Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MarkusM

RCLine User

  • »MarkusM« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Juli 2004, 18:44

aus Schaltrelais Schalter machen ?

Ich habe ein Schaltrelais, 1 Schließer, 720Ohm

In dem Schaltkreis für das Relais habe ich einen Erschütterungstaster, das Relais schaltet den Verbraucherstromkreis nur dann wenn der Erschütterungstaster permanent bewegt wird. Es soll aber so sein, dass der Verbraucherstromkreis bei einmaliger Erschütterung bis zum manuellen Ausschalten geschlossen sein soll.

Irgendwie soll das mit zuzsätzlichem Schalter/Taster geehn nur wie?
Glücklich ist, wer vergisst, was nicht zu ändern ist :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MarkusM« (10. Juli 2004, 18:45)


2

Samstag, 10. Juli 2004, 19:16

RE: aus Schaltrelais Schalter machen ?

"Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Quelle: GBO

MarkusM

RCLine User

  • »MarkusM« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Juli 2004, 19:31

RE: aus Schaltrelais Schalter machen ?

Danke, mir ist zwar noch nicht ganz klar, wo der Verbraucher bei der Schaltung "Das selbsterhaltende Relais" hinkommt, aber ich werds mal ausprobieren.
Glücklich ist, wer vergisst, was nicht zu ändern ist :w

4

Samstag, 10. Juli 2004, 19:57

RE: aus Schaltrelais Schalter machen ?

Für einen Verbraucher brauchst Du einen extra Kontaktsatz es sei denn Du kannst den Verbraucher parallel zur Relaiswicklung schalten.
Aber ich hab ja keine Ahnung was Du damit machen willst.
"Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Quelle: GBO

MarkusM

RCLine User

  • »MarkusM« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. Juli 2004, 20:05

RE: aus Schaltrelais Schalter machen ?

nachdem ich das logische Prinzip verstanden habe...

Meine spannungsquelle für Schaltkreis = Spannungsquelle Arbeitskreis

Ich habe einen 12V Akku, einen Erschütterungsschalter(eher Taster), und eine Sirene. Wenn es eben die Erschütterung gibt, soll die Sirene laufen bis ich sie ausmache...das ist nur eine kleine Spielerei, die selten "scharf gestellt" sein wird und nur in meiner gering entfernten abwesenheit eingeschaltet sein wird.

Also danke für die Hilfe, ich werd mal löten gehen :)

Edit: Es klappt ! Danke für den Link nochmal :)
Glücklich ist, wer vergisst, was nicht zu ändern ist :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MarkusM« (10. Juli 2004, 23:39)