Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »mbhelbig vs. Matze« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 09350 Lichtenstein (Sachsen)

Beruf: Metallbauer/ Schweißer

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Februar 2015, 17:33

Fußraumbeleuchtung im Auto, benötige Unterstützung bei Elektronik/ Schaltung

Hallo,
ich möchte in meinem Octavia II eine Fußraumbeleuchtung, bestehend aus einer LED Lichtleiste RGB, einbauen. Diese soll eingeschaltet werden, wenn ich die Türe öffne und ebenso eingeschaltet werden, wenn das Standlicht eingeschaltet wird. Ich habe auch schon in diversen Foren gelesen aber keine (mir mögliche) Lösung gefunden.

Desahlb wollte ich mal fragen, ob sich hier jemand befindet, der sich mit Elektronik bzw. Schaltungen/Platinen entwerfen und etwas mit Autoelektrik/Elektronik auskennt?

Meine Idee:
Ich ich nehme mir einmal das Plus von Standlicht und einmal das Plus der Innenraumbeleuchtung bzw. Türbeleuchtung per "Stromdieb" ab und gehe an die (zu entwerfende) Schaltung. Von dort an eine Stelle des Fahrzeugs als Masse.
Die Schaltung hätte nun die Aufgabe, per "Oder"-Schaltung (wenn ich das noch so richtig, aus meiner ehemaligen Ausbildung zum "Elektrotechnischen Assistent", in Erinnerung habe), die LED Leisten einzuschalten. Also entweder wenn die Tür offen ist, oder wenn die Standlichter eingeschaltet sind.
Soviel zur Theorie.

Nun bräuchte ich Eure Hilfe, die Theorie in die Tat umzusetzen, da ich davon Null Plan habe.

Könnt ihr mir da helfen?? Wäre echt nett!
Vielen Dank schonmal im Voraus!
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Decathlon, Piper Cup, TwinStar II, ASW17, Alpha27, Sonara, Orion, "Ottoliner" im Rohbau


Wolfgang P

RCLine User

Wohnort: Weinstadt

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Februar 2015, 17:42

Wenn ich Deine Anforderung richtig verstanden habe, sollte das doch ganz einfach sein.
Du schaltest jeweils eine Diode in Reihe zwischen dem Punkt, wo Du die Spannung abgreifst und der RGB Lichtleiste. Die Kathode der Diode sollte Richtung Lichtleiste zeigen.

3

Sonntag, 8. Februar 2015, 17:43

Hmm... war ODER nicht einfach 2 Schalter paralell ;)

Wie alt ist der Octavia denn?
Hat der CAN Bus?
Eventuell kommt es da bei Basteleien zu ueblen Problemen, weil die Angeschlossenen Verbraucher 'ueberwacht' werden

Gruesse Joachim12

Wolfgang P

RCLine User

Wohnort: Weinstadt

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Februar 2015, 17:51

Hat der CAN Bus?
Eventuell kommt es da bei Basteleien zu ueblen Problemen, weil die Angeschlossenen Verbraucher 'ueberwacht' werden




Ok, das ist ein Argument. welches gegen meinen Schaltungsvorschlag spricht, dann wird es doch aufwändiger!

  • »mbhelbig vs. Matze« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 09350 Lichtenstein (Sachsen)

Beruf: Metallbauer/ Schweißer

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Februar 2015, 17:56

@Joachim: Er ist Baujahr 2006.

Das einige was ich eventuell über Schalter machen wöllte, wäre das umschalten der einzelnen Farben.

