Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 29. März 2004, 15:55

Bluetooth Schnittstelle

HI @ all

Ich will mir für mein Handy eine Bluetooth Schnittstelle löten mit USB Anschluss zum PC

Hat irgendwer einen Link zu einer Schaltung???

Danke im voraus;)
Gruß Robert

Prof._Dr._YoMan

RCLine User

Wohnort: D-76137 Karlsruhe

Beruf: Hard-/Software Ingenieur

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. März 2004, 16:35

Bluetooth-"Dongles" gibts ab 25€ und die funktionieren. Ohne Firmware/Treiber bringt dir selbstgebaute Hardware nix und wenn du man ansatzweise den Umfang der für Bluetooth notwendig ist gesehen hast, willst du das garantiert nicht mehr machem. :P Schöner Satz!
Meistens haben Platzhirsche eine hohe Beratungsresistenz, dafür eine geringe Wahrnehmungsfähigkeit..... (Claus Eckert)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Prof._Dr._YoMan« (29. März 2004, 16:36)


3

Montag, 29. März 2004, 16:42

Bluetotth is zu komliziert wie schon gesagt.

Du kannst dir einzelne Bluethooth Chips kaufen, aber bauen ist nicht, weil man die chips registrieren lassen muss usw...
Wo sind meine Erdnüsse?

4

Montag, 29. März 2004, 18:23

OK, dann muss ich mir halt ne Infrarot Schnittstelle bauen. Leider ist die langsam :no:
Gruß Robert

Prof._Dr._YoMan

RCLine User

Wohnort: D-76137 Karlsruhe

Beruf: Hard-/Software Ingenieur

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. März 2004, 18:39

? Warum nicht 25€ investieren und dann hat man etwas was 100% funktioniert. IrDA nervt. Alleine schon die Ausrichterei.
Meistens haben Platzhirsche eine hohe Beratungsresistenz, dafür eine geringe Wahrnehmungsfähigkeit..... (Claus Eckert)