Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

moelski

RCLine User

  • »moelski« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Brilon / HSK

Beruf: IT Welt

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Juli 2004, 22:39

Mini-Datenlogger Software (LogView)

Moin !

Da die Software mitlerweile doch etwas ausgereifter ist, muss hier mal etwas neues hin...
Mit LogView kann man die Daten des MiniLoggers auslesen und auswerten. Mitlerweile ist daraus eine ganz ansehnliche Software geworden, die ein paar nette Features bietet.


So sieht die Software nach dem Start aus ...

Alles weitere könnt ihr auf http://www.pibros.de/LogView/ nachlesen.

Vorschläge, Kritik, etc. ist immer willkommen und kann hier gepostet werden oder per Mail an mich.
Greetz Dominik

[SIZE=4]LogView - Datenvisualisierung für Modellbauer[/SIZE]
Besucht mal unsere Webseite oder schaut mal ins Forum.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »moelski« (1. September 2004, 07:59)


2

Dienstag, 27. Juli 2004, 23:23

RE: Mini-Datenlogger Software (LogView)

Sieht ja toll aus - mit welcher Programmierumgebung und welcher Sprache hast du das hinbekommen?

moelski

RCLine User

  • »moelski« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Brilon / HSK

Beruf: IT Welt

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Juli 2004, 06:33

Moin !

Zitat

Programmierumgebung

Dat is Delphi 6.
Greetz Dominik

[SIZE=4]LogView - Datenvisualisierung für Modellbauer[/SIZE]
Besucht mal unsere Webseite oder schaut mal ins Forum.

thmarx

RCLine User

Wohnort: D-06108 Halle

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Juli 2004, 08:36

Hallo Dominik,

die Tinys sind gestern gekommen. Heute oder morgen geht's ans Testen, dann kriegts Du den Logger zugeschickt.

Das Datenformat muss ich wohl nochmals etwas ändern. Es soll dann wahrscheinlich bei ASCII-Ausgabe so aussehen:

1;6;64
5
0;0;0;0;0;0
0;0;0;0;0;0
0;0;0;0;0;0
0;0;0;0;0;0
0;0;0;0;0;0
3
0;0;0;0;0;0
0;0;0;0;0;0
0;0;0;0;0;0
0

1. Zeile: Versionsnummer(Byte);gemessene Bytes(Byte);EEProm-Grösse(Word)
2. Zeile:Anzahl Datensätze Messreihe 1 (Word)
3.-7. Zeile: Datensätze 1-5 Messreihe 1 (Drehzahl-Word, Strom-Word, Spannung-Byte, Temperatur-Byte)
8.Zeile: Anzahl Datensätze Messreihe 2
9.-11.Zeile:Datensätze 1-5 Messreihe 2
12. Zeile: Anzahl Datensätze Messreihe 3 (hier Null, also Ende)

Die EEProm-Grösse ist *256 zu nehmen, hier also 16kByte.

Thomas
Thomas Marx

moelski

RCLine User

  • »moelski« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Brilon / HSK

Beruf: IT Welt

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Juli 2004, 09:05

Moin !

Zitat

Heute oder morgen geht's ans Testen, dann kriegts Du den Logger zugeschickt.

Sehr schön. Ich bin gespannt. btw. Kann ich auch Motordrehzahl von einem Motorflieger messen?

Zitat

Das Datenformat muss ich wohl nochmals etwas ändern.

Um mal Umgangssprachlich in die Bresche zu springen ... Ey Alta mach keinen Scheiß :nuts: :evil:
Dann muss ich ja wieder alle Umrechnungsroutinen anpassen. Das ist aber nicht lustig :hä: Oh Mann, das bedeutet wieder coden coden coden. Ist das denn nun die letzte Variante, oder ändert sich das demnächst wiedermal!?!?

Ansonsten passe ich gerade die Optik von LogView erstmal an. Es wird langsam und es ist nicht mehr so unübersichtlich.

Nachtrag:
Ich hoffe du sendest immer noch Byteweise nacheinander ohne (!) Linefeeds bzw. Zeilenvorschübe. Weil die müsste ich dann auch wieder ausfiltern. Und das wäre unnötig. Alles hintereinander weg wäre fein.
Und du hast die beiden Byte vergessen, die reserviert sind für Erweiterungen! Also würde eine Datenzeile dann eher so aussehen:
0,0,0,0,0,0,0,0 :)
Greetz Dominik

[SIZE=4]LogView - Datenvisualisierung für Modellbauer[/SIZE]
Besucht mal unsere Webseite oder schaut mal ins Forum.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »moelski« (28. Juli 2004, 09:09)


thmarx

RCLine User

Wohnort: D-06108 Halle

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Juli 2004, 10:58

tja, so ganz sicher bin ich mir noch nicht beim ASCII-Format.

