Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 09:07

krippenbeleuchtung mit handyladegerät

hallo leute,

hab für unsere krippe eine laterne mit 3,5 V (binrchen E 5,5).
hab leider keinen so kleinen trafo. (und auch kein ersatzbirnchen zum testen)
kann ich in altes handyladegerät nutzen, um das birnchen zum leuchten zu bringen? (Li ion lader haben ja glaub ich 3,7V oder?)
evtl noch nen kleinen wiederstand dazwischen?
[SIZE=4]Suche Mini D R E H B A N K[/SIZE] bitte via PN melden
danke

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 14:30

RE: krippenbeleuchtung mit handyladegerät

Hallo,

Die Ladespannung liegt bei 4,2V, 3,7 ist nur die Nennspannung. Davon abgesehen liefern die meisten Netzteile noch mehr, erst im Handy ist dann die eigentliche Schaltung die die Spannung begrenzt.

Widerstand geht theoretisch, allerdings musst du recht genau wissen wieviel Strom fliessen darf, einfacher geht es mit ein paar Dioden in Serie (Pro Si-Diode fallen etwa 0,5-0,6V ab, einfach mal 2, oder 3 mehr als rechnerisch nötig in Serie schalten und die Spannung, die am Lämpchen abfällt messen -> und dann soviele rausnehmen bis du nahe an die 3-3,5V kommst)
Deutlich besser wäre eine Stabilisierng mittels 3,3V Zenerdiode und eines Widerstandes.

Zur Auslegung musst du aber wissen wieviel Strom da ca. fliessen soll, und was deine Spannungsquelle wirklich liefert -> messen.

:w Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (11. Dezember 2008, 14:33)


3

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 16:07

danke.

ich werd die tage mal alles messen, dann meld ich mich wieder

cya
[SIZE=4]Suche Mini D R E H B A N K[/SIZE] bitte via PN melden
danke