Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

The Hornet

RCLine User

  • »The Hornet« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Januar 2015, 11:10

Schaltung für Turboboost

Hallo Leute

Ich brauche Eure Hilfe.

Ich habe einen 12V Motor, 12V Akku und ein Kippschalter. Nun möchte ich über einen zusätzlichen Taster und einen 2V Akku dem Motor kurzfristig 14V verpassen.
Oder würde der Motor eventl. sogar 16V aushalten? Das ist so ein 12V Standard Modellbau Motor.

Wie muss ich denn das Anschließen?

Gruß Thomas
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nie kämpft, hat immer verloren.

ro.heg

RCLine User

Wohnort: Quickborn

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Januar 2015, 19:50

ich mach mir morgen mal Gedanken darüber.....heute hab ich kein Bock mehr.

Grüße

Rolf

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Januar 2015, 09:19

auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

ro.heg

RCLine User

Wohnort: Quickborn

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Januar 2015, 19:52

Hallo lichtl,
mit welcher Software macht man denn so eine Frei-Hand-Zeichnung....finde ich toll!

Grüße

Rolf

The Hornet

RCLine User

  • »The Hornet« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Januar 2015, 21:11

Danke für die Antwort :) Das sieht ja ganz einfach aus. :applause:

:prost:



@ro.heg

Mit der Software Paint müsste das zu machen sein. Auf Start klicken, dann Alle Programme - Zubehör - Paint
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nie kämpft, hat immer verloren.

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Januar 2015, 05:32

@ Rolf
Windows Paint 8) Standartsoftware im Zubehörbereich zumidest noch bei Xp
Das recht schrottige spiel Zeichenprogramm das eigentlich für nix Gut ist wenn auch nur ein bisschen Qualität verlangt wird ,oder gar ein Dateiformat was dann mal in irgendein Cad Format, Ist für solch einfache Darstellungen zum als Bild Posten immer Gut.
Bei Textfeldern muss man aufassen das sie weit genug weg von Linien sind weil die broß Bauen und dann die Zeichnung überdecken .Deswgen auch die Geflickten Akkus und der geflickte Motor ;)

@ Thomas
Motoren gehen nur selten wegen erhöhter Spannung kaputt, Der strom macht die unzulässige Wärme, und der ist vor allem Lastabhängig.

Die verlsutwärme im Kupfer wird Spannungunabhing P= I²xR gerechent P =Leistung I=Strom R Widerstand
So ein Motor hat natürlich nicht nur Verluste am Kupfer.#
Wenn nicht zu Hohe Drezahl irgendwas Mechanisch am Motor zerstört was bei Dir nicht der Fall sein wird kann Strom messen nichts schaden der ist die erste Kenngöße die für den Betrieb intressant ist. Thempertur beobachten schadet auch nichts.
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lichtl« (13. Januar 2015, 05:45)


The Hornet

RCLine User

  • »The Hornet« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. Januar 2015, 12:58

Wollte mal Rückmeldung geben.

Die Schaltung funktioniert einwandfrei :ok: :prost:
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nie kämpft, hat immer verloren.

Ähnliche Themen