Binär ist fertig, hier kommt alles Byteweise nacheinander so wie's im EEprom steht.
1. Byte - Version
2. Byte - Anzahl Bytes pro Messung
3.+4.Byte - EEpromgrösse / 256
5.+6. Byte Anzahl Datensätze
7.- (Anzahl Datensätze * Anzahl Bytes pro Messung). Byte - Messwerte
nächstes Byte Anzahl Datensätze
usw.

wenn Anzahl Datensätze Null ist kommen danach nur noch ungültige Daten.

Drehzahl vom Flieger sollte eigentlich auch gehen.

Thomas
Thomas Marx

moelski

RCLine User

  • »moelski« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Brilon / HSK

Beruf: IT Welt

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Juli 2004, 11:11

Moin !

Zitat

tja, so ganz sicher bin ich mir noch nicht beim ASCII-Format.

Lass es doch einfach Binär. ASCII macht die Sache dich nur unnötig kompliziert! Also in Binär ist auch für mich die Sache viel einfacher.

Zitat

Binär ist fertig, hier kommt alles Byteweise nacheinander so wie's im EEprom steht.

Ok, dann hätten wir es doch. Also kann ich jetzt davon ausgehen, dass das die letzte Version ist!? Weil dann fange ich an und progge LogView um.
Greetz Dominik

[SIZE=4]LogView - Datenvisualisierung für Modellbauer[/SIZE]
Besucht mal unsere Webseite oder schaut mal ins Forum.

moelski

RCLine User

  • »moelski« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Brilon / HSK

Beruf: IT Welt

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. Juli 2004, 11:53

Moin !

@Thomas:
So, ich habe die VErsion 0.3 soweit im Griff. Bis auf die serielle Kommunikation mit dem Logger funzt alles soweit schon ganz gut. (bis auf 1-2 kleinere Bugs :D )

Hättest du heute oder Morgen mal Zeit, das Proggy zu testen? Mich würde mal deine Meinung dazu interessieren!

@Rest der Welt:
Gibt es eigentlich Leute hier, die den Logger auch nachgebaut haben? Hätten diese Leute evtl. Lust die Soft zu testen? Wenn ja, evtl. Mail an mich, oder hier melden.
Greetz Dominik

[SIZE=4]LogView - Datenvisualisierung für Modellbauer[/SIZE]
Besucht mal unsere Webseite oder schaut mal ins Forum.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »moelski« (29. Juli 2004, 12:17)


thmarx

RCLine User

Wohnort: D-06108 Halle

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. Juli 2004, 12:47

Hi Dominik,

schick mal das Programm vorbei. Ich bin denke, ich kanns mir heute mal ansehen.

Thomas
Thomas Marx

moelski

RCLine User

  • »moelski« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Brilon / HSK

Beruf: IT Welt

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. Juli 2004, 13:10

Moin Thomas!

Ich habe dir eben ne EMail geschickt.
Greetz Dominik

[SIZE=4]LogView - Datenvisualisierung für Modellbauer[/SIZE]
Besucht mal unsere Webseite oder schaut mal ins Forum.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »moelski« (29. Juli 2004, 16:19)


TheManFromMoon

RCLine User

Wohnort: D-23714 Bad Malente

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. Juli 2004, 15:56

Zitat

Ich habe dir eben na EMail an t***rx@ma**.**m geschickt.


Bilderrätsel?

Is das die Lösung?

tomarx@marx.com

Gruß
Chris

moelski

RCLine User

  • »moelski« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Brilon / HSK

Beruf: IT Welt

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. Juli 2004, 16:18

Moin !

Nö is falsch ...
Sollte auch kein Bildrätzel werden sondern nur ein Hinweis für Thomas wo ich es hingemailt habe :D
Greetz Dominik

[SIZE=4]LogView - Datenvisualisierung für Modellbauer[/SIZE]
Besucht mal unsere Webseite oder schaut mal ins Forum.

13

Donnerstag, 29. Juli 2004, 21:08

Hi Dominik,
koenntest du dir vorstellen, zumindest den Teil des Programms der die Daten aus einer Datei liest so umzustricken, das ich in einer Art ini Datei das Format selber beschreiben kann?
Nur so als Beispiel:
Nehmen wir mal an ich haette eine Datei, in der in den ersten 8 Stellen die Uhrzeit, ab Stelle 10 5 stellig die Spannung und ab Stelle 20 5 stellig der Strom steht.
In der ini Datei wuerde ich dann beispielsweise schreiben:
t=1,8;
u=10,5;
i=20,5;
oder aehnlich.
Koennte mir sehr gut vorstellen das aehnliches auch fuer das Einlesen ueber die serielle Schnittstelle geht.
Haette einige Vorteile:
- das Programm muss nicht geaendert werden wenn sich das Datenformat aendert.
- das Programm kann auch zweckentfremdet eingesetzt werden. z.B. zur grafischen Auswertung von Daten aus einem Ladegeraet.
...
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


moelski

RCLine User

  • »moelski« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Brilon / HSK

Beruf: IT Welt

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. Juli 2004, 21:37

Moin !

