Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kamikazemoench

RCLine User

  • »Kamikazemoench« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. März 2005, 11:31

Sendemodul für Vario!

Hallo!
Ich hab vor kurzem eine Anleitung für den Bau eines Variometers gefunden.
Ich bin nun auf der Suche nach einem geeigneten UHF-Sender und bin bisher nur auf diese Seite gestoßen:
http://www.hmradio.de/sender.htm
Das einfachste kostet da aber auch schon 58 Euro und ich würd gern wissen, ob es noch andere Herrsteller gibt (oder Händler), bei denen man vergleichbare Module beziehen kann und evt. günstigere.
Falls jemand einen Tipp hat, vielen Dank!
Bück dich Fee! Wunsch ist Wunsch!!!

Prof._Dr._YoMan

RCLine User

Wohnort: D-76137 Karlsruhe

Beruf: Hard-/Software Ingenieur

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. März 2005, 11:56

Reine Neugierde. Du kannst die Anleitung für das Vario auch mal gerne posten.
Meistens haben Platzhirsche eine hohe Beratungsresistenz, dafür eine geringe Wahrnehmungsfähigkeit..... (Claus Eckert)

Kamikazemoench

RCLine User

  • »Kamikazemoench« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. März 2005, 12:22

Sind zwar nur 200 kb, aber nen zip. Ich weis nicht, wie ich das zur Verfügung stellen soll. Ich könnte es höchstens per Mail zusenden.
Wenn ich das richtig gesehen habe, handelt es sich bei den Datein nur um das Schaltbild und (hoffentlich) die Software.
Ich kenn mich damit so ziemlich gar nicht aus, aber ein Kumpel von mir hat da etwas mehr durchblick. Mit dem zusammen würd ich das dann aufbauen.
Der Drucksensor wird auch noch mal ziemlich teure. Der schlägt mit wenigstens 20 Euro zu buche, wäre man also schon allein für die diese beiden Bauteile bei 78 Euro.
Als Preisreferenz nehme ich das einfachste WSTECH für 149 Euro. Demgegenüber muss es sich lohnen, sonst lasse ich es lieber sein.


EDIT:


Leider findet sich auf der Seite kein Hinweis, dass die Datei gelinkt oder gehostet werden darf. Aber nach einer Anmeldung bei www.avrfreaks.net findet man es wohl unter Academy unter Projekt 10.
Bück dich Fee! Wunsch ist Wunsch!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kamikazemoench« (17. März 2005, 18:20)


4

Donnerstag, 17. März 2005, 12:55

Könnte Dir zwei 440MHz ISM Band Module (Rx und Tx) verscherbeln, sind noch auf einer Basisplatine aufgelötet aus der man die Pinbelegung heraussieht. Sind für die Übertragung von Fernbedienungen gedacht, also serielle Übertragung.
Versorgung 5V, Sendeleistung unbekannt.

5

Donnerstag, 17. März 2005, 13:54

@johannes,
schick mir mal das zip file. Ich stell's dann hier rein. Oder hast du einen direkten Link wo man's runterladen kann?
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.