Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 7. Januar 2004, 15:28

Unterschiede Dioden

Hi
Kann mir mal Jemand den Unterschied zwischen:

a. Z-Dioden
b. Shotty-Dioden
c. Standard-Dioden

erklären ?

Ich habe mich im I-Net schon versucht schlau zu machen (Elektronik Kompendium),
nur leider schnalle ich das nicht so richtig !

Gibt es Hoffnung ??????

Gruß
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Januar 2004, 16:09

Zener-Dioden:

das ist eine etwas "ungewöhniche" Art von Dioden. Anders als andere Dioden wird sie in Sperrichtung betrieben, und hat eine genau definierte Durchbruchsspannung. Man nützt also das aus das man bei normalen Dioden vermeiden möchte, nämlich daß sie bei einer bestimmten Spannung der Strom durchbricht und dann über einen rel. weiten Strombereich immer diése Durchbruchsspannung abfällt. So kann man sehr einfach eine bestimmte Spannung erzeugen (paralell zur Z-Diode) oder Überspannungen ableiten.
Z-Dioden gibt es für viele verschiedene Spannungen. In Durchlaßrichtung verhält sie sich wie eine normale Diode, glaube ich.

Shottky-Dioden:

sehr geringer Spannungsabfall in Durchlassrichtung,etwa 0,3-0,35V. Ausserdem recht schnell, glaube ich. Deshalb für Motorentstörungen verwendet.

Siliziumdioden (=Standard)

Spannungsabfall 0,7 Volt (bei Germaniumdioden 0,5 glaube ich). Für alles mögliche zu gebrauchen, z.b. Gleichrichter, etc.

Angegeben wird bei Dioden meist der Spannungsabfall, der max. verkraftbáre Strom (daraus ergibt sich die max. Verlustleistung)und die Spannungsfestigkeit (damit sie nicht in Sperrichtung durchbrechen kann)

:w Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (7. Januar 2004, 16:10)


3

Mittwoch, 7. Januar 2004, 16:17

Hi Torsten,
fuer die Grundlagen haette ich da was fuer die: http://www.net-lexikon.de/Diode.html
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53567 Asbach

Beruf: Prozessleitelektroniker, Technischer Zeichner / Planer Elektrotechnik

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Januar 2004, 16:43

Hallo Thomas,

bei Conrad gab es mal ein Programm, das hieß "Das Elektronik Tabellenbuch". Ich weiß leider nicht, ob es das noch gibt. Ich hab das mal geschenkt bekommen und finde es hervorragend geeignet, um Anfängern wie Fortgeschrittenen bei Elektronikfragen zu helfen.
Schau doch mal bei Conrad.

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Reality is a halucination caused by lack of sex, drugs & alcohol

5

Donnerstag, 8. Januar 2004, 14:47

Ich such doch gar nichts. Torsten sucht.
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


6

Donnerstag, 8. Januar 2004, 15:17

Danke für die Aufklärung - Ihr seid einfach spitze !

Netten Gruß
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53567 Asbach

Beruf: Prozessleitelektroniker, Technischer Zeichner / Planer Elektrotechnik

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. Januar 2004, 18:24

Hallo Thomas,

war auch eigentlich an Thorsten gerichtet.....
Fangen halt beide Namen mit Tho..... an, da kann man schonmal durcheinander geraten.....

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Reality is a halucination caused by lack of sex, drugs & alcohol

8

Donnerstag, 8. Januar 2004, 22:14

Tho rsten sucht auch nicht. Das war To rsten. :evil:

@Torsten
schau mal bei dem Schalterthema rein. Ich hab dir den Plan nach dem Hinweis mit der Freilaufdiode noch mal geaendert.
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.