Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

frankyboy

RCLine User

  • »frankyboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. August 2004, 20:04

An die Microcontroller-Spezialisten

Hallo Leute,

ich brauche mal Hilfe von den Microcontroller-Spezis.

Ich möchte meinem Eigenbaulader (guckst Du hier ) eine Anzeige mit einem 2x16 zeiligen Display verpassen. Problem ist, dass ich mich mit Microcontrollern so überhaupt nicht auskenne und mir momentan einfach die Zeit fehlt, mich in diese Technik einzuarbeiten.

Angezeigt werden soll der Ladestrom, die Akkuspannung, die Ladezeit und die geladene Kapazität (das sollte ja eigentlich eine einfache Berechnung aus Ladestrom und Ladezeit sein).

Hat jemand eine Quelle für so etwas bzw. hat jemand viel Langeweile, um so was zu brutzeln? Würde mir echt helfen.
Gruß Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »frankyboy« (17. August 2004, 20:05)


2

Dienstag, 17. August 2004, 21:54

Urlaub schon vorbei? :evil:
Schau morgen mal in deinen Briefkasten. Rest dann per Mail.

Nun zu deiner Frage. Geht es dir hier um eine Schaltung oder um ein Programm fuer den Controller?
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


frankyboy

RCLine User

  • »frankyboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. August 2004, 22:15

Habe noch Urlaub, aber Ostsee ist vorbei. Werde morgen dem Postboten auflauern. Mit dem habe ich sowieso noch ein Hühnchen zu rupfen, aber erst, wenn er mir die Post von Dir gegeben hat :D .

Zum Thema:

Beides! 8( Sowohl Schaltung als auch Programm.
Gruß Frank

4

Dienstag, 17. August 2004, 22:39

Willst du das ganze Online auf deinem Display oder ginge da auch eine gesammeltes Werk danach?
Der Datenlogger hier http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…adid=61463&sid= wuerde evtl. in die Richtung "danach" gehen.
Mit der PC Software (bzw. daran angelehnt) http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…adid=62325&sid=
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


frankyboy

RCLine User

  • »frankyboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. August 2004, 11:04

Nee "online", so wie beim Spectra o.ä., also während des Ladens sollen die Werte direkt angezeigt werden.
Gruß Frank

6

Mittwoch, 18. August 2004, 11:33

Hi..

das Thema hatten wir vor kurzem schon mal - unter dem Gesichtspunkt Überwachung der Autobatterie... find nur grad den Thread nicht mehr. Ich dachte jemand hätte auch einen Link zu einem fertigen Modul (Conrad? ELV?) gepostet.
Ansonsten:
Sowas mit nem AVR controller zu machen wär eigentlich kein großes Problem. LCD-Ansteuerungsroutinen in C gibt´s fertig, und das bissle A/D wär auch lösbar.
Man müsste ein paar Infos über die Endstufe des Ladegerätes haben, und welche Versorgungs man da abgreifen kann, wie diese zum Ladeausgang steht usw.
Da mein AVR kit aber grad irgendwo tief unten in einem Umzugskarton schlummert, kann ich dir aber leider im Moment nicht konkret weiterhelfen. Wenn´s in ein paar Wochen noch interessant ist, schau ich mir das dann mal an.

mfg
andi

Busta

RCLine User

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. August 2004, 11:53

Ich bin grade dabei sowas zu bauen.
- AVR mega8
- 2x16 Zeichen LCD
- OP zur Strommessung

Die Hardware hab ich gestern fertig gekriegt, jetzt fange ich an mit der Programmierung zu experimentieren. Das dauert allerdings sicher noch etwas.
Wenn ich erste Ergebnisse hab, dann werde ich hier berichten.
»Busta« hat folgendes Bild angehängt:
  • avr.jpg

frankyboy

RCLine User

  • »frankyboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. August 2004, 12:11

@Andi: Ja, ist auch in ein paar Wochen noch interessant, wenn ich bis dahin nichts gefunden habe. Danke schonmal für das Angebot.

@Bastian: Sieht so aus, wie ich es mir vorstelle. Was kann Deine Schaltung denn alles messen und anzeigen?
Gruß Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »frankyboy« (18. August 2004, 12:11)


Busta

RCLine User

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. August 2004, 12:29

Ich habe das Board zum Experimentieren möglichst flexibel gestaltet. Über die Drahtbrücken kann man je nach Anwendung:
- 2 Stöme oder sehr kleine Spannungen
- 3 Spannungen über 3 Spannungsteiler
- 3 weitere I/O Pins
messen.
Zur Eingabe sind 3 Taster vorhanden, zur Ausgabe 3 LEDs und das Display.

frankyboy

RCLine User

  • »frankyboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. August 2004, 12:46

Aha, doch mehr universell gehalten. Poste mal Deine Ergebnisse. Bin gespannt.
Gruß Frank

frankyboy

RCLine User

  • »frankyboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 7. September 2004, 21:47

*hol-nach-üben*

Gibts schon was neues bei den Selbstbauern?

