Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JH779

RCLine User

  • »JH779« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Halle Saale

Beruf: KFZ-Meister

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. Januar 2005, 13:23

Bauteilsuche

Hallo


habe hier gerade einen abgerauchten Kontronikregler, leider finde ich keinen passenden Feets, könnt ihr mir da weiterhelfen, welche ich da noch nehmen kann.

was drauf steht.

P26AD (oder A0)
FDS
6670A



mfg Jörg

cord

RCLine User

Wohnort: Oyten

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. Januar 2005, 14:33

Hallo,
das ist ein FDS6670A von Fairchild (Google hätte helfen können)

http://www.fairchildsemi.com/ds/FD/FDS6670A.pdf

Mit den Daten fragst Du am besten einfach mal bei Nessel nach:

http://www.nessel.info

Gruss
Cord

JH779

RCLine User

  • »JH779« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Halle Saale

Beruf: KFZ-Meister

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. Januar 2005, 22:11

Danke erstmal, bekomme ich den oder etwas vergleichbares bei Conrad?


mfg Jörg

Holi

RCLine User

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. Januar 2005, 23:20

auf die Typen bei Conrad würde ich mich nicht verlassen. Nessel ist auf Reglerbauteile spezialisiert, der weiß garantiert was da geht.
Grüße aus dem igen Dresden,
Holger

Nicht verzweifeln, entdecke die "UN"möglichkeiten!
flightinside - schau mal wieder rein

K_Mar

RCLine User

Wohnort: D-76337 Waldbronn-Reichenbach (Karlsruhe) 1988-2005 Seesen/Harz; davor Hannover Modellbau seit 1974

Beruf: Dipl.Ing./Leistungselektr.entw. mW-MW z.Z.Antriebstechn.,früher Stromvers. (incl.Treiber+Messtechn.)

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. Januar 2005, 09:27

Hallo ,
1. macht Conrad nicht so schlecht, das ist zwar oft eine Chaosbude, aber da die IR und Infineon Distrie sind, bekommt man doch so einiges, allerdings meist nur im Versand.

2. Eine Alternative zum FDS6670 ist der IRF7831 von IR. Der hat sogar einen noch etwas kleineren R dson. Den gibt`s bei Conrad unter der Nr. 164357, aber wahrscheinlich nur im Versand.

Gruß Klaus
Fahrzeuge auf dem Wasser bewegen macht Spaß und ist ein optimaler Testbereich für Elektronikentwicklungen

Holi

RCLine User

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. Januar 2005, 10:45

Zitat

Original von K_Mar
Hallo ,
1. macht Conrad nicht so schlecht, das ist zwar oft eine Chaosbude, aber da die IR und Infineon Distrie sind, bekommt man doch so einiges, allerdings meist nur im Versand.

Gruß Klaus


ja, sicher haben die viel Auswahl, nützt aber nichts wenn die Verkäufer keine Ahnung haben ;( Mir haben die schon mehrfach ein "genau passenden" Vergleichstypen angeboten. Ich hab mich drauf verlassen(weil ich auch keine Ahnung hab) und die Dinger gekauft. Einmal hats mir ne Schaltung zerlegt, die anderen Male hats "nur" nicht funktioniert. Wenn man aber genau weiß was man will und den Typ nennt und sich auf nichts anderes einläßt, dann klappts allerdings. Wenn die es denn dahaben. Leider habe ich noch keine Vergleichstabellen im Internet gefunden, nur paar einzelne Dateien, nichts vollständiges und die Datenbücher die ich bisher gesehen hab, sind recht teuer.
Grüße aus dem igen Dresden,
Holger

Nicht verzweifeln, entdecke die "UN"möglichkeiten!
flightinside - schau mal wieder rein

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. Januar 2005, 10:54

Hallo Jörg,

Wenn die Typenbezeichnung noch lesbar ist dann such einmal bei http://www.farnell.com . Die haben den vielleicht.

Gruss Bruno

K_Mar

RCLine User

Wohnort: D-76337 Waldbronn-Reichenbach (Karlsruhe) 1988-2005 Seesen/Harz; davor Hannover Modellbau seit 1974

Beruf: Dipl.Ing./Leistungselektr.entw. mW-MW z.Z.Antriebstechn.,früher Stromvers. (incl.Treiber+Messtechn.)

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. Januar 2005, 12:04

Hallo Holger,
ich muß Dir recht geben, man muß schon selber sehr genau wissen, was man will. Bei Conrad findet man viele " echte Fachverkäufer" : Ins Fach greifen und verkaufen, Kompetenz kann man da nicht erwarten.

Hallo Bruno,
bei Farnell kann man nur als Profi kaufen ( Ich kann`s), sonst nicht.

Gruß Klaus
Fahrzeuge auf dem Wasser bewegen macht Spaß und ist ein optimaler Testbereich für Elektronikentwicklungen

JH779

RCLine User

  • »JH779« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Halle Saale

Beruf: KFZ-Meister

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 30. Januar 2005, 14:06

Danke, Ihr habt mir sehr geholfen, weiter so°!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



mfg Jörg

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 30. Januar 2005, 15:24

Hallo Klaus,

Ich kaufe auch dort ein. Es ging aber eigentlich nur um das Datenblatt damit man allenfalls einen Ersatztyp suchen kann.
Ich hab mal einen JETI Regler verbraten und die MOS FET SI4420 und SI4425 hab ich bei Farnell bekommen.


Gruss Bruno

11

Montag, 31. Januar 2005, 15:19

Zitat

Original von K_Mar
Hallo Holger,
ich muß Dir recht geben, man muß schon selber sehr genau wissen, was man will. Bei Conrad findet man viele " echte Fachverkäufer" : Ins Fach greifen und verkaufen, Kompetenz kann man da nicht erwarten.

Hallo Bruno,
bei Farnell kann man nur als Profi kaufen ( Ich kann`s), sonst nicht.

Gruß Klaus


Wenn die als Verkäufer Elektronik-Fachkräfte einsetzen würden
könnte man sich die Bauteile nicht mehr leisten.