Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 14. März 2009, 10:56

Graupner 3290.8

Hallo ich suche eine Bauanleitung zum 3290.8

Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, das dieses Teil noch nie von jemanden analysiert wurde.

Die Teile sind ja bestimmt wieder Cent Artikel.

Leider finde ich den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Kann mir da jemand helfen ?

Klapke
T-Rex 500 ESP FBL, Jazz 80 LV, Beast
MX-22 35 / 2.4

2

Montag, 16. März 2009, 08:17

RE: Graupner 3290.8

Der eine Stecker ist ein gewinkelter 3,5mm Stereo Klinkenstecker.
Der andere ein 3,5mm Mono Klinkenstecker.

Graupner hat früher für seine Lehrer / Schüler Kabel Glasfaserleitungen benutzt.
Wenn das jetzt auch noch so ist, müsste die Verbindung zwischen den beiden Steckern aus einer Glasfaser bestehen und in den beiden Steckern eine Elektronik verbaut sein.

Wenn die Graupner jetzt auch normale Kabel verwenden müsstest Du nur noch die Steckerbelegung rauskriegen.

Die Stecker ( ohne Elektronik ) dürften problemlos bei den einschlägigen Elektronikversendern ( Conrad, Reichelt, CSD ... ) zu bekommen sein.

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. März 2009, 14:20

Hallo,

Zitat

und in den beiden Steckern eine Elektronik verbaut sein.


Im Schülerstecker ist eine rote LED und ein Widerstand.

Im Lehrerstecker hat es zwei Widerstände und einen Fototransistor. Der eine Widerstand hat 82 Ohm und der andere etwa 1,5 KOhm. Dieser geht von Plus an den Impulseingang und der Transistor geht vom Impulseingang an Minus. Der 82 Ohm Widerstand verhindert einen Kurzschluss in der Spannungsversorgung weil dies jedes Mal beim Einstecken passiert wenn der Sender eingeschaltet ist.

So in etwa geht das. In diesem Zusammenhang von Elektronik zu reden ist schon etwas übertrieben. Das Ganze wird man für etwa 5.- EURO bekommen.

Gruss Bruno

Fabian Sander

RCLine Neu User

Wohnort: Südlich von Hannover

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Juni 2009, 18:00

Hallo Bruno,

muss ich einen bestimmten Phototransistor nehmen oder kann das ein X beliebiger sein?
Kennst Du die Belegung der Lehrer- und DSC-Buchse?

Fabian
Jeder Absturz muss gekonnt sein!!! :nuts:

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Juni 2009, 23:05

Hallo Fabian,

Wenn die Spektren der Diode und das Transistors einigermassen passen sollte das gehen. Das ist nicht so kritisch.
Wegen der Belegung muss ich zuerst selber nachschauen, habe das gerade nicht griffbereit.
Such einmal mit google nach L/S Buchse Graupner, da solltest Du was finden können.

Gruss Bruno