@Andi: Umzug fertig? Kann mann Dich jetzt mit anderen Problemen (vorzugsweise Anzeigenbau :D ) belästigen?
Gruß Frank

Pan

RCLine User

Wohnort: D - Berlin

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 7. September 2004, 22:05

AMTELGelumpe ;-)

Hi Bastian

Wo hast du denn das Board her ? Ist das fertig oder Eigenbau ?
Würdest du evtl. nötige Bausatzdaten rausgeben ?
Das Display ist aber nicht I2C sondern 4 bittig ?

Auchhabenwill
Gruss
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pan« (7. September 2004, 22:24)


Busta

RCLine User

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 7. September 2004, 22:22

@ Frank: Ich bin zu noch nich viel mehr gekommen. Das Wetter war so gut und da bin ich oft beim Fliegen in den letzten Wochen.

@ Pan: Das Layout hab ich selbst erstellt. Ist aber nichts dolles dran, hab ich einfach so gemacht, wie es mir grade eingefallen ist. Ein paar Fehler sind schon drin, ich mache wenn Zeit ist noch mal ein besseres. Das Display könnte man im 4 oder 8 Bit Modus betreiben. Im Moment läuft es irgendwie nicht, da ich anscheinend den falschen Pin auf Masse gelegt hab.
Pin 5 des Displays auf Dauer-GND war falsch, richtig?

Pan

RCLine User

Wohnort: D - Berlin

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 7. September 2004, 22:34

Amtel

Hi Bastian

Ich frickel auch irgenwie auf MEAG8 Basis herum. Just for Fun.

"Das Layout hab ich selbst erstellt. Ist aber nichts dolles dran, hab ich einfach so gemacht, wie es mir grade eingefallen ist. Ein paar Fehler sind schon drin, ich mache wenn Zeit ist noch mal ein besseres. Das Display könnte man im 4 oder 8 Bit Modus betreiben. Im Moment läuft es irgendwie nicht, da ich anscheinend den falschen Pin auf Masse gelegt hab."

Wohl dem, der selber Platinen erstellen kann. Würdest du eine zu _ungewerblichen_
Zwecken abgeben können (Material, Porto etc. selbstverständlich) ?

Auf sein Entwicklungsboard wartend
Thomas

Busta

RCLine User

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. September 2004, 21:13

Eine Platine v1.0, bei der allerdings offensichtlich 2 Leiterbahnen am Display falsch sind und umgelötet werden müssten, hätte ich noch da. Die könnte ich dir für sagen wir mal 4 EURO incl. Versand zuschicken. Ebenso die Eagle Dateien dazu.
Aber wie gesagt, die Schaltung funktioniert aber ist nichts besonderes.

16

Donnerstag, 9. September 2004, 07:54

Hi..

@Frank.. aus dem Gröbsten bin ich raus, vielleicht komm ich am WoE mal dazu, diverse Umzugskartons auszupacken. Andererseits bin ich da wohl zeitweise beim Fliegerfest in Backnang engagiert... mal guggen.

mfg
andi

Pan

RCLine User

Wohnort: D - Berlin

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 9. September 2004, 18:22

Platine v1.0

Hi Bastian

Die Platine nehme ich gerne. Schau bitte mal in deine PN.

"Im Moment läuft es irgendwie nicht, da ich anscheinend den falschen Pin auf Masse gelegt hab.
Pin 5 des Displays auf Dauer-GND war falsch, richtig?"

Mmh, den Displaytyp auf dem Bild kann ich nicht erkennen.
Welches ist es denn und wie hast du es beschaltet.
In anderen Foren habe ich oft gelesen, das die Kontraststeuerung nicht richtig realisiert wurde.
Sie muss wohl (je nach Typ) mit einem Poti regelbar sein. Schaltet man sie einfach auf Masse oder +5V hat man ein Problem. Das Display funktioniert dann zwar, aber mann sieht nix ...

Gruss
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pan« (9. September 2004, 18:41)


Busta

RCLine User

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 9. September 2004, 19:09

Die Kontraststeuerung funktioniert mit einem Poti, das funktioniert auch. Auch die Initialisierung scheint zu funktionieren, der schwarze Balken verschwindet zumindest.
Momentan benutze ich da ein 2 x 16 Zeichen Display. Es würden aber auch noch andere Größen funktionieren.