Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 14. November 2009, 22:54

PPM 2 USB Erfindung?

Hallo,

könnte man nicht ein PC USB Gerät bauen, um die PPM Servosignale von jedem Empfänger am PC als "Joystick" zu benutzen? Also USB-Gerät mit den Servokanälen des Empfängers verbinden, Funke an und Simulatur, Spiele, Motioncapture... steuern mit der Funke, ohne Kabels. Und auch noch mit jedem RC System kompatibel. So 8 Kanläle sollten reichen, meinetwegen auch mehr. Empfänger wird über USB mit Strom versorgt. Das wäre doch mit entsprechendem Know-How recht einfach umzusetzen oder? Leider kann ich sowas nicht. Ich vermute, hier ist das meiste Know-How für sowas.
Grüße
Tobi

4G6 2S FBL :evil: / 4G3 Brushless HL Airwolf / 1#A / Mini Titan V-Stabi 4.0 / Gaui 200 fliegt jetzt mit alter RX-2605 vom 4G3 / 4#3b Brushless HL / H05 BL
Alle mit 2801 Pro

wurpfel1

RCLine User

Wohnort: CH-rheintal

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. November 2009, 10:51

RE: PPM 2 USB Erfindung?

DU KANNST DASS SELBER :ok:




leute ohne technischen background schaffen innert kurzer zeit den einstieg ins proggen. im arduino-forum findest du garantiert unterstützung, vermutlich besteht bereits ein ähnliches projekt.



PS
suche nach Wii-hacks :angel:
bin schon zu alt zum spielen.. macht aber gleichwohl spass ;-)

3

Montag, 16. November 2009, 09:51

Wenn du am Empfänger das Summensignal abgreifen kannst. könntest das nehmen.

Gruß Christian
Meine Homepage:
verleihnix.webege.com

o.dippel

RCLine User

Wohnort: Büdingen / Hessen

Beruf: Software-Developer

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. November 2009, 13:14

ACT-DSL mit Seriell-Adapter (brauch man nur noch einen passenden Joystick-Treiber)
:w

5

Montag, 16. November 2009, 15:47

Vielen Dank!

Summensignal gibt es bei meinem Empfänger nicht, zumindest nicht als fertigen Anschluss.
Der ACT DSL läuft nicht mit meiner Funke WK2801 Pro(100 mW) und Seriell Port an Vista 64 ist auch nicht so der Hit. OT aber V64 brauche ich (schon allein wegen meiner 12 Gigabyte für Bildbearbeitung) und bin damit sehr zufrieden, also bitte nicht deshalb schimpfen. Als V64 User muss man sich oft rechtfertigen. Als 2801 User auch, damit fliege ich aber alle meine Modelle ohne Probleme und bin auch sehr zufrieden.

Aber hier hat jemand genau, was ich suche: http://www.mftech.de/usb-interface.htm

Für den Preis kann ich es kaum selber machen und will nicht in die Elektrotechnik einsteigen und Programieren lernen.
Grüße
Tobi

4G6 2S FBL :evil: / 4G3 Brushless HL Airwolf / 1#A / Mini Titan V-Stabi 4.0 / Gaui 200 fliegt jetzt mit alter RX-2605 vom 4G3 / 4#3b Brushless HL / H05 BL
Alle mit 2801 Pro

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »aSiD1712« (16. November 2009, 15:54)