gunnar2

RCLine User

  • »gunnar2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. September 2019, 22:29

24. Modell-Hobby-Spiel in Leipzig vom 3. - 6.10.19

Hallo,
vom 3. - 6.10.19 findet in Leipzig die 24. Modell-Hobby-Spiel Messe statt. Vielleicht sieht man sich dort.
Ich werde am Gemeinschaftsstand von OSKAR und KiJu in Halle 5 Stand H32 sein.
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

2

Samstag, 5. Oktober 2019, 18:29

Wie ist dein Eindruck von der Messe? War am Freitag da und war bezüglich Flugmodellbau enttäuscht. Die Stände der Vereine, die Flugshow vom DMFV alles gut gemacht und interessant, aber es gibt ja kaum noch einen der Verkaufsstände von vor ein paar Jahren. Da gabs noch Vogel, Staufenbiel und und und. Bei den Herstellern das gleiche vor Jahren: Graupner, Aeronaut, Simprop, Robbe, Multiplex, Hobby Horizon fällt mir spontan ein. Da gibts nicht einen mehr auf der Messe, na den ein oder anderen gibts ja auch so nicht mehr. Wirklich schade.

RalfK

RCLine User

Wohnort: Schwabe in Chemnitz

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. Oktober 2019, 19:03

Hallo zusammen,

wir waren auch am Freitag da. Für mich insgesamt eine traurige Messe für den Flug- und Schiffsmodellbau. Keiner der größeren Anbieter mehr vor Ort, immerhin hat Miniprop und Conrad (noch) die
Stellung gehalten. Mein Budget ging dann auch zu 20% an Miniprop und der Rest, von mir so nicht geplant, in das Budget meiner Damen über, und wurde im Hobbybereich ausgegeben. Seit 1996 habe jede einzelne Modell Hobby Spiel mitgenommen, jetzt habe ich den Eindruck das auch hier die Glocke für den Flug- und Schiffmodellbaubereich geläutet hat.
Viele Grüße, Ralf

gunnar2

RCLine User

  • »gunnar2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. Oktober 2019, 22:35

Hallo,
ja, da habt Ihr leider recht. Matze hatte sich ja schon gestern in der Propellerbar dazu geäußert.
Einfach nur noch trostlos ;( und diese Rückmeldung erhalten wir auch auf der Messe von vielen Besuchern.
Die Firma Vogel als Leipziger Modellfachgeschäft existiert so nicht mehr. Das Geschäft wurde von Bauer übernommen und firmiert jetzt als TTM Funktionsmodellbau. Ist dieses Jahr in Halle 3 vertreten.
In seinem Ladengeschäft gibt es aber auch noch Flug- u. Schiffsmodellbau.
Als weiteren großen Zuschauermagnet gibt es das Wasserbecken für die Schiffsmodellvorführungen in der Halle nicht mehr. Da wurden wir auch von vielen Leuten danach gefragt.
Dieses Jahr wird das Becken im Außenbereich hinter der Glashalle genutzt. Nach einem kurzen Blick am Aufbautag hatte sich das für mich erledigt. Für meine kleinen Modelle waren die Wellen viel zu groß, nur bei gutem Wetter nutzbar und das war bisher Mangelware und der Weg ist viel zu weit. Bisher haben wir zur Vorführung die Modelle vom Ausstellungstisch genommen, paar Schritte zum Becken und gut. Jetzt müßten wir uns mehrere 100 Meter durch die Besucher bewegen, aus der Halle raus, durch 2 Glastunnel, in die andere Halle rein, eine Etage tiefer und wieder aus der Halle raus :shake: da gibt es doch mehr Schaden als gut wäre ;( .

Mal sehen, wie sich das weiter entwickelt.

Nachtrag: Allerdings sind wir an dieser Entwicklung mit den Händlern selber mit dran Schuld.
Vor vielen Jahren gab es wirklich noch Messepreise, da konnte man durchaus ein Schnäppchen machen.
Später dann waren "Messepreise" plötzlich teurer als sonst und seit wir (fast) nur noch in China bestellen rächt sich das, denn die Standmieten für Händler sind wirklich gesalzen.
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gunnar2« (5. Oktober 2019, 22:45)


5

Montag, 7. Oktober 2019, 20:56

Hallo zusammen,

diesen Meinungen können wir uns nur anschließen...
Wir waren wie immer am Samstag vor Ort und insgesamt gesehen eher entäuscht. Allerdings weniger wegen fehlender Schnäppchen.
So richtig überrascht waren wir trotzdem nicht, der Trend war schon zu erkennen und nicht nur diese Messe kämpft mit Problemen.
Schade ist es allemal, wir haben für uns bereits entschieden ein nächstes mal wird es wahrscheinlich nicht mehr geben.

Übrigens das Becken in der Halle haben wir auch vermisst, da es aber nicht vorrangig unser Ziel war informierten wir uns auch nicht, so dass wir gar nicht wussten, dass es diesmal außerhalb plaziert wurde :no:


Gruß André