@Wolfgang: Wenn das so einfach wäre, hatte ich ja schon eine passende Lösung gefunden ;) . Ich bastel zwar gerne Elektromäßig im Hobby und so aber die Elektrik im Auto ist mir dann doch etwas kompliziert. Ebenso, was Schaltungen entwerfen und Platinen basteln angeht :D ! Ich könnte das ganze auch mit Relais machen aber das sieht dann auch etwas zu Laienhaft aus und das will ich ja auch nicht unbedingt :D !
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Decathlon, Piper Cup, TwinStar II, ASW17, Alpha27, Sonara, Orion, "Ottoliner" im Rohbau


6

Sonntag, 8. Februar 2015, 21:01

Hi.
Da brauchst du keine Platine oder ähnliches...
Einfach zwei normale Schließer Relais nehen.
Beide Relais die schalt ein und Ausgänge parallel verschalten.
Den steuerstrom des jeweiligen Relais einmal vom standlich und einmal vom Türkontakt/ Innenraum nejmen.
Sicherungen nicht vergessen!
Und vorher messen, was geschaltet wird. Im KFZ wird meistens Masse geschaltet!

Und Relais sind alles andere als Laienhaft! Dein Auto ist voll davon!

CAN Bus hat mir der Bordnetzüberwachung und Verbraucherabsicherung eig nichts zu tun. Und das bisschen Strom, dass ein Relais zieht dürfte dein SAM nicht merken.


Gruß Flo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benz« (8. Februar 2015, 21:07)


lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. Februar 2015, 09:15

Oder Schaltung mit P kanal Mosfet



In den Schaltzuleitungen je eien Diode, mit dem Hochohmigen Spannugsteiler,wird die Gate Spannug eigestellt.
Es fliesst dann von Türkontaktschlater oder Standlicht, Strom im niedrigen milli Ampere bereich der keinen Computer aus dem Tritt bringt.
Die beiden weiderstände Können soch hoch gewält werden das Kaum noch Strom flisst weil Feldefekttransistoren keinen Stromfluss zum durchschlaten benötigen.

Die Lampe simuleirt Deine Led Lichtleiste, in die + zuleitung sollte eien Sicherung.

Auf die Art und Weise hab ich Dämmerungsschlater für Drachen und Leineschmuck gebaut , wobei ein Wiederstand durch einen Photowiderstand erstezt wurde. und anstatt der Beiden schaltleitungen einfach der Akku +angeschlossen wurde .
Je nach Wiederstnds Konfigurtion lagen die Ruheströme dann weit unter der Selbstentladung der Akkus .

Fets der bauform To220 könnenmeist locker 2A ungekühlt, Dioden und Wiedrestände können Dirket in die Leitungen eingelötet werden und die Schaltung ist dann nicht grösser als der Transitor selbst.

Bei 24W mit Leds braucht man ne Sonnebrille im AutO
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

8

Montag, 9. Februar 2015, 10:33

Hi,
Natürlich gibt es noch n paar andere Möglichkeiten.
Ich nehm im Auto aber eig immer Relais. Meistens sind im Sicherungskasten noch ein paar Steckplätze für Relais und Sicherungen nicht belegt. Die kann man dann für Sondereinbauten verwenden.

Gruß

  • »mbhelbig vs. Matze« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 09350 Lichtenstein (Sachsen)

Beruf: Metallbauer/ Schweißer

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. Februar 2015, 19:19

Hallo Flo,
ich habe ja nicht gesagt, dass Relais laienhaft sind, sondern, dass eslaienhaft aussieht. Naja egal, lässt sich damit aber vielleicht einfacher bewerkstelligen. Mann kann es dann ja auch unter der Verkleidung verstecken ;) :D !
Du hast gesangt 2x Schließer Relais, da könnte ich im Prinzip ja auch 1x Wechselrelais verwenden (vielleicht das hier: http://www.ebay.de/itm/KFZ-Relais-12V-40…=item3a9ab4b52a ?)!?
Wobei, ich brauche ja kein 40A Relais, da würde es ja auch das Hier tun: http://www.ebay.de/itm/Miniatur-Print-Re…=item3f4081d6eb !?
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Decathlon, Piper Cup, TwinStar II, ASW17, Alpha27, Sonara, Orion, "Ottoliner" im Rohbau


10

Montag, 9. Februar 2015, 20:12

Hi,
nein... du solltest zwei relais nehmen. Musst die Ansteuerung voneinander trennen. Wenn du nur eins nimmst, geht dein Standlicht an, wenn das Innenlich an geht und umgekehrt :)

Hier mal ne kleine Skizze...

