Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 17. Februar 2005, 15:09

Bauteilesuche

Hallo,
ich habe bei einem Freund einen alten Verstärker zerlegt (Yamaha RX-700) und dabei ein defektes Bauteil gefunden. Da das Gerät sonst einwandfrei funktioniert würde ich gerne dieses Bauteil ersetzten. Doch mir hilft die leider etwas seltsame Typenbezeichnung nicht weiter! Deshalb stelle ich hier mal ein paaar Bilder rein, vllt hat ja jemand ne Idee bezüglich eines Ersatz- oder Vergleichstyps:
[IMG]http://www.raichle.de/Transistor 006b.jpg[/IMG] [IMG]http://www.raichle.de/Transistor 007b.jpg[/IMG] [IMG]http://www.raichle.de/Transistor klein 001b.jpg[/IMG]
[IMG]http://www.raichle.de/Transistor klein 002b.jpg[/IMG]

Vielen Dank schonmal
Gruß
Florian

Agentbsik

RCLine User

Wohnort: D-46397 Bocholt

Beruf: Schüler (leider :D)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Februar 2005, 15:54

Schau ma hier: http://www.allicmall.com/mall/view/D1913.html

ich hab leider mal wieder kein PDF-Reader... pc formatiert... eventuell isses ja der transistor den du suchst

Ecofan

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Zürich

Beruf: Gymischüler

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Februar 2005, 16:34

" Das Nötige ist einfach und das Komplizierte ist unnötig" ----- Michail Kalaschnikow

Xorbit

RCLine Neu User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Februar 2005, 18:52

Tach,
also ich bin der Freund dessen Bauteil kaputt gegangen ist. Jetzt wüsste ich nur noch gerne wo ich den Transistor herbekomme. Am liebsten wäre mir irgend ein Großhandel wie Conrad.
Danke für die Antworten

Marco
"Die wirkliche Welt ist das, was immer dem System gemeldet wird."

John Gall: Systemantics
How Systems Work and Especially how they fail


### VISIT US -= http://www.raichle.de =- ###

Ecofan

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Zürich

Beruf: Gymischüler

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. Februar 2005, 18:58

Puh, man müsste Vergleichstypen kennen... Conrad hat ihn nicht...
Frag mal da nach:
www.elektronikforum.com
" Das Nötige ist einfach und das Komplizierte ist unnötig" ----- Michail Kalaschnikow

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ecofan« (17. Februar 2005, 18:58)


^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Februar 2005, 21:17

Hallo Marco,

Du kannst einen ähnlichen Transistor nehmen welcher etwa denselben Kollektorstrom und dieselbe Kollektor - Emitterspannung hat. Das wird funktionieren.
60 Volt und 3 Ampere IC ist nicht die Welt, da gibt es viele Typen. Es gehen auch solche welche höhere maximale Kollektorströme vertragen. CONRAD hat bestimmt was passendes.


Viele Grüsse

Bruno

Xorbit

RCLine Neu User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. Februar 2005, 21:58

Könntet ihr mir einen konkreten Transistor sagen, den ich verwenden kann, da ich ehrlich gesagt nicht viel Ahnung von Transistoren habe.
Das mit dem Conrad habe ich nur gesagt, da wir in der Innenstadt einen haben (Stuttgart). Natürlich könnt ihr mir auch andre Läden nennen. Nur glaube ich, dass es sich nicht lohnt z.B. in einen Onlineshop zu bestellen nur wegen eines Transistors.

Trotzdem Danke für die Antworten

Marco
"Die wirkliche Welt ist das, was immer dem System gemeldet wird."

John Gall: Systemantics
How Systems Work and Especially how they fail


### VISIT US -= http://www.raichle.de =- ###

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

8

Freitag, 18. Februar 2005, 01:40

Hallo Marco,

Versuch es mit einem BD241A oder BD243A.

Viele Grüsse

Bruno

Xorbit

RCLine Neu User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Freitag, 18. Februar 2005, 10:41

Hallo,
also den BD241A habe ich jetzt nicht beim Conrad gefunden, die Suchergebnisse haben mir jedoch den BD 244 A angezeigt. DEr hat nen IC von max. 10 Ampere und 60 V Kollektor- Emitterspannung. Der müsste doch theoretisch auch gehen, oder?

Marco
"Die wirkliche Welt ist das, was immer dem System gemeldet wird."

John Gall: Systemantics
How Systems Work and Especially how they fail


### VISIT US -= http://www.raichle.de =- ###

10

Freitag, 18. Februar 2005, 10:51

Naja, vergleich mal beide Stromverstärkungen. Die vom 10A Typ ist sicher viel kleiner.

