Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 12. März 2005, 16:32

Mike und Transistoren....

Kann mir das mal jemand erklären was der unterschied zwischen NPN und PNP ist?
Und kann dann noch gleich einer sagen wie ich aus einer o mit einem Transistor eine 1 mache, und umgekehrt?

mike
Wo sind meine Erdnüsse?

Prof._Dr._YoMan

RCLine User

Wohnort: D-76137 Karlsruhe

Beruf: Hard-/Software Ingenieur

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. März 2005, 17:07

Die Weiten des Webs haben viele Antworten wenn man sich hinsetzt und zwei Minuten sucht, anstatt in zwei Minuten eine Frage zu stellen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Bipolartransistor
Meistens haben Platzhirsche eine hohe Beratungsresistenz, dafür eine geringe Wahrnehmungsfähigkeit..... (Claus Eckert)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Prof._Dr._YoMan« (12. März 2005, 17:07)


3

Samstag, 12. März 2005, 17:28

RE: Mike und Transistoren....

Hallo Mike,

der Unterschied besteht in der Polarität der Spannung: eine Transistorschaltung für NPN-Transistoren funktioniert mit PNP-Transistoren (und umgekehrt) wenn alle Spannungen im Vorzeichen (+/-) vertauscht werden (andere "gepolte" Bauelemente wie Elkos und Dioden müssen ggf. natürlich auch umgedreht werden!).

Die Invertierung des Logik-Pegels ist ganz einfach, z.B. mit einem NPN-Transistor und zwei Widerständen (z.B. 4,7kOhm):
Emitter (E) wird an Masse (0V) angeschlossen, der Eingangspegel über einen Widerstand an den Basis-Anschluß (B) angeschlossen, der Kollektor (C) des Transistors ist der Ausgang. Wenn nun am Eingang eine "1" anliegt (positive Spannung), fließt über den Widerstand ein kleiner Strom in den B-Pin und der Transistor wird dadurch leitend, d.h. der C-Anschluß wird mit 0V verbunden: der Ausgang geht auf "0". Wenn am Eingang eine "0" anliegt, fließt kein Basis-Strom und der Transistor leitet nicht. Damit dann die Ausgangsspannung dann auch auf "1" geht, muß hier noch ein "Pull-Up"-Widerstand zwischen (+) und C-Pin.

Gruß,

Thomas

4

Samstag, 12. März 2005, 21:43

Holger:

Ich suche eigentlich immer solche Sachen über Google in der wiki, aber es gab da auch noch ne andere Seite, wo keine so gute erklärung war.

@Thomas
Danke:)

Wenn du mir noch erklärst was Pull UP wiederstände sind :)
Wo sind meine Erdnüsse?

5

Samstag, 12. März 2005, 22:43

Zitat

Original von IILaryII

Wenn du mir noch erklärst was Pull UP wiederstände sind :)


Das ist keine spezielle Art von Widerständen, sondern beschreibt die Funktion des Widerstandes in der gegebenen Schaltung. "Pull Up" ist ein gängiger Begriff und kann wörtlich übersetzt werden mit "zieh 'rauf", bezogen auf die Spannung. In der beschriebenen Logik-Inverterschaltung zieht der Transistor, wenn er leitet, den Ausgangspegel auf 0 ("Pull down"), und wenn er sperrt, zieht der "Pull Up"-Widerstand den Pegel auf 1.

Gruß,

Thomas

6

Sonntag, 13. März 2005, 00:43

Ok, danke:)

mike
Wo sind meine Erdnüsse?

7

Sonntag, 13. März 2005, 10:35

Hallo,

sehr zu emfehlen ist die Elektronik-Fibel von Patrick Schnabel, ich habe sie zu Weihnachten geschenkt bekommen. :ok: Die Grundlagen der Elektronik sind in dem Buch echt gut und leicht verständlich erklärt.

Gruß Simon
Zauberlink
Flugzeugforum :ok:
Locker bleiben, wenns mal länger dauert, bin in der Woche kaum online;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rotmilan« (13. März 2005, 10:38)


8

Sonntag, 13. März 2005, 13:02

Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


9

Sonntag, 13. März 2005, 13:11

@Thomas

Jo, durch diesen Thread bin auch erst auf den Geschmack gekommen :) Wann aktualisierst du die Linkliste???
Zauberlink
Flugzeugforum :ok:
Locker bleiben, wenns mal länger dauert, bin in der Woche kaum online;)

10

Sonntag, 13. März 2005, 13:42

in den naechsten Tagen. Hat sich einiges angesammelt. Muss noch sortieren.
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


11

Sonntag, 13. März 2005, 13:55

Bin ja mal gespannt, was da noch alles für Links kommen:angel:
Zauberlink
Flugzeugforum :ok:
Locker bleiben, wenns mal länger dauert, bin in der Woche kaum online;)