Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Gabelschwanzteufel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Klagenfurt Österreich

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. April 2010, 14:30

Transistor als Schalter

Hallo

ich brauch von euch Elektronikfreaks etwas Hilfe:
ich muss für die Uni einen Schaltplan mit einem "BC107B" Transistor als Schalter bauen
gegeben hab ich: Betriebsspannung: Ub=12V; Rb=1,5kOhm; Rc= 1,5kOhm
gesucht: Widerstandsgerade , und folgende 3 Arbeitspunkte:
P1: Transistor im Sperrzustand, Ib=0 gesucht Uce
P2: Transistor in Durchlassrichtung (nicht übersteuert) Uce~1,5V gesucht: Ib, Ic
P3: Transistor in Durchlassrichtung (übersteuert) Uce~0,2V, gesucht: Ib, Ic, Rce

Danke schon mal für eure Hilfe
so long and thanx for all the fish
greets Phil!

suche Ersatzteile für Tamiya Porsche 959

Flugfähig:
Unigue
Parkzone Extra 300
Eco Piccolo
Walkera 4#3B

in Arbeit:
Comet TBF Avenger
Xp55 Ascender

2

Donnerstag, 15. April 2010, 15:16

Wenn Du studierst, solltest Du das Problem selber lösen. Keiner will einen Studierten, der nichts kann, bzw. immer andere nach den Lösungen fragen muss.

Wenn Du lehrst, na dann dann gute Nacht!

PS: Entweder Du baust eine Schaltung, oder Du zeichnest einen Schaltplan. Einen Schaltplan bauen ist m.E. nicht möglich.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DrM« (15. April 2010, 15:18)


  • »Gabelschwanzteufel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Klagenfurt Österreich

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. April 2010, 15:29

ich studiere, ich hab vorher noch nie Schaltpläne gezeichnet (hab aber kein Problem mit dem Lesen und Nachbauen aus Schaltplänen), das ist mein erstes derartiges Beispiel.
der erste Teil der Aufgabe war den Transistor als Verstärker zu verwenden, ich hab das ganze auf Basis einer Emitterschaltung gemacht.

kann ich für diese Aufgabe auch eine Emitterschaltung nehmen? ich denke ich muss dann die Kondensatoren weglassen.
ich will ja auch kein komplett vorgerechnetes Beispiel kriegen, sondern nur etwas Starthilfe.

ich muss den Schaltplan zeichnen, die Bauteile berechnen und dann dort nachbauen.
so long and thanx for all the fish
greets Phil!

suche Ersatzteile für Tamiya Porsche 959

Flugfähig:
Unigue
Parkzone Extra 300
Eco Piccolo
Walkera 4#3B

in Arbeit:
Comet TBF Avenger
Xp55 Ascender

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. April 2010, 19:45

Hallo,

irgendwie ist deine Frage schon seltsam...

Du studierst (Nachrichtentechnik, Elektrotechnik.... oder was Ähnliches), und hast noch nie einen Schaltplan gezeichnet ?
Und du hast schon einen Linearverstärker berechnet/gebaut, aber einen simplen Schalter kriegst du nicht hin ?
Und hast kein Vorlesungsmanuskript, keine eigenen Notizen, kein Lehrbuch ?

Im Anhang 2 Ausschnitte aus einem Büchlein für Einsteiger; das ist schon mehr als eine Starthilfe. Bewusst nicht mehr; den Rest erarbeitest du dir selbst.

Gruß,
Helmut
»haschenk« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tschalter.gif

  • »Gabelschwanzteufel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Klagenfurt Österreich

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. April 2010, 20:04

Danke, das ist schon mal eine große Hilfe, ich Studier Physik, 4. Semester, bin vorher Gymnasium gegangen, bis jetzt hatten wir nur mit vorgefertigten Schaltplänen zu arbeiten, für den Verstärker hatte ich Hilfe, was mich auch verunsichert ist, dass so wenig gegeben ist bsp. wie das Schaltsignal gegeben wird.
so long and thanx for all the fish
greets Phil!

suche Ersatzteile für Tamiya Porsche 959

Flugfähig:
Unigue
Parkzone Extra 300
Eco Piccolo
Walkera 4#3B

in Arbeit:
Comet TBF Avenger
Xp55 Ascender

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. April 2010, 20:57

Phil,

später mal in der Praxis wirst du erleben, daß man so einen Transistorschalter nur noch in Sonderfällen berechnet; die "Praktiker" haben das drauf, wie sie ihn dimensionieren müssen und worauf es ankommt. Aber dein Prof will sehen, ob du den Lehrstoff verstanden hast, und da musst du durch.

Ergänzend zu den Vorgaben brauchst du nur noch das Datenblatt (mit Kennlinien) des BC107, das findest du schnell im web.

Gruß,
Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »haschenk« (15. April 2010, 20:58)


chemienator

RCLine User

Wohnort: Landkreis OPR (Brandenburg)

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. April 2010, 16:38

Zitat

Original von Gabelschwanzteufel
Danke, das ist schon mal eine große Hilfe, ich Studier Physik, 4. Semester, bin vorher Gymnasium gegangen, bis jetzt hatten wir nur mit vorgefertigten Schaltplänen zu arbeiten, für den Verstärker hatte ich Hilfe, was mich auch verunsichert ist, dass so wenig gegeben ist bsp. wie das Schaltsignal gegeben wird


Du solltest dich dringends mal mit der Funktion eines Transistors auseinandersetzen. Denn diese Aufgabe, die du da stellst klingt für mich nicht nach 4. Semester sondern eher 1.-2.. Wie dem Auch sei, hier mal ein Skript aus dem 2.Semester zu dem Thema.

Wenn du das einiger Maßen verstanden hast, ist die Aufgabe von oben ein Klacks.

http://www.tfh-wildau.de/goldmann/08_Halbleiter.pdf

8

Freitag, 16. April 2010, 19:09

Als Physikstudent sei es ihm wirklich verziehen, da ist das Dimensionieren einer Transistorschaltung wirklich nicht echter Stoff des Studiums - solls auch gar nicht sein, ist eher eine "nice-to-have" Fähigkeit.
Da ich mit diesem Sche.xxxx... äh..nettem Studium auch mal begonnen hatte, kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass dort in den ersten Semestern auf andere Dinge - aus gutem Grund - mehr Wert gelegt wird. ...Deswegen habe ich das auch abgebrochen :dumm: :dumm:
[SIZE=3]MSH Protos[/SIZE] - V-Stabi 4.0, Scorpion 880kv, Jazz55, Align DS-510, S9254, CC BEC, SAB red devil, Canomodhaube.. Spektrum DX7/AR6200
[SIZE=3]Rex 450 Pro Klon[/SIZE] - Roxxy 940-6, Turnigy 2836@5turns, HXT900, GY401, S9257, GCT Ultra