von MPX.

Gruss Bruno