Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 12. September 2009, 13:34

mc 12 an 12 V?

hallo zusammen

ich möchte gerne meine beiden sender (MC 12 und FM 4014) mit einem bleiakku betreiben. der akku hat 12 V. die alten akkus der beiden fernsteuerungen haben jeweils 9,6 V. jetzt habe ich allerdings beide handbücher zu den funken verlegt sodass ich nicht weiss ob ich die funken auch mit 12 V betreiben kann oder ob das zu viel ist.
sollte das noch gehen wäre das natürlich die einfachste lösung...
sollte das aber ncht mehr gehen, kann ich mir doch einfach einen widerstand in die leitung basteln an dem ca 2V abfallen. dazu wäre aber wichtig zu wissen wie viel strom die beiden funken bei betrieb ziehen.
ich komme aber irgendwie nicht mit meinem multimeter klar sodasss ich das nicht richtig messen kann...
habt ihr vielleicht ein paar daten für mich, also entweder ob ich die funken auch mit 12 V betreiben kann oder wie groß der strom jeweils in etwa ist?!

mfg oliver

2

Samstag, 12. September 2009, 13:51

Direkt würde ich den Akku nicht anschließen. Wenn der Akku voll ist hat er 13V und das ist schon grenzwertig für die Sendestufe. Ich würde 3 1N4001 Dioden in Reihe löten. Die Dioden senken die Spannung um ca. 2V. Bei vollem Akku hast du also 11V und bei leerem Bleiakku 10V.

3

Samstag, 12. September 2009, 19:24

hallo
danke, das klappt super.
wie viel strom vertragen denn die dioden?
mfg oliver

swessels

RCLine User

Wohnort: 31535 Neustadt, in der Woche HH

Beruf: Arbeitsplanung in der Luftfahzeugkomponenten - Instandsetzung

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. September 2009, 07:30

Zitat

wie viel strom vertragen denn die dioden


1A. Sollte für den Sender reichen....

Gruß,
Stefan

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. September 2009, 13:39

Hallo,

So nebenbei, meine MC 24 nimmt mit Synthesizer 35 MHz 324 mA auf. Die Dioden reichen längst.

Gruss Bruno

6

Dienstag, 15. September 2009, 13:52

hallo
super! vielen dank an alle!
mfg oliver