@Thomas!
Die Idee ist nicht schlecht. Aber wenn ich so im Mom darüber nachdenke, dann ist das glaube ich doch ein ganzer Batzen an Programmieraufwand.

Ich sage mal so. Prinzipiell finde ich die Idee gut ... Aber ... Zunächste möchte ich das Prog so fertig bekommen, das man einfach nur die Daten des Miniloggers auswerten kann. Wenn das alles sauber klappt, dann können wir über die Erweiterung reden. Im Prinzip läuft das ja dann auf den Power Peaker hinaus, der ja auch aus meinem Geiste entsprungen ist :D
Ich mache mir da mal Gedanken zu, aber wie gesagt, erst der MiniLogger.

Und noch ein paar Worte zu meiner Auswertung der Daten. Ich muss nicht das ganze Prog umstricken, denn die Umwandlung der Daten erfolgt zentralisiert an einer Stelle. Bedeutet, ein neues Datenformat kostet mich ca. 1-2 Stunden proggen und feddich 8)

Wo ich bei deiner Sache dann eher ein Prob sehe wäre die Grafik. Im Prinzip müsste man dann in der INI Datei auch sagen, was das für Werte sind und entsprechend die Achsen beschriften, etc.etc.
Alles in allem sicher eine Herausforderung die ich auch in meine ToDo_liste aufnehmen werde. Aber halt ein Punkt für später.
Aber Danke für diesen wirklich coolen Gedankenanstoss!
Greetz Dominik

[SIZE=4]LogView - Datenvisualisierung für Modellbauer[/SIZE]
Besucht mal unsere Webseite oder schaut mal ins Forum.

15

Donnerstag, 29. Juli 2004, 21:42

Hi,
an so viel Komfort hatte ich da noch gar nicht gedacht.
Ich dachte nicht an ein universelles Grafik Anzeigeprogramm, sondern tatsaechlich nur an eines mit vordefinierten festen Werten.
Also beispielsweise die Daten die der Logger kann. Damit deckt man eh schon so einiges ab.
Deshalb war mein Beispiel auch so einfach aufgebaut. Einfache feste Schluesselwoerter in der ini Datei. t=Zeit, u=Spannung, i=Strom, usw.

Aber ist mir klar, das du erstmal mit dem Logger genuegend zu tun hast. Ich weiss wieviel Aufwand in so einem Programm steckt. Deshalb hatte ich ja meine Anfrage so "vorsichtig" formuliert.
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


moelski

RCLine User

  • »moelski« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Brilon / HSK

Beruf: IT Welt

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 29. Juli 2004, 21:48

Moin !

Zitat

Deshalb hatte ich ja meine Anfrage so "vorsichtig" formuliert.

Kein Problem. Ich bin da um jeden Tip dankbar!
Und wie gesagt, ich bin da für alles offen wenn ich das eigentliche LogView feddich habe. Und das könnte sogar recht schnell passieren :D
> siehe oben neue Bilder von Version 0.3
Greetz Dominik

[SIZE=4]LogView - Datenvisualisierung für Modellbauer[/SIZE]
Besucht mal unsere Webseite oder schaut mal ins Forum.

thmarx

RCLine User

Wohnort: D-06108 Halle

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. Juli 2004, 22:25

'n Abend Dominik,

mail ist Angekommen. Sieht ja schon ganz gut aus. Die Serielle Schnittstelle scheint soweit zu funktionieren.
Deinen Logger habe ich inzwischen auch getestet. Du musst dann nur noch das Kabel zum Strom/Spannung messen mit Deinem Stecksystem anlöten. Nächste Woche kannst Du dann fleissig "loggen§ :O

Thomas
Thomas Marx

moelski

RCLine User

  • »moelski« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Brilon / HSK

Beruf: IT Welt

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. August 2004, 15:12

Moin Leutz!

Ich wollte euch nur mal fix über die Neuerungen in LogView informieren. Inzwischen ist die Soft recht weit und steht kurz vor Release 1.0.

