Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bigsalamanderle

RCLine User

  • »bigsalamanderle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Odenheim/bei Bruchsal/Kreis Karlsruhe

Beruf: noch Schüler ab 5.9.05 Azubi ;-)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Mai 2005, 14:57

Regler-ansteuerung

Hi Leutz,
ich wollte mal fragen ob man einen Drehzahlregler (Bürstenmotor) auch ohne Empfänger und Sender, also "Manuell", betreiben kann ? Ich hab mal in google geforstet aber nichts gescheites gefunden. Habe nämlich vor eine Winde mit nem E-Motor zu bauen hab aber keinen Passenden Sender/Empfänger um den Regler zu steuern.
Erbitte Hilfe :D :D :D

Gruß Bigsalamanderle
Gruß Cedric alias the HomePage-Maker.....

Rock/Reflex sind zerbrößelt dann flieg ich halt nen Calypso :ok:

Please visit my HP

gpo

RCLine User

Wohnort: Österreich/Ost-Stmk.

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Mai 2005, 17:24

Hallo,

dazu kannst Du einen Servotester nehmen, erhältlich z.b. bei Conrad (Best. Nr. 234915 oder 190151). Such auch mal hier im Forum nach Servotester, gibt auch einige Treffer.

Günter

bigsalamanderle

RCLine User

  • »bigsalamanderle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Odenheim/bei Bruchsal/Kreis Karlsruhe

Beruf: noch Schüler ab 5.9.05 Azubi ;-)

  • Nachricht senden

3

Samstag, 21. Mai 2005, 12:16

Bin ich :dumm: :dumm: :dumm: natürlich *großesBrettvormKopf!!!* hätt ich auch drauf kommen können. Ich bau mir dann wahrscheinlich die mit dem 555 .

VIEEEEEEELEN DANK

Gruß Bigsalamanderle alias Z-Tric
Gruß Cedric alias the HomePage-Maker.....

Rock/Reflex sind zerbrößelt dann flieg ich halt nen Calypso :ok:

Please visit my HP

4

Samstag, 21. Mai 2005, 22:00

hi

aber

die steller erkennen pulsweiten der knüppelstellungen
ein servotester geht meist weiter.................. oder viel kürzer_ _ _ _
dann kan es möglich sein dass der steller streikt
testen und nicht gerade verzweifeln wenn es nicht gleich funzt

grussssssssss
keiner meiner vögel ist mir am himmel hängen geblieben :prost:

mosi

RCLine User

Wohnort: Berlin

Beruf: Cutter, Kameramann

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. Mai 2005, 22:48

Hallo, wenns noch ein guter alter analoger Steller ist, kannst du auch die Stelle suchen, wo aus dem ankommenden Impulsen eine Gleichspannung gemacht wird (ein oder zwei Widerstände hinter dem Impulseingang) und genau an diese Stelle eine variable Gleichspannung einspeisen.
Ist um einiges einfacher als ein Servotester.
Gruss, Rene

bigsalamanderle

RCLine User

  • »bigsalamanderle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Odenheim/bei Bruchsal/Kreis Karlsruhe

Beruf: noch Schüler ab 5.9.05 Azubi ;-)

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. Mai 2005, 17:33

Ist ein neuer von Conrad :D :D :D
Hab mir einen Servotester mit dem Ne555 gebaut und das ganze fuzt einwandfrei.

Danke nochmals an alle.


Gruß Bigsalamanderle :ok: :ok: :ok:
Gruß Cedric alias the HomePage-Maker.....

Rock/Reflex sind zerbrößelt dann flieg ich halt nen Calypso :ok:

Please visit my HP