Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Eheli

RCLine User

  • »Eheli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kindberg

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. Mai 2005, 20:46

Frequenzumrichter für HF- Spindel

Hallo Leute,

bin grade mal am umbauen und hab hier so eine HF Frässpindel und eine HF Gravierspindel liegen. und weil die passenden halterungen auch so rumgammeln dachte ich mir die proxxon muss weg.
zuvor brauch ich aber noch eine ansteuerung dafür, hat irgendjemand einen link oder eine bauanleitung?
die maximale leistung sollte so um 300W bemessen sein.
danke schon mal im vorraus!
h.

mamerx

RCLine User

Wohnort: Kraja (Nordthüringen) / Dresden (Sachsen)

Beruf: Student Maschinenbau

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Mai 2005, 21:11

Hallo!

Zu kaufen gibts Frequenzumrichter / Frequenzumformer in Massen für nicht allzu viel Geld bei ebay. Einfach mal suchen. Da ist dann mitunter die Steuerung integriert (also Bedienteil) und es gibt auch welche für 230V.

Du musst aber darauf achten, dass die maximale Ausgangsfrequenz auch zu deiner Spindel passt.

cu, MM

Eheli

RCLine User

  • »Eheli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kindberg

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Mai 2005, 21:38

danke für den tip.
werd gleich mal schaun :)
h.

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. Mai 2005, 21:54

Hallo,

... oder hier:

http://www.apparatebau-zwanzig.de/html/wir.html


Gruss Bruno

Eheli

RCLine User

  • »Eheli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kindberg

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. Mai 2005, 23:43

Hi Bruno,

das wärs. gleich mal ein mail loslassen.
danke!
h.

RudiRolf

RCLine User

Beruf: Mechaniker

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. Mai 2005, 12:43

hallo Helmut
kommt auf die spannung an bei niederspannung wäre vielleicht auch brushless
regler aus dem modellbaubereich die es fertig und als bausätze giebt man muss sie nur überdimensionieren wegen dauerbelastung
gruss Rudi

Eheli

RCLine User

  • »Eheli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kindberg

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Mai 2005, 13:55

Hallo Rudi,
an sowas hab ich ursprünglich auch gedacht,
aber wenn man sich die umformer so ansieht ist das kostenmässig nicht mehr interessant.
h.

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Mai 2005, 15:54

Hallo,

Hf Spindeln haben meist mehrere Dutzend Volt Betriebsspannung bei hohen Drehzahlen. Da scheidet BL wohl aus.

Zitat

aber wenn man sich die umformer so ansieht ist das kostenmässig nicht mehr interessant.


Naja, Gratis wird man es wohl nicht bekommen.
Ich hatte in der Schweiz ein Angebot für SFR 3400.- für Spindel und Umformer. Bei Apparatebau Zwanzig habe ich exat das Gleiche für 995.- EURO bekommen.
Dies nur mal so zum Vergleich. Auch der Schweizer Vertreter hat ein deutsches Produkt angeboten.

Viele Grüsse

Bruno

Eheli

RCLine User

  • »Eheli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kindberg

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 24. Mai 2005, 18:30

gratis gibts nicht, ist schon klar.
wenn ich aber die arbeitszeit rechne die ich da reinstecken muss komm ich mit fertigen lösungen billiger weg, zumal in der niedrigen leistungsklasse.
aufs mail hab ich leider bis jetzt keine antwort :(
wenn bis morgen nix kommt werd ich mal anrufen.
h.