Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Freitag, 14. April 2017, 15:23

Hontheim ist von der Luft aus gesehen nur ein Katzensprung enzfernt, von daher glaube ich nicht das dort 700m erlaubt sind.

Das hat auch niemand behauptet. :w
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

The_Mark

RCLine User

Wohnort: Ochsenfurt

Beruf: Strippenzieherplanungsbeauftragter

  • Nachricht senden

102

Samstag, 15. April 2017, 12:28

Also laut Luftraumkarte ist bei 1000ft Schluss.
Es sei denn, die AE für diesen Platz sagt vielleicht etwas anderes?

Gut, die großen Luftschnecken könnte ich also daheim lassen.
Auch wenn hier der eine oder andere vielleicht meint, 300m reichen für alles, ich habe da je nach Modell und thermischen Gegebenheiten eine andere Meinung.

Gibt es denn schon Ideen zu "Programm" oder Einteilung wer wann was wie fliegen darf, oder wie viele Piloten gleichzeitig steuern dürfen?

103

Samstag, 15. April 2017, 12:42

Hallo Mark,

ich denke das wir so Regeln werden das nicht mehr als 3 Flächenmodelle, ausser Turbine in der Luft sind.

Turbine alleine. Helis je nach Größe auch alleine.

Copter werde ich mir noch Gedanken machen.

Möchte das dies dort Sauber abläuft, und das wird es auch ;) :prost:

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Tomahawk Viperjet
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....
:ok:
Hilmar L. Modelle :ok:
Funke MX 20 Hott

DX6 G2
DX9 G2


BOcnc

RCLine Team

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

104

Samstag, 15. April 2017, 12:44

Ich bin mir jetzt auch noch nicht sicher ob das Nachtflugverbot auch auf Plätzen gültig ist wenn in der Genehmigung keine Endzeit für elektrisch steht.
Und falls ich eine bekomme ob die nur für Niedersachsen gültig ist. Und Modellflugplätze einschließt.
Fragen über Fragen.
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

105

Samstag, 15. April 2017, 12:58

@Werner
Ich bezweifle das sich da jemand in Hontheim gestört fühlt. Der Flugplatz ist schon ziemlich weg vom Dorf.
Ich würde mich freuen, wenn du deine Nachtflugblätter einpackst.

Auf der Jetpower war ja auch immer die Nacht der Feuer.
Dürfen die das dann auch nicht mehr?
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 600
Henseleit TDR II
/ TDF
Shape S8
SAB Goblin 700 Black Thunder
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+

106

Samstag, 15. April 2017, 13:02

Über den Nachtflug werde ich mich noch Schlau machen...

Mal sehen was die LBM dazu sagt
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Tomahawk Viperjet
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....
:ok:
Hilmar L. Modelle :ok:
Funke MX 20 Hott

DX6 G2
DX9 G2


BOcnc

RCLine Team

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

107

Samstag, 15. April 2017, 13:14

Für Veranstaltungen wird immer eine Nachtfluggenehmigung eingeholt. Das ist schon lange so und wird auch so bleiben.

Ich hatte letztes Jahr UFO Alarm. Deshalb bin ich vorsichtig geworden. Strafen fangen so bei 2500 € an in der Luftfahrt. Das muss ich mir nicht antun.
Ich muss das vorbereiten. Das dauert ein paar Wochen. Das werde ich ohne Genehmigung nicht machen.

Und wenn sich einer auf dem Platz beschwert wegen fehlender Genehmigung wird der sicher zu gemacht. Da spiele ich nicht mit.
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

BOcnc

RCLine Team

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

108

Samstag, 15. April 2017, 13:21

@Werner
Ich bezweifle das sich da jemand in Hontheim gestört fühlt. Der Flugplatz ist schon ziemlich weg vom Dorf.
Ich würde mich freuen, wenn du deine Nachtflugblätter einpackst.

Auf der Jetpower war ja auch immer die Nacht der Feuer.
Dürfen die das dann auch nicht mehr?


Ich habe einen LOGO 550SE mit VStabi. Das fliegt doch sowieso nicht.
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

109

Samstag, 15. April 2017, 13:29

Ich habe einen LOGO 550SE mit VStabi. Das fliegt doch sowieso nicht.
Du sprichst mir aus der Seele. :D :evil:
Man du bist aber Nachtragend. Ich persönlich werde mir halt keinen mehr kaufen.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 600
Henseleit TDR II
/ TDF
Shape S8
SAB Goblin 700 Black Thunder
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

110

Samstag, 15. April 2017, 19:08

ich denke das wir so Regeln werden das nicht mehr als 3 Flächenmodelle, ausser Turbine in der Luft sind.

