Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fuzna

RCLine Neu User

  • »fuzna« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hildesheim

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Juli 2005, 20:55

ElektrozÜnder Per Rc

hay,

ich würde gerne gerne einen elektrozünder für modellraketen über einen freien kanal zünden.hat jemand eine idee wie man das mit WENIGEN teilen am empfänger realisieren könnte ?


das ganze soll in ein elekromodell mit 3S lipo.es stehen also alle spannungen - 11,1 zu verfügung.



cu olli
cu olli

robert-1

RCLine User

Wohnort: 127.0.0.1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Juli 2005, 21:00

Ja.
Servoimpulsdecoder mit 4001, danach RC-Rauschfilter, dann 555 als Monoflop (t ca. solang wie man zur zünding max. braucht), dahinter nen kleineren FET als Schalter, und ne Sicherung, sollte es nen Kurzschluss am Zünder geben.
Läuft sicher auch mit 11V.
Ich hatte das ganze aus 8 Kanäle erweitert (4017 Zähler,2x 4081 and-gates)auf nem Auto laufen, funktionierte top.
Standard schreibt man mit D
Wenn Elektro scheisse wäre, wäre es braun und würde stinken.

fuzna

RCLine Neu User

  • »fuzna« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hildesheim

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Juli 2005, 21:22

das nenne ich prombte antwort ....

hattest es schon laufen ? wie gross wird das ganze ca. ( teile ?) hast du evt. schon einen fertigen schaltplan parat oder wäre es zuviel verlangt ? :-)))
cu olli

robert-1

RCLine User

Wohnort: 127.0.0.1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Juli 2005, 21:36

Schaltplan: Kann ich schon machen, ich hab die Bauteilewerte von damals nichtmehr im Kopf, also müsste ichs schnell aufm Steckbrett zusammenschmeissen und ausprobieren.

Baugröße: Gute Frage, mit SMD und ner professionell hergestellten doppelseitigen Platine ca. Briefmarke, auf Lochraster und mit Kupferlackdraht halt etwas größer.
1x Dip14,1xDip8,1xTO220 (Tab absägbar),Kleinzeugs.
Kosten auf jeden Fall unter 5 Euro, selbst wenn man alle Teile kaufen muss.Normalerweise hat man eh irgendwas zum auslöten mit passenden Bauteilen.
Natürlich gings mit nem µC viel kleiner und besser, aber da kann ich dir leider nicht helfen.
Standard schreibt man mit D
Wenn Elektro scheisse wäre, wäre es braun und würde stinken.

fuzna

RCLine Neu User

  • »fuzna« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hildesheim

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Juli 2005, 21:57

klingt sehr gut....dachte es wird ein richtiger "klumpen".. :-))
cu olli

bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. Juli 2005, 09:08

RE:ElektrozÜnder Per Rc

Hallo Oliver !

Ich habe einen Mikroschalter am Servo geht ganz prima. Gezündet wird erst wen das Servo ganz am Anschlag ist.
Mit dem Elektronikschalter gibt es das Problem das bei kurzer Störung / Servozucken schon gezündet wird.

Ich brenne Feuerwerk bei Nachtflug ab und zünde insgesamt 12 Zünder
über meine Mechanik ist zwar aufwendig hat aber bis jetzt immer funktioniert.
Hier Bilder unter der Feuerwerksbomber Zundmechanik

http://www.bernd-langner.homepage.t-online.de/

Gruß Bernd