Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 2. Dezember 2005, 22:53

Durchgangsprüfer

Hallo, ich soll für ein Schulprojekt volgenden Durchgangsprüfer bauen,
allerdings ist in dem Schaltplan ein Fehler,
kann mir bitte jemand helfen den zu finden

[IMG]http://www.slowflyer-forum.de/modellbau-portal/html/modules.php?name=coppermine&file=displayimage&album=30&cat=0&pos=5[/IMG]

http://www.slowflyer-forum.de/modellbau-…cat=10161&pos=0
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (2. Dezember 2005, 23:14)


2

Freitag, 2. Dezember 2005, 22:54

Das Bild geht nicht ;)
Gruß Robert

3

Freitag, 2. Dezember 2005, 23:04

Ich habs grad gemerkt, das will irgendwie nicht... ???
Aber der Link drunter geht :D
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

4

Freitag, 2. Dezember 2005, 23:05

Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


hvdh

RCLine User

Wohnort: Rheine

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. Dezember 2005, 23:09

Soll das ein Joke sein ?

Wie schaffst du es, das meine Verbindung zum Router immer auslöst, wenn ich auf deine Frage klicke ?

Hermann

6

Freitag, 2. Dezember 2005, 23:11

Zitat

Original von hvdh
Soll das ein Joke sein ?

Wie schaffst du es, das meine Verbindung zum Router immer auslöst, wenn ich auf deine Frage klicke ?

Hermann

??? ???
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


7

Freitag, 2. Dezember 2005, 23:12

??? ??? ???
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

8

Samstag, 3. Dezember 2005, 01:49

RE: Durchgangsprüfer

Hallo Christian,

so müßte die Schaltung eigentlich funktionieren! Woher weißt Du, daß der Fehler im Schaltplan ist und nicht im Aufbau?

Gruß,

Thomas

9

Samstag, 3. Dezember 2005, 11:03

RE: Durchgangsprüfer

als die schaltung nicht funktioniert hat, hat under Lehrer gesagt, er habe in den schaltplan einen Fehler eingebaut, den wir finden müssen ;(
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Peter_Seifert

RCLine User

Wohnort: D-64625 Bensheim

  • Nachricht senden

10

Samstag, 3. Dezember 2005, 11:12

Schau mal bei den Kondensatoren nach.

Gruss
Peter

11

Samstag, 3. Dezember 2005, 12:09

das Problem liegt angeblich im Linkern bereich, also könnte es nur am 22 nF
kondensator liegen, wäre das möglich ???
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

12

Samstag, 3. Dezember 2005, 14:22

Fehler sehe ich auch keinen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joe kongo« (3. Dezember 2005, 14:24)


D.O.C.

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: RFT

  • Nachricht senden

13

Samstag, 3. Dezember 2005, 14:51

Hi Chistian2K5,

Da wir alle ja nicht sehen was du genau wie gelötet hast, ist es besser Dich zu Deinem Fehler zu "führen" (Dann lernst auch was dabei :) )

Als erstes solltest Du mal Deine Bauteile im Schalt bild bezeichenen (T1, T2 etc)
So das wir mal auch immer klar von den Punkten reden können ohne Verwechslungen.

Dann Spezifiziere Dein Problem: "Geht nicht" ist keine ergiebige Aussage.....

Da die Schaltung aus 2 Teilen bestehen, wobei der rechte Teil vom Linken abhängig ist, ist es erst mal wichtig zu erfahren, ob der "LED-Teil" funktioniert oder nicht.

(Ich benenne mal Deine Bauteile von links nach rechts)

Also geht die LED beim berühren der beiden Messspitzen?

JA:
Dann gehe ich davon aus, das der Darlington-Teil (LED) geht
Also henge die Verbindung zum 2. Teil an der Kat. der LED ab und verbinde
statdessen den "E" von T3 mit Masse
Brummpt/piepst/knackt nun Dein Lautsprecher???
Nein? => ........................To be continued....

NEIN:
=> - Lötverbindungen in ordnung (nicht kalt)
- Transistoren richtigrum eingebaut und nicht verheitzt?


BTW: Hast Du verstanden, was die Schaltung macht....oder nur irgendwo abgepinselt???

Ach ja, Verbindungen von Leiterbahnen im Schaltbild werden mit einem "Punkt"
gekennzeichnet...ist dan Kreuzungen keine Kringel drum, gibts auch keine Verbindung....unbedingt darauf achten...es fehlen so einige in Deinem SB !!

greez DOC

14

Samstag, 3. Dezember 2005, 14:53

Edit: Erstmal wieder weg damit.

Christian, ueberleg mal was auf der Linken Seite passiert sowie du an den Klemmen einen Durchgang hast. Und denk dabei auch an die Kapazitaeten. Denn durch den Multivibrator rechts hast du links keine Gleichspannung mehr.
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas_R.« (3. Dezember 2005, 15:10)


D.O.C.

