Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

moritzz06

RCLine User

  • »moritzz06« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Schulbankabnutzer

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Juli 2009, 17:44

Eigenbau Balancer

Hi,
Gibt es im Netz gute eigenbau Balancer (die natürlich auch deutlich unter den Kaufpreisen liegen) mit 6s oder auch höher?
Ich habe hier einen 5s Jamara liegen und der schafft 1. nur 170mAh und 2. wären 6s nicht schlecht.
Ich will meine 2 3s LiPos zusammen laden (ja Hui ich weiß nur in Reihe, hab es im Heliforum gelesen ;)) und dafür bräuchte ich einen 6s Balancer.
Kann ich auch einen neuen 3s LiPo dazutun, wenn er gleiche Marke, Modell und Ah hat?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, weil ich glaube dass ich dabei viel billiger wegkomm als bei normalen 6s Balancer für 30€.

Gruß,
moritzz
Protos 500: Hs225BB, DS760, FS555BB Carbon, MSH Regler+Motor, Webra Scan DS6

swessels

RCLine User

Wohnort: 31535 Neustadt, in der Woche HH

Beruf: Arbeitsplanung in der Luftfahzeugkomponenten - Instandsetzung

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Juli 2009, 06:57

RE: Eigenbau Balancer

Hallo Moritzz,

Zitat

weil ich glaube dass ich dabei viel billiger wegkomm als bei normalen 6s Balancer für 30€.

Das glaube ich eher nicht, aber schau mal hier: KC Balancer

Gruß,
Stefan

moritzz06

RCLine User

  • »moritzz06« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Schulbankabnutzer

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Juli 2009, 15:31

Hi,
Der ist nicht schlecht, aber wenn ich es richtig verstanden habe darf man da mit maximal 2A laden. Kann man da beliebig die 3s balancer zusammenschalten? Wenn jeder Teil für eine Zelle da ist vermutlich schon oder?

Gruß,
moritzz
Protos 500: Hs225BB, DS760, FS555BB Carbon, MSH Regler+Motor, Webra Scan DS6

swessels

RCLine User

Wohnort: 31535 Neustadt, in der Woche HH

Beruf: Arbeitsplanung in der Luftfahzeugkomponenten - Instandsetzung

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Juli 2009, 07:05

Hallo Moritzz,

Zitat

wenn ich es richtig verstanden habe darf man da mit maximal 2A laden

Nein. Du hast einen maximalen Balancerstrom von 2A. Der eigenliche Ladestrom ist dem Balancer relativ egal, der fliesst am Balancer vorbei.

Du Kannst die Teile beliebig kaskadieren, 1 Balancer pro Zelle.

Gruß,
Stefan

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Juli 2009, 10:34

Hallo moritzz,

Gute Selbstbau-Anleitungen incl. Funktionsbeschreibung und Bauunterlagen für Balancer (auch für höhere Zellenzahlen) findest du auch hier:

1. Bei Günter Hager, www.aero-hg.de (dort in Menü-Leiste links)

2. Bei "Richard", www.richard-dj1pi.de/modell_elektron.html

Aber bevor du anfängst- prüfe dich selbst.
Du musst in Elektronik ziemlich fit sein; du musst die Schaltungen auch verstehen und prüfen können, sonst kann es recht schnell zu Rauchentwicklung kommen.


Gruß,
Helmut

ro.heg

RCLine User

Wohnort: Quickborn

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Juli 2009, 13:30

Hallo Moritzz,
ich habe den KC-Balancer vor zwei Jahren mit Erfolg gebaut und seit langen liegt
er hier herum!
Ich würde wie Helmut Schenk sagen, über leg Dir das gut, bzw. kauf am
besten einen.
Ich meinte, die Platinen hat mir Milan Lulic verkauft, den Rest bei
Reichelt.
Du brauchst entsprechendes Lötwerkzeug und eine ruhige Hand.
Dazu viel Geduld und Spucke, wenn es nicht funktioniert.

