1

Samstag, 14. September 2002, 17:51

ACHTUNG SPAM


Diese mail ist ein spam.
Die adresse"lady@nm.ru" existiert nicht
habe mail erhalten:

Hallo....



Hehe , ist ganz schöne lange her , aber solltest mich glaube ich noch kennen....



Ich hab endlich meine Homepage , kannst sie dir ja mal anschauen : http://www.freundin.vze.com



konstruktive Kritik ist immer willkommen :-)



Meld dich mal wieder...



Gruss u. Kuss





P.S : Falls ich irgendwie den falschen angeschrieben habe und du nichts mit mir zu tun haben möchtest , dann click hier und schick eine leere Email,dann biste raus für immer, schade  



So das steht (die mail adresse steht unter"Spam-mailadressen"
http://in-berlin.de/(print)/support/spam/addr-l.html

Eike

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. September 2002, 23:31

Re: ACHTUNG SPAM


Das ist doch nichts neues. E-Mails von dem Typ bekomm ich seit Wochen schon von verschiedenen Absendern. Da hilft es deswegen auch nichts die Adressen zu sperren.

Star2002

RCLine User

Wohnort: D- Mönchengladbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. September 2002, 10:17

Re: ACHTUNG SPAM


gebaudieselbe hab ich heute auch bekommen ! könnt das sein das irgendein forums mitglied wieder nen virus drausfhat ==???????!

Gargamel

RCLine User

Wohnort: D- Heidelberg

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. September 2002, 10:30

Re: ACHTUNG SPAM


Mit einem Virus hat das wenig zu tun, sorry.
Wobei man das ganze Spam Problem ja antürlich auch als Virus bezeichnen könnte...

Was allerdings möglich ist, ist das jemand diese Seiten mit einem Bot gescannt hat und alle e-Mail Adressen ausgelesen... Hab heute allerdings keine solche bekommen, was aber auch nicht heissen mag.

Absenderadresse sperren bringt wirklich auch herzlich wenig, ist eh nicht echt und jedes mal eine andere...

Gruß
Stefan
Gott hat den Menschen geschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war.
Danach verzichtete er auf weitere Experimente. (Mark Twain)