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

11

Freitag, 18. Februar 2005, 10:59

Hallo Marco,

Zitat

Der müsste doch theoretisch auch gehen, oder?


Nein!

Der BD 244 ist ein PNP Typ. Du brauchst aber einen NPN Typ. Der BD 439 oder 441 wäre auch noch möglich. Ich weis nicht, was Conrad im Detail alles hat da ich dort nie einkaufe.

Reichelt, http://www.reichelt.de , hat den Original 2SD1913 für Euro -.60 im Programm. Du kannst ihn sicher auch dort bestellen. Für Elektronik ist das ohnehin die bessere Wahl als Conrad

Viele Grüsse

Bruno

12

Freitag, 18. Februar 2005, 12:32

Das Original ist bei Reichelt zu finden wie schon gesagt, für solche Sachen eiinfach die bessere Adresse als Conrad!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J_O_M« (18. Februar 2005, 12:37)


Xorbit

RCLine Neu User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Freitag, 18. Februar 2005, 13:46

Hallo,

klar ist Reichelt die bessere Adresse als Conrad, denn ich bin alles andere als ein Conrad Fan. Das Problem bei Reichelt ist, dass der Mindestbestellwert bei 11€ liegt und ich das nie erreichen würde. Deshalb wollte ich auf den Conrad zurückgreifen

Marco
"Die wirkliche Welt ist das, was immer dem System gemeldet wird."

John Gall: Systemantics
How Systems Work and Especially how they fail


### VISIT US -= http://www.raichle.de =- ###

Agentbsik

RCLine User

Wohnort: D-46397 Bocholt

Beruf: Schüler (leider :D)

  • Nachricht senden

14

Freitag, 18. Februar 2005, 14:33

Also wenn jemand bei Reichelt bestellt, der könnte dir das ja mal mitbestellen und dir das dann per post schicken.. würd´s auch auf 2€ oda so kommen.. ok besser als 11€ aber man braucht immer etwas, was es bei Reichelt gibt... n´Kilo 1mm Lötzinn (ab 2006 gibts nur die teueren Lötzinne ohne Blei... und die sind richtig teuer)

15

Freitag, 18. Februar 2005, 16:21

Zitat

Original von Agentbsik
Also wenn jemand bei Reichelt bestellt, der könnte dir das ja mal mitbestellen und dir das dann per post schicken.. würd´s auch auf 2€ oda so kommen.. ok besser als 11€ aber man braucht immer etwas, was es bei Reichelt gibt... n´Kilo 1mm Lötzinn (ab 2006 gibts nur die teueren Lötzinne ohne Blei... und die sind richtig teuer)


Uoooops 8(

Woher ist die Info?

Dann muß ich mich auch noch mit <10Kg eindecken - bekomme sonst entzugserscheinungen :D

Gruß
Mike

Ps.: Aber die Geigenharzseele bleibt doch hoffentlich - oder ist ab 2006 dann auch Schluß mit dem "Weihrauch" ;(

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

16

Freitag, 18. Februar 2005, 20:01

Hallo Mike,

Zitat

Woher ist die Info?



Das ist schon seit 5 Jahren bekannt. Aber wo liegt das Problem? Ich verwende heute schon Bleifreies Lötzinn und habe keine Probleme damit. Teurer ist es auch nicht. Es kann aber sein, dass die Situation ausgenutzt wird und man es teurer verkauft. Alle namhaften Hersteller bieten es an. Ich bin aber erst am testen welches am besten fliesst. Im Flussmittel gibt es erhebliche Unterschiede.

Das gleiche Problem ist ja bei den BL Motoren und den LiPoly's. Die werden auch viel zu teuer verkauft und ein Gegenwert in dieser Höhe ist nicht erkennbar. Das ist bei allen Neuheiten so, ganz extrem bei der neuen T14 von Futaba.


Viele Grüsse

Bruno

Xorbit

RCLine Neu User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 20. Februar 2005, 12:26

Hallo,

Wer bestellt denn demnächst von euch bei Reichelt und würde mein Bauteil mitbestellen?

Marco
"Die wirkliche Welt ist das, was immer dem System gemeldet wird."

John Gall: Systemantics
How Systems Work and Especially how they fail


### VISIT US -= http://www.raichle.de =- ###

18

Samstag, 26. Februar 2005, 20:02

Zitat

Original von Xorbit
Hallo,

Wer bestellt denn demnächst von euch bei Reichelt und würde mein Bauteil mitbestellen?

Marco

was brauchst du?
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.