Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael Primosch

RCLine Neu User

  • »Michael Primosch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich

Beruf: Lehrling

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Januar 2004, 12:38

Motor 1 U/min

Hi
Gibt es die Möglichkeit einen Motor mit einer U/min zu herstellen oder zu kaufen max 5V und 0,5A)?
Sollte keine Leistung haben!!
Mfg Michael 8)

Busta

RCLine User

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Januar 2004, 14:37

Da wirst du ein Getriebe nehmen müssen.

Was meinst du mit keiner Leistung? Wo willst du ihn denn einsetzen?

Roggi

RCLine User

Wohnort: 52062 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Januar 2004, 14:44

Hi Michael,

wie sieht es denn aus mit einem Getriebe? Damit sollte sich doch solch eine Drehzahl realisieren lassen.

Solche Getriebemotoren gibt es auch beim "blauen Klaus", einer großen Elektronik-Apotheke hier in Deutschland. Des weiteren werden diese auch bei den Kollegen vom Eisenbahnmodellbau eingesetzt. Die nutzen diese Motoren als Antrieb für ihre Windkraftwerke... :dumm: Wenn man über den Satz mal nachdenkt. :evil:

Gruß, Roggi
Mein Verein: MFC Marbeck-Raesfeld

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Roggi« (28. Januar 2004, 14:46)


El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Januar 2004, 14:47

Hallo Primosch, dann nimm ne alte Arbanduhr, wenn der keine Leistung haben soll und den Stift vom Sekundenzeiger, genauer gehts nicht!
Netten Gruß vom Jochen

Albert

RCLine User

Wohnort: A-1170 Wien

Beruf: EDV-Consultant

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Januar 2004, 15:03

Servus Michael,

Conrad Elektronik ("Der Blaue Claus", 2 mal in Wien), hat solche Getriebemotoren.

An sonsten:
- Ablaufsteuerung aus alter Waschmaschine, wenns groß und kräftig sein soll
- analogen Batteriewecker schlachten, wenns klein und genau sein soll
- Quarz-Armbanduhr, wenns ganz klein sein soll

LG
Albert Öttl
Wien

Roggi

RCLine User

Wohnort: 52062 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Januar 2004, 17:00

Danke Albert,

ich war mir nicht sicher, ob es Conrad auch in Österreich gibt.

Gruß, Roggi
Mein Verein: MFC Marbeck-Raesfeld

hopfen

RCLine User

Wohnort: Österreich - Wolfsberg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Januar 2004, 23:38

Baumarkt
billigst GartengrillerMotor 1,5 V incl Getriebe

ok ist nicht die Jahreszeit dafür
aber sonst könnt er hinkommen

Wahrscheinlich braucht er nur 0,x Volt dafür.

Wenn er vorm Stillstand immer noch zu schnell ist dann elektronisch durch Pulsen reduzieren.
wir sind ja im Elektronik Forum :evil:

-> langsames Taktverhältnis z.B mit 555.
Horst wünscht viel Spaß beim Fliegen und experimentieren. - Einige Infos auf flying . . CDR Motore & Micromodelle: flying(alt)