Wenn beim Innenlich und Türkontakt Masse geschaltet wird, dementsprechend auch das Relais Masseseitig schalten. Dann aber in die Zuleitung (30-85) noch ne Sicherung rein.



Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benz« (9. Februar 2015, 20:18)


  • »mbhelbig vs. Matze« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 09350 Lichtenstein (Sachsen)

Beruf: Metallbauer/ Schweißer

  • Nachricht senden

11

Montag, 9. Februar 2015, 22:31

Hmm...Da müssten die doch funzen: http://www.ebay.de/itm/Panasonic-Relais-…=item2c96478873 ?
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Decathlon, Piper Cup, TwinStar II, ASW17, Alpha27, Sonara, Orion, "Ottoliner" im Rohbau


12

Montag, 9. Februar 2015, 22:39

Ja. Würde bestimmt gehen.
Würde aber ein normales KFZ Relais nehmen. Bekommst bei jeder Autowerkstatt für n schmalen Taler. Wenn du Glück hast, hast du noch zwei Steckplätze für Relais im Sicherungskasten/ in deiner Relaisbox frei. Dann musst nur unten die Passenden Pins einpinnen. Dann ist es sauber verbaut. Oder du nimmst ne kleine kunstoffbox und baust da alles rein.
Bedenke auch, dass am Auto wildes gebastel auch in die Hose gehen kann... Hab schon Autos brennen sehen, wegen hingepfuschten Radio und Endstufen!
Alle Leitungen wickeln oder in Gewebeschlauch. Sauber ( am besten im Kabelkanal) verlegen und alles absichern!


Gruß

  • »mbhelbig vs. Matze« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 09350 Lichtenstein (Sachsen)

Beruf: Metallbauer/ Schweißer

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. Februar 2015, 23:33

Da würde ich jetzt einfach mal die sagen: http://www.ebay.de/itm/5x-KFZ-Relais-off…=item51c8eff80b .
Sind zwar 40A Relais aber was solls. 10A Typen habe ich noch keine gefunden und diese haben noch einen Sockel.
Wie ich den ganzen Spaß dann im Sicherungskaten mit Relais/ Sicherung anschließen kann/muss, muss ich erstmal sehen und einen Blick da rein werfen.

Und was das Gebastel angeht, bin ich auch kein Freund von Kampfgebastel. Ich mag es auch eher ordentlich und aufgeräumt :ok: !
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Decathlon, Piper Cup, TwinStar II, ASW17, Alpha27, Sonara, Orion, "Ottoliner" im Rohbau


14

Mittwoch, 11. Februar 2015, 09:35

Ich würde im Voraus auch mal klären, ob so ein Einbau die Zulassung tangiert. Nur vorsichtshalber, spätestens vorm nächsten TÜV.

15

Mittwoch, 11. Februar 2015, 10:45

Hi,

ich gehe davon aus, mbhelbig... davor informiert hat.

Blau ist tabu, weil Signalfarbe.
Der Fahrer darf durch das Licht nicht abgelenkt werden. Und das ist auslegungssache und leider im Zweifel immer für den Polizisten oder den TÜV Prüfer.
Du solltest darauf achten, dass es während der Fahrt immer aus ist, und nur für showzwecke verwendet wird.

