Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 11. Januar 2004, 10:26

Infrarotschnittstelle für den PC

Hi
Hat Jemand einen, oder weiß Jemand wo es einen Schaltplan für eine Infrarotschnittstelle
für den PC zu bekommen ist ?

Hintergrund: ich habe ein neues Handy bekommen und dieses kann nur über
Blue Tooth (is´ das richtig geschrieben ?), Modem oder eben über Infrarot
mit dem PC kommunizieren.
Nur leider habe ich keine Infrarotschnittstelle.

Gibt es Hoffnung ?


Gruß
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]

Busta

RCLine User

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Januar 2004, 11:27

Im Internet gibts viele Anleitungen.
Google hat z.B. diese gezeigt LINK

Wenn du aber Bluetooth hast dann würde ich dir raten gleich einen USB Bluetooth Adapter zu kaufen

3

Sonntag, 11. Januar 2004, 13:24

Jaaaa - supi Bastian.
Vielen Dank !
Genau DAS habe ich gesucht - klasse !

Gruß
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]

Eheli

RCLine User

Wohnort: Kindberg

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Januar 2004, 17:19

Hi Torsten,
ich würd trotzdem zu bluetooth raten, geht wesentlich schneller.
ausserdem kannst du dann mit deinem telefon den winamp aus dem badezimmer fernsteuern...
preislich ist nicht viel um und weniger arbeit ists auch;-)
h.

5

Montag, 12. Januar 2004, 08:16

Hallo Helmut
Danke für den Hinweis.
Ich habe aber fast alle Teile, die ich für Infrarot benötige hier "rumfliegen",
im Gegensatz zu BlueTooth.

Und NUR für mein Handy auch noch viel Geld ausgeben - sehe ich einfach nicht ein.

Trotzdem - danke für den Hinweis.

Gruß
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]

Busta

RCLine User

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Januar 2004, 13:06

Alleine schon wegen des Steckers würde ich Bluetooth nehmen. Ich hatte damals Flachbandleitung verwendet, die ich an eine Buchsenleiste gelötet hatte. Die ganze Geschichte hängt eigentlich unschön hinten aus einem leeren Slot raus.
Früher oder später wird man ja sowieso Bluetooth für die Peripherie einsetzen. Da würde ich gleich einen BT Adapter kaufen, dummerweise hab ich das 6310i mit der alten Software, da funktioniert BT nicht richtig.

7

Dienstag, 13. Januar 2004, 14:11

Hi
Bluetooth ist für mich ZUR ZEIT rausgeschmissenes Geld, da ich NICHT EIN Gerät habe,
welches dieses Unterstützt (außer das Handy) und es wird in naher Zukunft auch
keine neuen Geräte geben.

Wie schon geschrieben - NUR für mein Handy, ist es mir die Sache einfach nicht Wert.

Gruß
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]

Busta

RCLine User

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. Januar 2004, 14:21

Kann ja jeder machen wie er will.
Mir ist aufegefallen bei der IRDA Schnittstelle: relativ langsam, Handyakku wird deutlich schneller leer wenn man die Schnittstelle länger aktiviert hat.
Das IRDA IC kostet knapp 3 EURO da würde ich noch 14 drauflegen und mir ein BT Dongle kaufen, was man hinterm Rechner nicht mehr sieht.
Meine auf dem Tisch angeklebte IRDA Platine sieht nich zu schön aus.