Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 17. Februar 2004, 19:17

Funkübertragung von Fernsteuersignalen in Anhänger

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, bei meinem Wedico-Truck die Empfänger/Multiswitch-Ausgänge per Funk in den Auflieger zu Übertragen. Dabei handelt es sich auf der einen Seite um die Ansteuerung eines Servos und zum anderen das Schalten von Licht/Blinker.

Kennt einer einen Bausatz oder eine Schlatung, die dieses kann?

Vielen Dank

Markus

Frank V.

RCLine User

Wohnort: D-58332 Schwelm

Beruf: Trockenbaumonteur

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Februar 2004, 19:27

RE: Funkübertragung von Fernsteuersignalen in Anhänger

Hallo Markus

:heart: lich Willkommen im Forum. :ok:

Hat Wedico nicht sowas im Programm,mit Ultaschall oder Infrarot. ???
Ich muss mal meinen Kollegen fragen,der beschäftigt sich gerade mit Trucks von Wedico.
Ich mail ihn mal an,dann kann er dir hier zu bestimmt antworten. :tongue:

Conrad Best.-Nr. 238643-17 , 238651-17 , 238660-17 , 238686-17
einfach mal in die Suche eingeben.
Conrad
Gruß
Frank
''Es ist manchmal besser nichts zu sagen und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund zu öffnen und alle Zweifel zu beseitigen''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »John McClane« (17. Februar 2004, 20:07)


Bonetti_Leo

RCLine User

Wohnort: CH-3148 Lanzenhäusern

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Februar 2004, 22:59

Hallo,
Also ich würde im Auflieger einen 2en Empfänger mit den Modulen dazu einbauen.
Kostet nähmlich unter dem Strich sicher am wenigsten.
Ansonsten sind das ja nicht soviele Funktionen die nach hinten müssen.
Kenne die Funktion und Arbeitsweise von diesen Multimega Switch decodern nicht. Fliege nur Heli!

Gruss Leo

4

Donnerstag, 19. Februar 2004, 15:26

man suche einen mikrominiatur-Steckverbinder und baue denselben in einen Scale-Anhängerstecker wie beim Original. Strom kann allerdings nicht allzuviel drüber. Wenn das nicht reicht, verwendet man halt die zwei Druckluftschläuche für die Stromversorgung.

Mit automatischem Anhänger trennen... ist dann allerdings nix mehr. Aber das ist ja auch nicht Scale