Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Backe

RCLine User

  • »Backe« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hatten

Beruf: ich arbeite ganz oben

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Dezember 2003, 20:30

Glühkerzenheizung

Hallo :)
hat vielleicht jemand eine einfache Schaltung zum betrieb von Glühkerzen?
Von den fertigen Power Panels halte ich nix, deshalb suche ich eine einfache möglichkeit zum Anschluss an die 12V Batterie
:w Bis denn denn

Frank Müller :ok:

2

Sonntag, 28. Dezember 2003, 20:35

Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


3

Sonntag, 28. Dezember 2003, 20:57

Ja Frank,

habe erst vor einigen Tagen eine im Nachbarforung vorgestellt.

Hier das SB:

und die Beschreibung auf dieser Seite meiner HP:http://www.aero-hg.de/gltreib.htm

Gruss

Backe

RCLine User

  • »Backe« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hatten

Beruf: ich arbeite ganz oben

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Dezember 2003, 23:40

das ist ja schon mal was, ist aber leider für 6 Volt

trotzdem Danke
:w Bis denn denn

Frank Müller :ok:

C.Schumacher

RCLine Neu User

Wohnort: Südhessen

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Dezember 2003, 23:54

Schau mal bei conrad oben unter service dann datenblatt service und dann die Best Nr. 22 51 34 eingeben hab ich mir auch nachgebaut funktioniert prima.

gruß schumi

6

Montag, 29. Dezember 2003, 00:26

Hallo Frank,

unter anderem steht dieses in meiner Beschreibung: "Bei einem 12-Volt-Akku brauchen dann nur die Werte des Potis und des in Reihe liegenden Widerstandes verkleinert werden." mit der Änderung des Widerstandes in 4,7k läufts an 12 V.

Mir scheint die Realisierung in diesem Elektronik - Forum bezieht sich nur im Kauf von Fertigware.


Gruss

Backe

RCLine User

  • »Backe« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hatten

Beruf: ich arbeite ganz oben

  • Nachricht senden

7

Montag, 29. Dezember 2003, 01:28

ich denke mal wenn ich die benötigten Bauteile in einer so geringen Stückzahl kaufe, dann bekomme ich auch schon ein ordentliches Fertigteil.

Trotzdem vielen Dank :ok:
:w Bis denn denn

Frank Müller :ok:

8

Montag, 29. Dezember 2003, 11:24

tust du nicht. Schu mal da www.reichelt.de nach den Teilen. billiger geht es nicht

9

Montag, 29. Dezember 2003, 12:11

Hi
Man hat zwischen Conrad und Reichelt teilweise 400 % Unterschied
(wie ich jetzt wieder feststellen mußte).

Für mich ist nur noch Reichelt aktuell !

Gruß
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]

10

Montag, 29. Dezember 2003, 12:14

Zitat

Original von Guenther_Hager
Mir scheint die Realisierung in diesem Elektronik - Forum bezieht sich nur im Kauf von Fertigware.


Gruss


Das wäre denke ich am Ziel dieses Forums vorbei.

Ich gehöre auch zu den Leuten, die gerne basteln und habe festgestellt,
daß man eine Menge Geld sparen kann, wenn man es selber baut und NICHT
fertig kauft.

Aber Jeder wie er mag.

Gruß
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]

11

Montag, 29. Dezember 2003, 13:23

RE: Glühkerzenheizung

Ja Torsten,

das bezieht sich nicht auf Dich, sondern auf einige Antworten auf meine Eigaben und hereinstellungen meiner Schaltungen.

www.aero-hg.de

Gruss

12

Dienstag, 30. Dezember 2003, 07:21

@Günther

So hatte ich es auch verstanden ! :ok:

Gruß
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]

anziwi

RCLine User

Wohnort: D-65xxx Wiesbaden

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 31. Dezember 2003, 21:33

RE: Glühkerzenheizung

Hallo,

bei Conrad gibts z. Zt im Schnäppchenmarkt einen fertigen Glühkerzenregler für 5 Euros.
PANEL RP 02 Art: 232505-13

So gerne ich auch selbst baue, aber für den Preis rentiert es sich nicht ...
CU Andreas :w

(Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above).

14

Mittwoch, 31. Dezember 2003, 23:16

RE: Glühkerzenheizung

Ja Andreas,

das mag schon so sein, ich möchte Dich aber bitten, stell doch mal die Schaltung zur Diskussion hier ein, ich bin gespannt wie sie aussieht.

Übrigens es gibt fertige Ladegeräte für 5 Euro und dann welche für fast 500 Euro, ähnlich witrd es auch bei den Glühkerzentreibern sein.
Auch enen Glühkerzentreiber kann man aus einem einzigen Ferstspannungsregler und wenigen Widerständen, sowie mit einem Stück Alublech in wenigen Minuten herstellen, der bestimmt auch funktionsfähig ist.

Wie bereits gesagt bring mal den Schaltplan hier ein und wir können darüber diskutieren, oder?

Gruss

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Guenther_Hager« (1. Januar 2004, 01:44)


anziwi

RCLine User

Wohnort: D-65xxx Wiesbaden

  • Nachricht senden

15

Montag, 5. Januar 2004, 00:31

RE: Glühkerzenheizung

Hallo Günther,

wenn ich original Schaltung von Conrad hier reinstelle (auch wenn sie von 1980 ist ..) verstosse ich glaube ich gegen die Regeln dieses Forums ...

Kann sich aber jeder selbst anschauen ;)

Wie allgemein bekannt, auf die Homepage von Conrad gehen
--> Service
--> Datenblattservice
--> Bestellnummer eingeben
CU Andreas :w

(Best viewed with open eyes and a human brain ver. 1.0 or above).