Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 11. Dezember 2004, 09:40

PC-Netzteil regeln

Hi

Nur mal so "in den Raum" gefragt: ist es ein großer Aufwand bzw. überhaupt möglich,
aus einem PC-Netzteil ein regelbares Netzteil zu machen.
Ich glaube kaum, dass da 2 Potis sowie 2 analoge oder digitale Anzeigen reichen...

Gruß
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]

2

Samstag, 11. Dezember 2004, 12:38

RE: PC-Netzteil regeln

Keine gute Idee. Die Netzteile sind auf Festspannung ausgelegt und werden bei größeren Abweichungen von der vorgesehenen Spannung zumindest ziemlich ineffektiv, wenn sie nicht gar den Geist aufgeben. Das Geist aufgeben kann sowohl bei Abweichungen nach unten als auch nach oben passieren.

Dazu kommt dann noch, dass das Basteln an Primärschaltreglern ziemlich tödlich werden kann wenn man nicht weiss was man da tut (und zwar nicht nur für das Netzteil tödlich, da ist gleichgerichtete Netzspannung drin!).

Also besser zum Elektronikladen Deines Vertrauens und ein Labornetzteil gekauft.

3

Sonntag, 12. Dezember 2004, 09:00

RE: PC-Netzteil regeln

Zitat

Original von TheBug
Keine gute Idee. Die Netzteile sind auf Festspannung ausgelegt und werden bei größeren Abweichungen von der vorgesehenen Spannung zumindest ziemlich ineffektiv, wenn sie nicht gar den Geist aufgeben. Das Geist aufgeben kann sowohl bei Abweichungen nach unten als auch nach oben passieren.


Das hatte ich befürchtet !
Bei 230 V bin ich allgemein recht vorsichtig.

Nun ja - war ja nur mal so´n Gedanke.

Herzlichen Dank für die Antwort !

Gruß
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]