Grüße

Rolf

7

Mittwoch, 8. Juli 2009, 14:05

Also aus Kostengründen rechnet sich das eher nicht. Wenn du Bastlerische Herausforderung suchst, macht das Sinn, aber bei 30 Euro was zu sparen machts sicher keinen. Selbst wenn du deine eigene Arbeitsstunde nur mit 5 Euro bewertest.

moritzz06

RCLine User

  • »moritzz06« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Schulbankabnutzer

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. Juli 2009, 16:27

Hi,
Also wieviel die Arbeitsstunde jetzt wert war ist mir ziemlich schnurtz. Ich löte grade ein EPI-OSD (www.mk-epi.de) also ich denke ich kann sowohl löten, als auch den Schaltplan so zu lesen, dass ich ausmessen kann was nicht tut.
Ich hab mir grad die beiden anderen Balancer angeschaut. Dafür fehlt mir dann doch noch das technische Verständnis ;) Ich brauch es schon ein bisschen vorgekaut, also ne Liste der Bauteile und eine Platine wo die draufkommen.

@ro.heg: wieviel hast du denn für die Platine gezahlt? Ich denke beim KC Balancer würde ich, je nach Platinenpreis, 15€ für 2 zahlen.

Gruß,
moritzz
Protos 500: Hs225BB, DS760, FS555BB Carbon, MSH Regler+Motor, Webra Scan DS6

ro.heg

RCLine User

Wohnort: Quickborn

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. Juli 2009, 19:59

hi,
ich suche morgen mal meine Unterlagen u. Applik. heraus,
dann kann ich Dir mehr sagen.
Eins weiß ich noch heute:
ein käuflicher balanciert von Beginn der Ladung;
der KC balancierte erst am Ende der Ladung, fand ich nicht so gut.
Aber vielleicht hat sich an der Hardware etwas verbessert.

Grüße

Rolf

swessels

RCLine User

Wohnort: 31535 Neustadt, in der Woche HH

Beruf: Arbeitsplanung in der Luftfahzeugkomponenten - Instandsetzung

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. Juli 2009, 06:34

Hallo Moritzz,

das wäre vielleicht auch noch was. http://www.lsc-condor-berlin.de/verschie…ftware.htm#lipo

Gruß,
Stefan

ro.heg

RCLine User

Wohnort: Quickborn

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. Juli 2009, 11:25

Hallo Moritzz,
es war im Jahr 2005 und der Eigenbau für 5 Lipos mit Schalt- u. Bestückungsplan
liegt hier vor mir.

Die Platinen habe ich zu 1,50 € das Stück bei Milan Lulic bestellt.
Das Restmaterial zu ca. 7,-€ a. Stück bei Reichelt.
Per Mail könnte ich Dir Stückliste als Word-Anlage rüber schieben.

Aber wie geschrieben liegen 4 Jahre zurück, Änderungen sind denkbar.

Grüße

Rolf

moritzz06

RCLine User

  • »moritzz06« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Schulbankabnutzer

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. Juli 2009, 12:20

Sorry dass ich mich nicht gemeldet habe. Ich hab im Moment Probleme ( :dumm: ) mit meiner MK Platine, deshalb muss ich das Projekt etwas zurückschieben bis er wieder fliegt und ich weiß wieviel Geld übrig geblieben ist.
Die Liste kannst du mir trotzdem mal schicken. Die E-Mail ist hinterlegt.

Gruß,
moritzz
Protos 500: Hs225BB, DS760, FS555BB Carbon, MSH Regler+Motor, Webra Scan DS6

moritzz06

RCLine User

  • »moritzz06« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Schulbankabnutzer

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 6. August 2009, 22:33

So ich hab mich jetzt entschieden 4 KC-Balancer zu löten. Allerdings versteh ich nicht genau wie ich den Balancer abgleiche (habe ein Schulze Ladegerät).

Kann mir das nochmal jemand für dumme erklären? :wall:

Gruß,
moritzz
Protos 500: Hs225BB, DS760, FS555BB Carbon, MSH Regler+Motor, Webra Scan DS6