Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 18:24

Frage zur Gyroelektronik

Hi,

was kann man mit dem Poti auf der Platine des E_sky Gyro EK2-0704 einstellen?
Was bewirkt der Schalter zwischen REV und NOR?

Danke für Eure Erläuterungen.

Peter
»P.E.T.E.R« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC04802_600x600_100KB.jpg
MfG Peter
Was nicht passt, wird passend gemacht.
[SIZE=1]Walkera HM 5G4 RE3LY Basic one HBK2 m. Direktantrieb
Graupner MX12 / FrSky V8HT 2,4 GHz[/SIZE]
Im Bild: meine E91 in 5Zoll

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 20:00

Empfindlichkeit oder Gain (verstärkung) das Poti

REVerse oder NORmal (Wirkrichtung des Servos)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (11. Dezember 2008, 20:01)


3

Dienstag, 16. Dezember 2008, 23:05

ich denke, das Poti im Bild ist im eingebauten Zustand nicht erreichbar, deswegen wird es wohl das "Offset"poti sein, welches die 4in1 von ESKY normalerweise auch haben.
Daran sollte man nur rumdrehen, wenn man weiss was man macht.
siehe hier -> http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…1&hilightuser=0
[SIZE=3]MSH Protos[/SIZE] - V-Stabi 4.0, Scorpion 880kv, Jazz55, Align DS-510, S9254, CC BEC, SAB red devil, Canomodhaube.. Spektrum DX7/AR6200
[SIZE=3]Rex 450 Pro Klon[/SIZE] - Roxxy 940-6, Turnigy 2836@5turns, HXT900, GY401, S9257, GCT Ultra

4

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 10:51

Hi,

danke für Eure Ausführungen.

Andre, ich werde Deinen Hinweis beachten. Danke.

Peter
MfG Peter
Was nicht passt, wird passend gemacht.
[SIZE=1]Walkera HM 5G4 RE3LY Basic one HBK2 m. Direktantrieb
Graupner MX12 / FrSky V8HT 2,4 GHz[/SIZE]
Im Bild: meine E91 in 5Zoll