Doch so viele?

Gruß, Klaus

111

Samstag, 15. April 2017, 19:22

Doch so viele?
Denkst du das sind zu wenig?
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Tomahawk Viperjet
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....
:ok:
Hilmar L. Modelle :ok:
Funke MX 20 Hott

DX6 G2
DX9 G2


112

Samstag, 15. April 2017, 19:46

Fuer Elektro sind drei zu wenig. Die dreier Begrenzung kenne ich nur von Verbrennern.

Was steht denn dazu in der AE?
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

The_Mark

RCLine User

Wohnort: Ochsenfurt

Beruf: Strippenzieherplanungsbeauftragter

  • Nachricht senden

113

Sonntag, 16. April 2017, 10:46

Fuer Elektro sind drei zu wenig. Die dreier Begrenzung kenne ich nur von Verbrennern.

Was steht denn dazu in der AE?

Drei finde ich bei Elektro auch persönlich a bissi wenig.
Aber dann kommt es dann natürlich auch auf die Modelle an und wie viele Flugleiter tatsächlich zur Verfügung stehen....

114

Sonntag, 16. April 2017, 13:18

Über den Nachtflug werde ich mich noch Schlau machen...

Mal sehen was die LBM dazu sagt


Zitat

Neue LuftVo vom 06.04.2017:



Abschnitt 5a
Betrieb von unbemannten Luftfahrtsystemen und Flugmodellen

§ 21a
Erlaubnisbedürftiger Betrieb von unbemannten Luftfahrtsystemen und Flugmodellen

....

5. unbemannte Luftfahrtsysteme und Flugmodelle
aller Art bei Nacht ...


....
Also ohne explizite Erlaubnis verboten.
Hoffe geholfen zu haben.

115

Montag, 17. April 2017, 05:13

Hoffe geholfen zu haben.
:)

Diese Verordnung kenne ich. ;)

Da wir aber in einem Gebiet liegen, in dem 2 Militärflugplätze sind, Spandahlem Airbase und Fliegerhorst Büchel (Jabo 33), wird das schwierig was zu erreichen.
Ich denke mit Nachtflug haben wir da sehr schlechte Karten :shy:

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Tomahawk Viperjet
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....
:ok:
Hilmar L. Modelle :ok:
Funke MX 20 Hott

DX6 G2
DX9 G2


IngoH

RCLine Team

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

116

Montag, 1. Mai 2017, 18:14

Noch ca. 6 Wochen. :applause:

Sind wieder irgendwelche Aktionen geplant wie z. B. Aircombat oder das Funcubkegeln?

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

117

Montag, 1. Mai 2017, 20:43

Ich denke solche Aktionen kann man auch kurzfristig Vorort planen und machen.
Der Spaß kommt bestimmt nicht zu kurz.
Es kann auch nicht schaden einen "Never Come Back" - Flieger dabei zu haben.

Gruß, Klaus

Mich@el

RCLine User

Wohnort: Isernhagen

Beruf: Technischer Leiter

  • Nachricht senden

118

Donnerstag, 4. Mai 2017, 20:57

Die Funcub nehm ich dann gerne mit :-)
cu Mich@el

Diverses

119

Sonntag, 7. Mai 2017, 14:14

Sind wieder irgendwelche Aktionen geplant wie z. B. Aircombat oder das Funcubkegeln?



Würd ich schon sagen. Hab meine Cub und den Ball dabei. Wer ist noch dabei?

Aircombat war ja auch super würde sagen. Hab ich auf jeden Fall auch wieder dabei. Wer würde da mitmachen?


Ich denke solche Aktionen kann man auch kurzfristig Vorort planen und machen.


Ist halt blöd wenn man nicht das passende "Material" dabei hat. Evtl. extra Threat?

IngoH

RCLine Team

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

120

Sonntag, 7. Mai 2017, 14:33

Funcub ist auf jeden Fall dabei. Und ein Flieger der notfalls die Heimreise im gelben Sack antreten darf.
Und ein paar Copter dürfen natürlich auch nicht fehlen. Schraub gerade nen 130 er zusammen, der flugfertig mit FPV Equipment unter 250 gr. bleiben dürfte

Ähnliche Themen