Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 6. Mai 2010, 17:30

Freigegebene Fernsteuerfrequenzen in Europa ?

Hallo Forumsmitglieder,

ich bin gerade dabei unsere Fernsteuerübersicht unter: http://www.toeging.lednet.de/flieger/profi/frequenz.htm zu überarbeiten.

Könntet Ihr mal bitte drüberschauen, was da eventuell nicht stimmt.

Gerade von der Schweiz sind Infos rar.

Ich möchte das Ganze auch um einen 2,4GHz Bereich erweitern.
Für die EU Länder ist mir schon ziemlich klar wie das aussieht. Für die Schweiz und die USA hab ich keine Infos.

2

Freitag, 7. Mai 2010, 09:11

Hallo Wilhelm,

das ist ja fast ein richtiges "Durcheinander".
Die Menge an Inforamtionen, die dort gelistet ist, übersteigen bei weitem mein eingenes Wissen. Für 35Mhz und 40 Mhz sieht es gut aus, aber das wirst Du wahrscheinlich besser Wissen als ich.
Beim Rest kann ich Dir leider nicht groß weiterhelfen.
Im Bereich 2G4 gibt es Einschränkungen in Frankreich, ich glaube auch noch bei wenigen anderen Nachbarländern. Dort ist der obere Frequenzbereich des 2G4 Bandes nicht zugelassen.

Grüße

Ralf

3

Freitag, 7. Mai 2010, 17:01

Eine gute Infoquelle ist: http://www.ero.dk/rtte
Der Bereich 2,4Ghz ist da in den Subklassen 21 und 22 gelistet.
Da steht auch die Einschränkung für Frankreich drin.

Problematisch sehe ich die Definition der Subklasse 22 - Ist das Übertragen von Fernsteuerinformationen nun eine "Datenübertragung" oder nicht.
Das lässt große nationale Spielräume zu.

Zudem sind die Signaldichtebestimmungen ( 10mW/ MHz ) für den Endverbraucher mit einfachen Mitteln nicht nachzuprüfen.

Ein weiterer Spezialfall ist die Schweiz, da find ich über das 2,4GHz Band überhaupt keine Informationen.

Auch für Daten aus Amerika bin ich vollständig auf "Zuruf" angewiesen, da hab ich keinerlei Informationsquellen gefunden.

4

Samstag, 8. Mai 2010, 00:24

Schreib in der Schweiz die BAKOM mal an:
http://www.bakom.admin.ch/
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


5

Samstag, 8. Mai 2010, 02:13

Zitat

Schreib in der Schweiz die BAKOM mal an:

Die Seite der BAKOM kenn ich.
Über 2,4GHz hab ich aber dort in den Internetseiten nichts gefunden.

Wenn ich keine andere Infoquelle finde, werd ich es mal mit einer Mail versuchen.

Ich dachte nur, ja hier auch einige Leute aus der Schweiz im Forum sind...

mmeier

RCLine User

Wohnort: Bern, Schweiz

  • Nachricht senden

6

Samstag, 8. Mai 2010, 10:07

Hallo Wilhelm

einige Infos aus der Schweiz:

- 35Mhz: die 23 Kanäle im Bereich 35.000 MHz bis 35.220 MHz stehen exklusiv für Flugmodellsteuerungen zur Verfügung (Quelle:hier )
- 40Mhz: Nach dem 1.1.2013 dürfen keine Anlagen auf den 18 Kanälen im Frequenzbereich 40.715 MHz – 40.985 MHz mehr in Verkehr gebracht werden. Die 4 Kanäle im Bereich 40.665 - 40.695 MHz (ISM Band) für alle Arten von Fernsteuerungen sind von dieser Regelung nicht betroffen und werden weiterhin zur Verfügung stehen (Quelle:hier )
- 40Mhz: Soweit ich weiss, wird das 40Mhz-Band (ausser Kanal 50-53) in Zukunft für militärische Zwecke verwendet (Quelle: keine Ahnung mehr)
- 2.4Ghz: es gelten RIR1010/EN 300 328 und RIR1004/EN 300 440-1 und RIR1008/EN 300 440-1 (Quelle: hier und hier und hier)

eine komplette Übersicht über die Frequenzzuweisungen ud die dazugehörigen Normen findest du hier

auf den Bakom-Seiten findet man eigentlich alle Infos, ist nur etwas mühsam zu finden ...

Gruss Markus

7

Samstag, 8. Mai 2010, 16:23

Hallo Markus,

danke für die Infos, werd mir mal bei Gelegenheit deine Links durcharbeiten.

gecko_749

RCLine User

Wohnort: südl. München

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Mai 2010, 14:47

Moin,

MPX hat sein Wissen über 2G4 hier abgelegt: http://www.multiplex-rc.de/cms/vorschau/…_frankreich.pdf

Gruß

gecko

9

Dienstag, 11. Mai 2010, 18:21

Ich hab mal versucht alle Informationen zusammen zu tragen.
Wenn was nicht stimmt, bitte eine Mail an mich.
http://www.toeging.lednet.de/flieger/profi/frequenz.htm

gecko_749

RCLine User

Wohnort: südl. München

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. Mai 2010, 19:08

Moin,

in Frankreich sind zur Zeit 2 Kanäle im 35 MHz Band freigegeben.

siehe: http://www.ffam.asso.fr/ct_frequences.htm

35,000 und 35,010 MHz.

Einige Frequenzen im 41 MHz laufen Ende dieses Jahres aus: 41,000 - 41,010 - 41,020 - 41,030 - 41,040 - 41,050 MHz

Die Einschränkung im 2G4 Band soll 2012 entfallen.

Weitere Quelle: http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=33344

Gruß

gecko