Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

swessels

RCLine User

  • »swessels« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 31535 Neustadt, in der Woche HH

Beruf: Arbeitsplanung in der Luftfahzeugkomponenten - Instandsetzung

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. März 2009, 14:06

Logic - Level FETS

Hallo zusammen,

gibt es irgendwo eine Aufstellung von Logic-Level FETs?

Ich kenne den IRLD024, weiss auch dass das "L" ein Hinweis auf Logic - Level ist, aber es gibt wohl genug andere bei denen ich aus der Typbezeichnung nicht darauf schliessen kann.

Danke und Gruß,
Stefan

2

Mittwoch, 4. März 2009, 23:21

RE: Logic - Level FETS

Halle Stefan,

"Logic Level" als Eigenschaft ist offenbar kein Kriterium bei der parametrischen Suche (zumindest nicht bei www.irf.com). Wenn Du aber nach FETs suchst, die z.B. bei 4,5V Gatespannung einen ausreichend kleinen RDSon haben, passt das dann schon für eine Ansteuerung mit 5V Logik.

Grüße,

Thomas

swessels

RCLine User

  • »swessels« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 31535 Neustadt, in der Woche HH

Beruf: Arbeitsplanung in der Luftfahzeugkomponenten - Instandsetzung

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. März 2009, 07:07

RE: Logic - Level FETS

Hallo Thomas,

genau so etwas suche ich. Besser wäre noch niedriger RDSon bei 3V. Ich hatte halt gehofft dass sich vielleicht jemand schon mal diese Arbeit gemacht hat. Jedes Datenblatt ansehen dauert ja ewig......

Gruß,
Stefan

4

Donnerstag, 5. März 2009, 11:14

RE: Logic - Level FETS

3V ist halt schon ein wenig mager für die Ansteuerung von Leistungs-FETs. Wie sieht Deine Applikation aus - gibt es da keine höhere Spannung?

Grüße,

Thomas

swessels

RCLine User

  • »swessels« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 31535 Neustadt, in der Woche HH

Beruf: Arbeitsplanung in der Luftfahzeugkomponenten - Instandsetzung

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. März 2009, 12:29

RE: Logic - Level FETS

Hallo Thomas,

ich will mit einem ATtiny 13 einen RC 2-Stufen Schalter realisieren. Im Moment stehen da 2 Varianten zur Diskussion:

1. Verbraucher werden aus dem Empfängerakku versorgt, dann soll Die Versorgungsspannung des Tinys mittels LP 2950CZ 3,0 stabilisiert werden. Da sollen keine extremen Lasten geschaltet werden. Da wären dann die 3V interessant.

2. Versorgung der Verbraucher aus eigener Spannungsquelle und galvanische Trennung des RC-Signals mittels Optokoppler. Da wären dann 5V Betriebsspannung angesagt.

Gruß,
Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »swessels« (5. März 2009, 12:30)


6

Donnerstag, 5. März 2009, 13:10

RE: Logic - Level FETS

Hi Stefan,

Zitat

Original von swessels
2. Versorgung der Verbraucher aus eigener Spannungsquelle und galvanische Trennung des RC-Signals mittels Optokoppler. Da wären dann 5V Betriebsspannung angesagt.


da wäre evtl. die Alternative, nicht das RC-Signal vom Controller galvanisch zu trennen, sondern die Ansteuerung des FETs vom Controller. Dann kann der FET auch mit der Vollen Betriebsspannung des Verbrauchers (z.B. 12V) angesteuert werden. RDSon von wenigen mOhm sind dann ein Kinderspiel...

Grüße,

Thomas

swessels

RCLine User

  • »swessels« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 31535 Neustadt, in der Woche HH

Beruf: Arbeitsplanung in der Luftfahzeugkomponenten - Instandsetzung

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. März 2009, 14:30

RE: Logic - Level FETS

Hallo Thomas,

Zitat

da wäre evtl. die Alternative, nicht das RC-Signal vom Controller galvanisch zu trennen, sondern die Ansteuerung des FETs vom Controller


Ich will mich aber nicht auf eine bestimmte Betriebsspannung festlegen. Ich dachte so an 7,4 - 18,5V ( 2S - 5S Lipo ). Da bekomme ich dann Probleme mit dem Vorwiderstand des Optokopplers. Oder sehe ich das in diesem Fall zu eng, da der FET ja eh nur minimale Ströme zieht?

Ich galube ich probiere das einfach mal aus. Nen ILD074 und 2 IRF540 hab ich noch.

Gruß,
Stefan

8

Donnerstag, 5. März 2009, 15:47

RE: Logic - Level FETS

Hi Stefan,

bei 5s Lipos muß man ggf. wieder auf die maximal erlaubte Gate-Spannung achten (5 x 4,2V sind schon 21 V, meist ist UGSmax 20V)
Oder die Spannung einfach über eine Zenerdiode begrenzen.
Der Vorwiderstand der OC-Leuchtdiode wird für den Steuerkreis berechnet, und da liegen ja nur die 3 bzw. 5V an.
Widerstandswerte im Last-Kreis (Gate) sind unkritisch, da der FET statisch völlig leistungslos gesteuert wird. Nur die Umschalt-Zeit wird durch den Strom und die Gate-Kapazität beeinflusst, was aber bei reinen Ein-/Aus-Schaltfunktionen (ohne PWM o.ä.) nicht ins Gewicht fallen dürfte.
Also ich würde es so schalten:
+(6 bis 30V) -- 1kOhm -- Transistor(Optokoppler) -- * -- (10kOhm+18VZenerdiode parallel) -- Masse.
An * wird das Gate angeschlossen.

Grüße,

Thomas

swessels

RCLine User

  • »swessels« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 31535 Neustadt, in der Woche HH

Beruf: Arbeitsplanung in der Luftfahzeugkomponenten - Instandsetzung

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 5. März 2009, 16:25

RE: Logic - Level FETS

Hallo Thomas,

ich meinte schon den Emmiterwiderstand des OKs. ;)

Ich besorge mir mal die Fehlenden Bauteile und probiere einfach mal. Ich muss ja nicht gleich im Modell testen.

Auf jeden Fall vielen Dank für Deine Mühe!.

gruß,
Stefan

10

Dienstag, 10. März 2009, 09:31

RE: Logic - Level FETS

Hallo,

hier: http://www.mikrocontroller.net/articles/…-%C3%9Cbersicht gibts ne kleine Übersicht über MosFets. Nicht allzu viele, dafür aber mit Hinweis, wer die Transistoren verkauft. Ist ja auch nicht ganz unwichtig.....

Gruß,
Thorsten

swessels

RCLine User

  • »swessels« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 31535 Neustadt, in der Woche HH

Beruf: Arbeitsplanung in der Luftfahzeugkomponenten - Instandsetzung

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. März 2009, 07:13

RE: Logic - Level FETS

Hallo Thorsten,

Danke für die Info!

Gruß,
Stefan