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: RFT

  • Nachricht senden

15

Samstag, 3. Dezember 2005, 15:04

@Thomas

Ist es nicht besser, den Christian an seinen Fehler zu führen???
Ist doch für sein Projekt an einer Lehranstalt

greez DOC

BTW: der angeg. Kond. hat 22n und ist HF-Peaks zu killen, dass die Schaltung nicht schon anspricht, wenn er in die Nähe von HF-Quellen kommt oder
bei Berührung der Messpitze vernn man stat. aufgel. ist.......ist also schon richtig so ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »D.O.C.« (3. Dezember 2005, 15:08)


16

Samstag, 3. Dezember 2005, 15:08

Hi DOC,
ja, hast recht. Ich editier mal.

Edit: DOC, besser so? ;)

Nochmal Edit: DOC, eine Simulation sagt da bei mir was anderes. Kann aber auch Zufall sein. Wenn da noch was faul ist.

Und wieder Edit: OK. ziehe meine Aussage erstmal zurueck. Hatte in der Simulation den echten Fehler rausgenommen. War irgendwie "ganz automatisch". Mit Fehler zerreist's die LED bei 9V Speisespannung.
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Thomas_R.« (3. Dezember 2005, 15:16)


D.O.C.

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: RFT

  • Nachricht senden

17

Samstag, 3. Dezember 2005, 15:27

Hi Thomas....

Das mit den "Simulatoren" hatten wir glaub ich schon mal in einem anderen Fred??!!

Im analogen Bereich taugen die alle nichts :(

schaun wir mal, was Christian nun macht oder nur ein Seifenblasenthread ist, wäre schade denn Elektronik macht Spass ;)

greez DOC

18

Samstag, 3. Dezember 2005, 16:47

Zitat

Original von D.O.C.
Hi Chistian2K5,

Da wir alle ja nicht sehen was du genau wie gelötet hast, ist es besser Dich zu Deinem Fehler zu "führen" (Dann lernst auch was dabei :) )

Als erstes solltest Du mal Deine Bauteile im Schalt bild bezeichenen (T1, T2 etc)
So das wir mal auch immer klar von den Punkten reden können ohne Verwechslungen.

Dann Spezifiziere Dein Problem: "Geht nicht" ist keine ergiebige Aussage.....

Da die Schaltung aus 2 Teilen bestehen, wobei der rechte Teil vom Linken abhängig ist, ist es erst mal wichtig zu erfahren, ob der "LED-Teil" funktioniert oder nicht.

(Ich benenne mal Deine Bauteile von links nach rechts)


Also geht die LED beim berühren der beiden Messspitzen?

JA:
Dann gehe ich davon aus, das der Darlington-Teil (LED) geht
Also henge die Verbindung zum 2. Teil an der Kat. der LED ab und verbinde
statdessen den "E" von T3 mit Masse
Brummpt/piepst/knackt nun Dein Lautsprecher???
Nein? => ........................To be continued....

NEIN:
=> - Lötverbindungen in ordnung (nicht kalt)
- Transistoren richtigrum eingebaut und nicht verheitzt?


BTW: Hast Du verstanden, was die Schaltung macht....oder nur irgendwo abgepinselt???

Ach ja, Verbindungen von Leiterbahnen im Schaltbild werden mit einem "Punkt"
gekennzeichnet...ist dan Kreuzungen keine Kringel drum, gibts auch keine Verbindung....unbedingt darauf achten...es fehlen so einige in Deinem SB !!

greez DOC



Ich hab leider das Problem, dass ich noch keine fertige Schaltung
vorliegen habe, ich hab die Schaltung nur in der Schule an einen Programm Probiert, hab selber aber leider keines auf meinenem PC... ;(
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (3. Dezember 2005, 16:48)


19

Samstag, 3. Dezember 2005, 18:09

Hi Doc,
hast recht. Das bloede Ding hoert auf zu schwingen.

Christian, kriegst nachher noch ein paar Tips. Hab nur gerade keine Zeit.
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


D.O.C.

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: RFT

  • Nachricht senden

20

Samstag, 3. Dezember 2005, 18:16

Zuerst mal die Frage: Ist diese schulische Aufgabe Pflicht oder hast Du wirkliches Interesse daran?

Denn wenn es Pflicht ist und Du dann "vorgekaute" Lösungen in einem Forum suchst um Dich mit fremden Federn zu profilieren, finde ich das nicht sehr schön.

Wenn Du aber wirkliches Interesse an Elektronik hast, dann helfe ich Dir gerne.

Zum 1. Programme wie EWB etc sind "Simulanten" und spiegeln in seltenst eine echte Funktion im Realen wieder (gerade im analogen Bereich)

=> Geh zum "blauen Klaus" o. ä. und besorge Dir ein einfaches Lötsett und die benötigten Bauteile und baue Deine Schaltung einmal auf.

Experimentiere mit Variationen der Bauteilewerte....

Kannst Du eigentlich die el. Funktionen Deiner Schaltung im Detail beschreiben??

Du hast auch noch nicht genau beschrieben, was Deine Schaltung nicht macht.
Und was Du denkst, woran das liegen könnte???

Du siehst, ich verrate Dir nicht die Lösung, aber ich kann Dich soweit hinführen,
das Du es selbst finden kannst. Was glaubst Du wie Stolz Du dann bist und Du hast dabei auch was gelernt.


greez DOC