Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 1. Februar 2004, 11:57

PAL->NTSC Konvertierung

Hi,
ich möchte meine PAL-Kamera an eien Video-Helm mit NTSC-Eingang anschließen...gibts da adapter? Geht des auch so(ohne Konvertierung)? Wie teuer sind solch Adapter/Konverter?

MfG,
Matthias Link
Immer einen Klick wert:

---
Bei den Systemanforderungen stand: Windows2000 oder besser, also habe ich Linux installiert :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MatthiasLink« (1. Februar 2004, 11:58)


2

Montag, 2. Februar 2004, 06:30

Hi...

Adapter sind teuer, gibt´s aber.
Einige teure Videorekorder können das auch (in Echtzeit).

Wenn du ein PAL-Signal auf n NTSC-Helm schickst, kriegste ein erträgliches SChwarz-weiss-bild.
Haben wir hier auch so gemacht.

mfg
andi

3

Montag, 2. Februar 2004, 15:19

Ok,
Danke!!!!

MfG,
Matthias Link
Immer einen Klick wert:

---
Bei den Systemanforderungen stand: Windows2000 oder besser, also habe ich Linux installiert :D

4

Mittwoch, 11. Februar 2004, 20:27

Zitat

Original von schwobaseggl
Hi...

Adapter sind teuer, gibt´s aber.
Einige teure Videorekorder können das auch (in Echtzeit).

Wenn du ein PAL-Signal auf n NTSC-Helm schickst, kriegste ein erträgliches SChwarz-weiss-bild.
Haben wir hier auch so gemacht.

mfg
andi


Dan suche lal schön nach nem VCR der das in ECHTZEIT kann. Der letzte vertreter in Deutschland der so was hatte war ein Videorecorder vin AIWA. kostete etwa 2000 DM !!

Um allses in einer guten bis sehr guten Qualität hin zu bekommen brauscht du einen Normwandler von PAL auf NTSC. Kost wenns was gescheites sein soll 2000€ plus
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. :D

5

Donnerstag, 12. Februar 2004, 08:10

Hi..

neee, da gab es von Panasonic auch einen... jedoch nicht nicht viel billiger

Ansonsten:

2000 Euro?

Ganz so teuer musses offensichtlich nicht sein.
Wir sprechen hier ja wohl eher von einer Experimentier-Anordnung, nicht von einem TV-Sender-tauglichen System.

http://www.chipzone.com/shop/showdetl.cf…&Product_ID=229


mfg
andi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »___...._____.« (12. Februar 2004, 08:12)