Gruß

  • »mbhelbig vs. Matze« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 09350 Lichtenstein (Sachsen)

Beruf: Metallbauer/ Schweißer

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 11. Februar 2015, 20:05

Es gab darüber auch Diskussionen im "Octaviaforum" und "Skoda Community". Da haben auch einige Fußraumbeleuchtung in ihren Octavias eingebaut und wegen TÜV gefragt. Es gab da nie Probleme, solange der Fahrer nicht geblendet/abgelenkt wird und es nicht nach außen in den Straßenverkehr leuchtet.
Und wenn ich das alles so einbaue, dass man es nicht sieht, kann ich es ja noch zusätzlich mit nem Schalter vor dem TÜV "stilllegen" :D ! Dann fällt es überhaupt nicht auf, dass da was verbaut ist!
Ich habe auch so ne kleine blaue Neonröhre beim inneren Rückspiegel hängen, die ich mit der Leseleuchte der Innenraumbeleuchtung gekoppelt habe. So leuchtet sie beim Öffnen der Türen und kann sie wärend der Fahrt über die Leseleuchte einschalten. Gemeckert hat da der TÜV noch nie.
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Decathlon, Piper Cup, TwinStar II, ASW17, Alpha27, Sonara, Orion, "Ottoliner" im Rohbau


17

Mittwoch, 11. Februar 2015, 20:12

Hi,
Der tüv wird da auch nicht meckern.
Wenn du Pech hast der Polizist bei ner Polizeikontrolle.
Aber auch halb so wild. Da gibt es schlimmeres wie n paar leuchten...

  • »mbhelbig vs. Matze« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 09350 Lichtenstein (Sachsen)

Beruf: Metallbauer/ Schweißer

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 11. Februar 2015, 20:38

Das stimmt allerdings!
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Decathlon, Piper Cup, TwinStar II, ASW17, Alpha27, Sonara, Orion, "Ottoliner" im Rohbau


Crischi74

RCLine User

Wohnort: Mötzingen

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 11. Februar 2015, 20:54

Hi,

ich gehe davon aus, mbhelbig... davor informiert hat.

Blau ist tabu, weil Signalfarbe.
Der Fahrer darf durch das Licht nicht abgelenkt werden. Und das ist auslegungssache und leider im Zweifel immer für den Polizisten oder den TÜV Prüfer.
Du solltest darauf achten, dass es während der Fahrt immer aus ist, und nur für showzwecke verwendet wird.

Gruß


Blau ist bei unserem Mazda 3 BL 2.0 DISI die Fussraumbeleuchtung und auch während der Fahrt die Ambientebeleuchtung auf die Fensterhebertaster und die Mittelkonsole. Serienmäßig!!!

Nix Tabu. Alles legal.

(Ambientebeleuchtung sind kleine LEDs die so im Türgriff innen und oben im Leselichtbereich angebracht sind, dass man sie selbst eigentlich gar nicht wahrnimmt, sie aber einen, bei mir blauen, Schimmer auf silbernen Teile der Mittelkonsole und die Türinnenverkleidung werfen.)

Wer nicht viel weiss muss viel glauben. ¯\_(ツ)_/¯
Schaut mal rein. http://500px.com/ChristianDamm
oder https://www.instagram.com/chrischi74/

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Crischi74« (11. Februar 2015, 21:04)


lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 11. Februar 2015, 22:15

@ Cristian Du fährst ne Reischüssel und ken Deutsches Qualitätsproduckt? :evil:
Noch dazu mit Blaulicht innen ==[]

Wenn den Polizisten Blaues Licht im auto stört schickt ihn zu Vw die haben haben minmal 10Millionnen Autos mit blaune Leds Ausgestattet.
Das gleiche gilt für den Tüv.
Polizeiatus habe die in Superhell auf dem Dachdie mit 5 Fachewr leistung als Blitzer arbeiten mit unzuläsiger hoher Leichtleistung und jeden Blenden wenn die das Geblinke anschlaten .Ein gefährlicher iengrigff in den Starssenverkehr ist das. :evil: Fragt doch mal nach einer Eintragung.
Mb hellig will doch nur reglmässig seine Pedal Gummi Abnutzung kontrolliern :evil:
Nicht jedes Teil was man am Kfz nachrüstet, selbst wenns ein Eigenabu ist, gefährdet gelich die innere Sicherheit Deutschlands.
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok: