1

Freitag, 14. April 2017, 23:20

Thunfisch Spiesse

Heute gibt es leckere Thunfisch Spiesse vom Grill

Zutaten:
- ca. 500g Thunfisch (z.B. Thunfisch Steak)
- 1 Zitrone
- Geraeucherter Bauchspeck
- 1-1,5 rote Paprika (je nach Groesse)
- Olivenoel
- Pfeffer, Salz
- Einige Lorbeerblaetter

Zubereitung:
- Thunfisch in Spiessgerechte Stuecke schneiden
- 1/2 Zitrone auspressen
- ca. 100ml Olivenoel mit dem Zitronensaft mischen
- Thunfisch leicht salzen und pfeffern und in eine Schuessel geben
- Einige Lorbeerblaetter (duerfen ruhig einige sein) und die Zitrone/Oel Marinade hinzugeben und gut vermischen
- ca. 20-30 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Evtl. zwiscendurch nochmal mischen.

- In der Zwischenzeit die Zitrone nochmal teilen und in duenne Scheiben schneiden
- Paprika und Speck schneiden. Speck in ca. 0,5 cm dicke Scheiben, Paprika in ca 3x3cm grosse Stuecke

- Jeweils abwechselnd Thunfisch, Zitrone, Paprika, ein halbes Loorberblatt (aus der Marinade) und Speck aufspiessen (wenn ihr Holzspiesse verwendet, diese vorher eine halbe Stunde waessern).

Und ab auf den Grill bei direkter Hitze. Mehrfach wenden.
Mit der restlichen Marinade koennt ihr je nach Bedarf die Spiesse zwischendurch auch nochmal einpinseln.

Achtung: Thunfisch hat die unangenehme Eigenart von einer Minute auf die andere trocken zu werden. Also Aufpassen.
Bei mir waren die Spiesse insg. 16 Minuten drauf. War hart an der Grenze. 13 Minuten etwa reichen aus.

Dazu "Ofen"-Kartoffeln mit z.B. Mojo oder Sauce, Butter, Salz nach euerer Wahl.

Wuensche euch einen guten Appetit.
»Thomas_R.« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
Gruss
Thomas
🖖

Healthy for the mind in spirit. Love it. Lets grill.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas_R.« (15. April 2017, 01:32)


Knuth51

RCLine Neu User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentner (Elektrofutzi)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. April 2017, 23:50

Schaut ja echt lecker aus Thomas :-))

Denk da werde ich mich auch mal rantrauen .. Doraden heut auf dem Grill waren auch sehr lecker!

LG. Knuth
Liebe Grüße aus Karlsruhe
Knuth

3

Samstag, 15. April 2017, 00:10

Viel Zitrone (haette noch mehr sein duerfen) und wie gesagt nicht uebergaren.
Ist wirklich lecker. :)

Dorade oder anderer frischer Fisch ist hier auch noch angesagt. Muss schauen das ich die Tage mal zum Hafen komme und was frisch mitnehme.

Haette ja eher auf Pulpo Appetit. Aber Frauchen spielt da nicht mit. Insb. wenn ich den frisch hole. ;)

Ich werde die Tage weitere spanische und kanarische Rezepte posten. Aber natuerlich erst nach dem Selbstversuch.
Gruss
Thomas
🖖

Healthy for the mind in spirit. Love it. Lets grill.

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. April 2017, 01:19

Lecker, Lecker :w :prost:

und ich sitze hier mit ner reanimierten Pizza ;(

aber die 0,5mm dünnen Speckscheiben sollen doch bestimt 1/2 cm sein oder ? ;)

Guten Hunger
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

5

Samstag, 15. April 2017, 01:31

Jo. cm. Ich korrigiere. ;)
Gruss
Thomas
🖖

Healthy for the mind in spirit. Love it. Lets grill.