Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bswoolf

RCLine User

  • »bswoolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. März 2010, 15:47

Impulsinverter

Blöde Frage eines Elektroniknichtmalhalbwissenden: Wie funktioniert dieser Inverter?



Also welches Bauteil bewirkt da was? Ist mir trotz der einfachen Schaltung nicht klar.

Dank im voraus.
»bswoolf« hat folgendes Bild angehängt:
  • inverter.jpg
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

2

Freitag, 12. März 2010, 18:09

- Kein Signal an (2) dann liegt am Ausgang (4) die Spannung von (1) an (reduziert wg. dem ausgexten Widerstand)
- Signal an (2) dann schaltet der Transistor durch und schliesst sozusagen die Spannung von (1) gegen Masse (3)(5) kurz. An (4) deshalb dann keine Spannung mehr.
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


bswoolf

RCLine User

  • »bswoolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. März 2010, 19:32

Danke!!

Und was macht die Diode?
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

4

Freitag, 12. März 2010, 20:40

Spannungsbegrenzung auf 4,7V an (4)
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


bswoolf

RCLine User

  • »bswoolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. März 2010, 23:20

Danke!
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

6

Samstag, 13. März 2010, 00:47

Allerdings muss man dazusagen das die Schaltung zwar einfach ist, aber alleine schon durch die Zener Diode ganz schoen was verbraet. Wenn da tatsaechlich 11V anliegen geht das ordentlich was in Waerme auf.

Lies dich mal in die wichtigsten Bauteile ein bisschen ein.
Hier der erste Link hilft da schon weiter: http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…adid=53904&sid=
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


7

Samstag, 13. März 2010, 11:32

Hallo Thomas,

quote]Original von Thomas_R.
Allerdings muss man dazusagen das die Schaltung zwar einfach ist, aber alleine schon durch die Zener Diode ganz schoen was verbraet. Wenn da tatsaechlich 11V anliegen geht das ordentlich was in Waerme auf.
[/quote]

wieso? 2 mA wenn ein 3,3kOhm Widerstand verwendet wird, selbst beim ursprünglich vorgesehenen 470 Ohm Widerstand wären es blos 13mA - das dürfte zu verschmerzen sein.

Grüße,

Thomas

8

Samstag, 13. März 2010, 13:28

ok. ich geb zu nicht gerechnet zu haben. Und irgendwie hab ich immer wieder beim Draufschauen den durchgestrichenen Widerstand ignoriert. ;)
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


9

Samstag, 13. März 2010, 17:05

Ja, den Widerstand durchzustreichen, ist wirklich keine besonders glückliche Wahl - das interpretiert man unweigerlich erstmal als "0 Ohm" - ging mir auch erstmal so... ;)

bswoolf

RCLine User

  • »bswoolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. März 2010, 00:28

Ne, den 3,3 K habe ich drin. Wollte nur das Funktionsprinzip verstehen.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. März 2010, 11:28

Hallo

Zitat

Original von Ottili
Ja, den Widerstand durchzustreichen, ist wirklich keine besonders glückliche Wahl - das interpretiert man unweigerlich erstmal als "0 Ohm " - ging mir auch erstmal so... ;)


Naja, wer lesen kann ist auch hier klar im Vorteil.

Gruss Bruno

12

Mittwoch, 17. März 2010, 21:39

Jep. War daher sehr hilfreich dein Beitrag. :w
Eigentlich war alles schon gesagt. :D
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.