Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mooq!

RCLine Neu User

Wohnort: Oppenheim

Beruf: Diplom Sozialpädagoge

  • Nachricht senden

61

Samstag, 11. Juli 2015, 17:24

Ich fliege immer in den Feldern im Gebiet um 65439 Flörsheim

Der Modellflugplatz hier um die Ecke mit Vereinshaus, Gras- und Betonpiste, möchte 300,- Euronen Aufnahmegebühr. Das ist mir etwas heftig..! :no:
Ist der Preis so gewöhnlich für Flugplätze??

Wer kommt alles als Wildflieger hier aus der Ecke?
Tach! Bin nicht soo weit von Dir weg, habe hier in der Umgebung ein paar Stellen gefunden, an denen die Wein-Wüste durch Wiesen unterbrochen ist.
Ich fliege meist im Staubecken bei Bodenheim, sehr große Wiese mit geteerten Wegen in alle Richtungen. In Mainz Hechtsheim fliegen wir auch ganz gerne an der Messe und bei mir hier in Oppenheim habe ich auch was gefunden.
Könntest Dir auch mal den Verein in Kelkheim anschauen, sehr nette Leute da.
Mfg, Dominik

christianka6cr

RCLine User

Wohnort: 79379

Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplom

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 12. Juli 2015, 23:54

Dieses Wochenende sind wir hier geflogen:



Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

63

Montag, 13. Juli 2015, 12:21

Wo fliegt denn diese Kuh? ;)
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

christianka6cr

RCLine User

Wohnort: 79379

Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplom

  • Nachricht senden

64

Montag, 13. Juli 2015, 12:23

Die is voll Kuhl, gell!? Elsa fliegt dem Sonnenuntergang entgegen... ;)

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

65

Montag, 13. Juli 2015, 15:29

Komm immer darauf an, meisten außerhalb

christianka6cr

RCLine User

Wohnort: 79379

Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplom

  • Nachricht senden

66

Montag, 13. Juli 2015, 15:36

So is das un nich annerschder :dumm:
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

67

Freitag, 17. Juli 2015, 02:12

Moin ,

in Kiel gibt´s das "Nordmarksportfeld" (ca 300 x 380m) ,ein paar Sportplätze und Parks

sonst gibt das im Umfeld (max 40min mit Auto) auch noch Vereine :Tarp, Krogaspe, Langwedel ,

und bei Lutterbeck gibt´s auch nen Platz (privat ,kein Verein, aber die sind voll nett) :ok: .

sonst viele Wiesen um Kiel herum .


Kai
10 X "Schwanzlos" :evil:

Stardust

RCLine Neu User

Beruf: Bit-Schubser

  • Nachricht senden

68

Montag, 10. August 2015, 11:18


Wer kommt alles als Wildflieger hier aus der Ecke?
Na ich zum Beispiel - habe aber gerade angefangen und wurde auf der Suche nach einem Verein ebenfalls von der hohen Aufnahmegebühr abgeschreckt. Bei dem Verein in Kelkheim ist sie ähnlich hoch, aber die anderen Konditionen leicht besser.

Im Moment bleibe ich daher wohl Wildflieger..so rund um Wallau sind ein paar Wiesen/Felder, Richtung Langenhain auch.

Grüße
Mehr auf Wunsch per PM.

69

Mittwoch, 12. August 2015, 10:43


Ist dann dort neuerdings unter den Auflagen wohl zulässig...


da ich selber in der Nähe einer Kontrollzone wohne (gibt bei der DFS eine gute Übersicht - alles was rot ist = Kontrollzone, ist die Neuerung

Zitat

Die Freigabe für Aufstiege von Flugmodellen und unbemannten Luftfahrtsystemen innerhalb von Kontrollzonen an den genannten 16 Internationalen Verkehrsflughäfen gilt nunmehr ab dem 01. Juni 2015 unter folgenden Auflagen als generell erteilt (NfL 1-437-15):

äußerst interessant. Allerdings ist die Auflage

Zitat

Die maximale Flughöhe für Flugmodelle liegt bei 30 Meter.

maximal für kleine Schaumflieger, Helis oder "Drohnen" sinnvoll. Selbst bei DLGs wirds da schon eng.

Für die großen Elektrosegler ziehe ich (recht selten - leider) auf meine Stammwiese (48.8874509,10.0328243)

Sting 249

RCLine User

Wohnort: Bayern / Nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

70

Montag, 17. August 2015, 23:48

Hallo Zusammen

Ich fliege hier http://www.modell-flugclub-koesching.de/. Wir schauen uns potentielle neue Mitglieder vor der Endgültigen Aufnahme immer das erste Jahr an. Ob sich der neue an die Flugsektoren hält ob er in die Gruppe pass usw. Haben da leider schon schlechte Erfahrungen gemacht und daher haben wir das erste Jahr so eingeführt. Das erste Jahr fliegt man als Gastpilot, und muss normal nichts bezahlen. Wenn man dann nach dem Jahr aufgenommen werden will, dann entscheidet die Vorstandschaft über die Aufnahme. Aufnahmebeitrag sind 200€ Jahresbeitrag 43€
Sonst bin ich viel an unseren Hängen unterwegs.

MFG

Christian
»Sting 249« hat folgende Bilder angehängt:
  • MicroSwift01.jpg
  • Indoorflugtag57.jpg
Motorflug macht Spaß :D
Hangflug macht süchtig :dumm:
Und runter kommen sie alle. Die Frage ist blos: wie? :evil:

71

Dienstag, 18. August 2015, 00:26

Komische Regegelung.
Ein Jahr frei fliegen? Und wenn dann jemand sagt "is ok" dann EUR 200,-. Und noch EUR 43 pro Jahr.
Wollt ihr Vereinsmitglieder haben die sich auch z.B. mal um die Jugend kuemmern? Oder ..................... (Das weitere oder verkeif ich mir. Sollte verstaendlich sein).
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles