Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 7. März 2004, 13:17

Mini Videorekorder

Ich hab jetz so ne winzige Funkkamera, und hab die in meinen Monstertruck eingebaut.

Jetzt kann ich schlecht nen Videorekorder mit auf ein Feld nehmen, und dann rumfahren. Was gibts für kleine möglichkeiten AV aufzuzeichnen, muss nur 5 - 10 minuten sein.


MIKE
Wo sind meine Erdnüsse?

Busta

RCLine User

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. März 2004, 13:56

Hallo,

das ist auch mein Problem. Im Moment sehe ich nur noch ein Notebook mit Video IN als Alternative.

3

Sonntag, 7. März 2004, 15:13

Camcorder der Video-In hat. Manche Digital-8 können das wohl.
Früher gab es von Sony einen kleinen Video-8 Videorecorder. Keine Ahnung ob das noch gehandelt wird.
Laptop ist zu... hmm... gefährlich. Finde ich jedenfalls.
"Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Quelle: GBO

4

Sonntag, 7. März 2004, 16:19

Den Minirecorder von Sony gibts noch. Derzeitige Version GV-D800E der kann Video 8, Hi8 und digital 8. Betrieben wird er entweder mit dem Netzgerät oder mit den gebräuchlichen Sony Akkus (NP-F 550 oder größer) Der ist sogar ideal um analoge Videos am Comi zu bearbeiten da er die analogen Signale in echtzeit digital ausgibt. Da brauchts keine extra Videokarte mehr (die sowieso nichts taugen) Die langen Renderzeiten entfallen ebenso. Allerdings der Preis liegt an die 1000 Euros.
Früher (so ca 10 Jahre) gabs mal den GV-D500E der kann allerdings nur Video 8 und Hi 8. Kannst also nur auf Band aufnehmen. Ausgabe auf Compi ist auch nur analog, dafür dürfte er bei E-Bay billig zu haben sein

Maik1976

RCLine Neu User

Wohnort: NDS

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. März 2004, 16:55

Hallo,
das gleiche Problem habe ich auch. Habe jetzt aber bei Ebay gesehen das es dort VHS-Videorekorder für 12Volt ab 30,-Euro gibt.

Gruß Maik

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maik1976« (7. März 2004, 16:56)


6

Sonntag, 7. März 2004, 17:25

Zitat

Original von Maik1976
Hallo,
das gleiche Problem habe ich auch. Habe jetzt aber bei Ebay gesehen das es dort VHS-Videorekorder für 12Volt ab 30,-Euro gibt.

Gruß Maik


Man da kommts mir gerade. es gibt doch billige videorekorder. die ham doch ein netzteil das sowieso auf 12 volt runtergeht. Ausbauen, und autobatterie hin. muss man halt in nem kleinen fahradanhänger mitnehmen. ich hab sogar noch ne alte kiste rumstehen!!! Wird gleich mal gebaut!
Wo sind meine Erdnüsse?

7

Sonntag, 7. März 2004, 22:27

Maik, pass auf, das du da nicht nur einen Player erhaelst.
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


8

Montag, 8. März 2004, 14:33

Zitat

Original von Thomas_R.
Maik, pass auf, das du da nicht nur einen Player erhaelst.


Das ist mir schon klar, aber am besten wär ein videorekorder der diese hi8 kasseten hat... Gibts sowas?
Wo sind meine Erdnüsse?

9

Montag, 8. März 2004, 19:21

Sicher gibt's die. Aber ob tragbar (und bezahlbar) weiss ich nicht. Mein Hi8 Recorder hat jedenfalls mal 'ne schoene Stange Geld gekostet.
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


10

Mittwoch, 10. März 2004, 15:39

Zitat

Original von Thomas_R.
Sicher gibt's die. Aber ob tragbar (und bezahlbar) weiss ich nicht. Mein Hi8 Recorder hat jedenfalls mal 'ne schoene Stange Geld gekostet.


wieviel, und woher? War des ne saubere Qualität? Wie wars mit der grösse?
Wo sind meine Erdnüsse?

