somodi

RCLine User

  • »somodi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-31275 Ahlten (Hannover)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Juli 2003, 13:58

Ach....hätte ich doch genug Geld+Zeit+Platz.......

Bye!:w

:evil:Was nicht senkrecht geht, ist UNTERMOTORISIERT:evil:

somodi@web.de

Eraser2704

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Student (Maschinenbau) Uni Karlsruhe

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Juli 2003, 14:15

Zitat

Das Gerät ist ideal zum Einbau in ein Boot, einen VW Käfer oder in ein Motorrad mit längssitzendem Antriebsstrang

? ? ?

:nuts: :nuts:

Eraser
What goes up, must come down!

rinninsland

RCLine User

Wohnort: DE-38551 Vollbuettel

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Juli 2003, 14:24

60 PS Käfer ist ja nicht so der Brüller. Und dann wahrscheinlich mit 200l/100km Verbrauch ;-)
Technik für Elektroflug ->

4

Freitag, 4. Juli 2003, 16:42

Dies ist wahrscheinlich die einzige Möglichkeit, hier in Deutschland eine in Top Zustand befindliche, betriebsbereite Gasturbine zu kaufen, mit der man nicht nur kleine Modellflugzeuge in die Luft befördern, sondern richtig was anfangen kann.

Was versteht der unter Kleine Modellflugzeuge ? ???

Gruss Philipp

5

Freitag, 4. Juli 2003, 16:56

Zitat

eine noch kürzere Turbine mit einer Handkurbel statt einem Elektrostarter

*lol* 20.000U/min bis zur ersten Zündung - und anschliessend Unterarme wie Popeye... :evil:
Schöne Grüsse
Toenne