Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

moelski

RCLine User

  • »moelski« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Brilon / HSK

Beruf: IT Welt

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. August 2005, 22:55

PhotoAVR - kleiner AVR zum Knipse auslösen

Moin !

Tja, hier kann man ja seine eigenen Schaltungen vorstellen. Das will ich dann auch mal tun :D
Ich habe mir schon vor längerer Zeit mal das RCCAM Projekt angesehen. Prinzipiell ja ne tolle Idee, aber diese PICs 8( Da kann ich so gonix mit anfangen.
Also habe ich mal ein bisserl in meiner Garage gekramt und noch ein paar betagte AVR 90S2313 (nicht der Tiny2313 !) gefunden. Da mal ein bisserl Elektronik dran gelötet und das Teil schaute so:


So, dann habe ich mir mal Gedanken gemacht, wie man denn diese RcCam Geschichte auf einen AVR ummünzen kann. Das war garnichtmal so trivial wie ich erst dachte. Aber nach ein bisserl grübeln hatte ich die Sache dann verstanden. Eine GSmart Mini3 hatte ich auch noch rumliegen:


Dann habe ich mal mein Bascom angeworfen und ein bisserl Code geschrieben. Da brauchts dann was für Impulslängenmessung, die Auswertung der Impulslänge, Ansteuern der Kamera und dann ein bisserl Programmlogik drumherum.

Nach ca. einem Tag basteln und proggen ist es nun heute das erste mal schon gefolgen. Mein PhotoAVR. Mein TwinJet musste herhalten...


Das Fliegen ging so wie immer ohne große Störungen durch die Kamera. Somit konnten wir dann (mit zwei Leuten am Sender) ein paar Fotos machen. Eins davon schaut so:


Ich weiss, das Bild sieht aus, als hätte man ner blinden Kuh Hufeisen ins Ohr gedrückt :dumm: aber das liegt an der bescheidenen Kamera und dessen Objektiv. Fakt ist aber, das meine kleine Schaltung funzt.

Ich werde zwar noch ein paar kleine Änderungen einbauen (anderer Prozessor der mehr Strom an den Port Pins verträgt), aber so im großen und Ganzen funzt die Sache.
Wer also Interesse hat kann sich ja mal melden. Ich könnte die nötigen Informationen und Dateien dann im Web verfügbar machen. Habe auch schon über ein paar kleine SMD Platinen nachgedacht. Aber da müssten sich dann ein paar mehr Leute zu finden.

Ok, thats all for the moment. 8)
Sollte jemand schon ein paar Tage / Wochen / Monate zuvor so eine Schaltung vorgestellt haben -> Sorry ...

So denn gehabts euch wohl :D
Greetz Dominik

[SIZE=4]LogView - Datenvisualisierung für Modellbauer[/SIZE]
Besucht mal unsere Webseite oder schaut mal ins Forum.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »moelski« (6. August 2005, 22:58)


frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. August 2005, 12:12

Jo, kann man so machen. Vieeel einfacher geht es so. Da entfällt das Programmieren.
Gruß Frank