Hier die aktellen Versionsliste ...
Version 0.6 (CSV-Datein & Fadenkreuzmessung)
03.August 2004
+ Tabelle kann als CSV (Character Separated Values) -Datei gespeichert werden
> Problem behoben wenn keine Tabelle vorhanden ist
> Dateiname und Pfad kann gewählt werden (Dateiendung CSV > kann EXCEL direkt laden :-)
+ Messfunktion eingebaut
> wird in der Grafik die linke Maustaste gedrückt, so erscheint ein Fadenkreuz
> die dazugehörigen Messwerte werden oben links in der Grafik angezeigt
> sind mehrere Grafiken eingeschaltet, kann mit der rechten Maustaste zwischen den
Grafiken umgeschaltet werden
+ geloggte Daten im Terminal können nun auch als txt gespeichert werden und gedruckt werden

04.August 2004
+ Seriellen Monitor ausgebaut
> Terminal löschen
> Werte in HEX und Dezimal darstellbar
> Datenmüll ausblenden (beim Einschalten sendet der MiniLogger zumeist 1-4 sinnlose Bytes,
weiterhin werden nach der Übertragung des Speichers auch de dann folgenden '00'
ausgeblendet)
+ Hilfetext zum Messen in der Grafik hinzugefügt (Menü bei Grafik)
+ Einstellungen der seriellen Schnittstelle werden im Terminal Fenster angezeigt
+ Die Meldung von ein Fehler auftritt wurde überarbeitet. Es kommt nun zusätzlich eine
Anweisung, wie mit dem Fehler zu verfahren ist (EMail an schmidom@web.de)
+ Der COM-Port muss nun explizit geöffnet werden. So weredn nicht unbeabsichtig Daten
gelesen oder Müll aufgezeichnet. Die Funktion zum öffnen/schließen sind im Menü "Logger
auslesen". Sie gelten auch für das Terminal !!!
+ Hilfetexte werden automatisch noch oben gescrollt. Vorher konnte es passieren das der
Text irgendwo in der Mitte startet.



Version 0.5 (manuelle Anpassung der X-Achse / X-Scrollen)
02.August 2004
+ Manuelle Anpassung der X-Achse
> der erste Versuch des X Scrollens ist total in die Hose gegangen :-)
> der zweite wurde komplett überarbeitet und funktionell abgeändert (Blättern mittels Scrollbalken)
> Scrollen funktioniert nun sauber
> optische und funktionelle Überarbeitung der Bedienelemente
+ Grafische Darstellung startet nun mit Wert 1 und nicht mit 0
> ergab Darstellungsfehler, weil immer bei 0,0 (x,y) gestartet wurde

03.August 2004
+ kleines Problem mit Drucken, Speichern der Grafiken behoben (falsche Auswertung)
+ Namen können beim Speichern der Grafik vergeben werden (+ Speicherortauswahl)


Version 0.4 (neues Datenformat)
31.Juli 2004
+ Code überarbeitet und Anmerkungen eingefügt (das Wirrwar musste erstmal geordnet werden :-)
+ Anpassung der Auswertung an das neue Datenformat
+ globale Fehlerbehandlung eingebaut
> kein Division durch Null mehr bei dem Aufbau der Tabelle

01.August 2004
+ schweren Fehler beim Lesen der Daten aus einer Datei behoben
> führte permanent zu Zugriffsverletzungen
+ Tabelle passt sich automatisch der Länge des Datensatzes an
+ 1.Datensatz wird automatisch geladen und die Grafik angezeigt
Greetz Dominik

[SIZE=4]LogView - Datenvisualisierung für Modellbauer[/SIZE]
Besucht mal unsere Webseite oder schaut mal ins Forum.

moelski

RCLine User

  • »moelski« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Brilon / HSK

Beruf: IT Welt

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 10. August 2004, 20:54

Version 0.91 - alles funzt soweit & Download

Moin !

So, ich wollte euch nur mal eben den Stand der Dinge mitteilen. Wir sind mitlerweile bei Version 0.91 und es hat sich viel getan.
Die Software ist quasi fertig und befindet sich gerade in Thomas' Testhänden.

Weiterhin gibt es jetzt auch eine Webseite wo man die Software downloaden kann. Hier gehts zur Seite: www.pibros.de/LogView/.

Die aktuelle Versionshistorie kann man auf der Webseite nachvollziehen. Deswegen spare ich mir das hier.
Greetz Dominik

[SIZE=4]LogView - Datenvisualisierung für Modellbauer[/SIZE]
Besucht mal unsere Webseite oder schaut mal ins Forum.

joeloebig

RCLine User

Wohnort: Freigericht

  • Nachricht senden

20

Montag, 23. August 2004, 14:09

RE: Version 0.91 - alles funzt soweit & Download

Zitat

Original von moelski
Oh, das ist ja wie Balsam für meine Ohren (oder so ähnlich) Endlich mal einer, der mein LogView erwähnt.


nurmalwiederhochhol :D

Achim