11

Mittwoch, 10. März 2004, 21:02

Ich hab nicht gesagt, das meiner tragbar ist. Na ja, eigentlich schon, wenn das Netzkabel lang genug ist. :evil:
Ich weiss aber das es mal tragbare gab. Meines Wissens hatte Sony da mal was im Programm.
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


Conny

RCLine User

Wohnort: Hausach

Beruf: Dipl. Informatiker

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. März 2004, 21:55

Hallo,

die besseren digitalen DV-Kameras haben oft einen analogen Eingang. Wenn man im Ebay etwas stöbert bekommt man relativ preiswerte Angebote.

mfg Conny

Sycorax

RCLine User

Wohnort: Aachen

Beruf: IT Analyst und Strategieberater

  • Nachricht senden

13

Samstag, 20. März 2004, 00:40

Ich würde ein Laptop und USB TV Karte nehmen. Man spart sich das umkopieren, die Karte macht direkt MPEG2 draus und man muss nur noch die Szenen zusammen schneiden. Was soll am Laptop gefährlich sein ? Und wenn Du sowieso nen Koffer mitnehmen musst weil Dein Eigenbau so riesig ist, kannst Du auch nen Laptop rein packen.
Gruß,
Ralf


http://www.turbinenheli.de

MC24-JetiBox Bausatz, Informationen über Turbinen Hubschrauber, SeaKing auf T-Rex500 Basis, TwinJet mit Kolibri, usw

14

Samstag, 20. März 2004, 08:17

Zitat

Original von Sycorax
Ich würde ein Laptop und USB TV Karte nehmen. Man spart sich das umkopieren, die Karte macht direkt MPEG2 draus und man muss nur noch die Szenen zusammen schneiden. Was soll am Laptop gefährlich sein ? Und wenn Du sowieso nen Koffer mitnehmen musst weil Dein Eigenbau so riesig ist, kannst Du auch nen Laptop rein packen.


Der Empfänger is so gros wie 2 zigarettenschachteln. Und laptop auf ne Wiese mitnehmen, wo er nass wird? Is ja egal, wenn man mim auto kommt, da kann man eigentlich auch nen schleptop mitnehmen, aber das is mir zu gefährlich, und nur mein vater hat einen. Aber da gibts nen billigen von Eliteqroup, mal gucken.

MIKE
Wo sind meine Erdnüsse?

Maik1976

RCLine Neu User

Wohnort: NDS

  • Nachricht senden

15

Freitag, 16. April 2004, 09:15

Hallo,
weiß nicht ob es noch interessiert, aber ich habe mir jetzt einen Spannungswandler(12v - 220v bei Ebay für 26Euro) zugelegt.
Da ich sowieso immer mit dem Auto zum Platz fahre, werde ich einfach meinen "normalen" Videorekorder mitnehmen.
Heute werde ich das mal ausprobieren und den Film dann später mal auf meine Homepage bringen.

16

Freitag, 16. April 2004, 18:57

Das wäre kein Problem, aber ne Autobatterie mitschleppen is auch nicht grad toll...

Gut ich hab jetzt ne kamera mit av eingang geliehen und werde sie dann mal bald in meinen drenalyn einbauen :nuts:
Wo sind meine Erdnüsse?

17

Freitag, 16. April 2004, 19:01

Du kennst doch bestimmt die AOL Werbung die bis vor kurzem im Fernsehen lief. Die mit dem IT Profi aus Indien.
"Ranjid, Kabel schleppen!!!!" :evil:
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


18

Freitag, 16. April 2004, 20:46

eigentlich keine schlechte idee.

Wir haben zwei Kabel mit 100 meter (für rasenmäher von früher) und da komm ich locker zur nächsten wiese. Naja würde aber komisch aussehen :evil:
Wo sind meine Erdnüsse?

19

Freitag, 16. April 2004, 21:17

Doch, mach mal. Da komm ich dann vorbei und filme dich beim Kabel tragen. Duerfte aber auch in der naechsten Ausgabe des Buchloer Tagblatts stehen. :evil:
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.