Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ossi

RCLine User

  • »ossi« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. September 2008, 15:20

Zündung

Haloo
Ich wollte mal fragen ob es irgendeine Zündvorrichtung die man an den Empfänger anschliessen und damit eine Rakete zünden könnte.
Kann man so etwas selber bauen?

Danke schon im Vorraus

mfg
Luca Osswald

2

Donnerstag, 4. September 2008, 19:20

RE: Zündung

Guck mal hier:

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…e&hilightuser=0

Sowas hab ich schon mal für nen Modellfliegerkollegen entwickelt.
Du kannst das Layout von Bernd Langner ( Adresse hab ich grad nicht parat ) oder von uns
http://www.toeging.lednet.de/flieger/profi/nautic/nautic.htm
nehmen.
Mit der "besonderen" Software, die sich auch von unserer Seite aus downloaden lässt kann man den einfach Schalter von Bernd Langner verwenden.

Wenn Du eine Graupner Anlage mit eingebautem Nautic Modul hast, kannst Du die "normale" Multischalt Software verwenden.

Wir sind gerade dabei auch ein passendes Sende Modul zu basteln, aber das könnte noch 1...2 Monate dauern bis das fertig ist. :
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=143662&sid=

Das mit der Entwicklung kommt erst in den letzten Beiträgen des Threats.

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. September 2008, 20:41

RE: Zündung

Es ist verboten, etwas vom Modellflugzeug abzuschießen.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (4. September 2008, 20:42)


4

Donnerstag, 4. September 2008, 20:53

Danke Tommi, wollte das auch gerade schreiben.
:w
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


5

Donnerstag, 4. September 2008, 21:43

In den USA anscheinend nicht...


Bei Raketen in D gibt's sogar Richtungsbeschränkungen (Vertikal +/- 30° oder so)

ossi

RCLine User

  • »ossi« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. September 2008, 15:31

Danke für eure Nachrichten
Ich dachte jedoch eher daran mit der Zündung einen Raketenantrieb zu zünden.
Ist das auch verboten?

mfg
Luca

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

7

Freitag, 5. September 2008, 16:05

Weniger als 20 gramm Treibladung...die Held 1000?
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

ossi

RCLine User

  • »ossi« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Freitag, 5. September 2008, 16:24

Weiss ich noch nicht. Ich werde einen Antrieb für kleine Raketen nehmen.

9

Freitag, 5. September 2008, 17:39

Zitat

Ich dachte jedoch eher daran mit der Zündung einen Raketenantrieb zu zünden.

An so etwas hab ich eigentlich auch gedacht.
Es ist aber immer gut, wenn im Forum aufgepasst wird, das man ja nichts Verbotenes tut. :ok:

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

10

Samstag, 6. September 2008, 09:12

Hmmm, lieber mit Lunte, doch dann weiss man nie, wann es genau losgeht.
Elektronisch: Schalter
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

11

Samstag, 13. September 2008, 17:46

Ganz einfach

Hallo

Das einfachste und simpelste ist ein Servo mit Schalteraufsatz.
Also ein Servo welches ein microschalter betätigt.

Übrigens die Brückenzünder zünden fast immer und das auch an Sicherheitszündschnüren

Gruß Bernd