Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 6. Juni 2005, 18:02

Sezialelko?

Hi,

auf dem ersten Blick sieht er aus wie ein Elko, aber wenn man genauer hinschaut:


Ein Frolyt Kondensator??? Noch nie davon gehört. Kennt jemad dieses Bauteil?
Zauberlink
Flugzeugforum :ok:
Locker bleiben, wenns mal länger dauert, bin in der Woche kaum online;)

Albert

RCLine User

Wohnort: A-1170 Wien

Beruf: EDV-Consultant

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Juni 2005, 19:18

Servus Simon,
Frolyt ist die Herstellerfirma.

LG
Albert Öttl
Wien

3

Montag, 6. Juni 2005, 21:56

Wow ein echter FROLYT mit 1000 Volt und 16 Farad 8( . Das ist quasi der Elko aller Elkos. :O

4

Montag, 6. Juni 2005, 23:02

Zitat

Original von joe kongo
Wow ein echter FROLYT mit 1000 Volt und 16 Farad 8( . Das ist quasi der Elko aller Elkos. :O

Na sicher nicht .
Doch wohl eher
1000µF / 16V
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


5

Dienstag, 7. Juni 2005, 11:07

Schon mal Danke für die Antworten. Ist an dem Frolyt Elko etwas besonders?
Zauberlink
Flugzeugforum :ok:
Locker bleiben, wenns mal länger dauert, bin in der Woche kaum online;)

6

Dienstag, 7. Juni 2005, 11:15

der sieht auch verdammt nach bipolar aus, also ungepolt. Denke, dass der aus einer Frequenzweiche stammt (Lautsprecherbox). 1000uF und 16V dürften wohl stimmen.

7

Dienstag, 7. Juni 2005, 11:45

Bipolar könnte sein - oder ist auf der Gegenseite noch eine Beschriftung mit "+" oder "-" in einem Pfeilsymbol?

Ansonsten ist das Ding nichts ungewöhnliches.

Gruß
Christian

M.Franz

RCLine User

Wohnort: 15345-Eggersdorf (D)

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. Juni 2005, 12:21

Zitat

Ist an dem Frolyt Elko etwas besonders?


Jo, das ist noch ein guter alter aus DDR-Produktion. Und der Pluspol ist durch die Gehäusedelle gekennzeichnet.

9

Dienstag, 7. Juni 2005, 13:03

@Christian.

Jepp:
Zauberlink
Flugzeugforum :ok:
Locker bleiben, wenns mal länger dauert, bin in der Woche kaum online;)

10

Dienstag, 7. Juni 2005, 13:32

gemein, wenn man nur die Hälfte zeigt... Kommen wie immer wilde Spekulationen auf.